Not – OP bei Charlie Sheens Frau

Der bekannte Schauspieler Charlie Sheen hat letzte Woche viel zittern müssen. Seine schwangere Frau Booke Mueller wurde mit mysteriösen Schmerzen ins Krankenhaus von Los Angeles eingeliefert.

Laut eines Augenzeugens im Krankenhaus war Charlie in sehr schlechter Verfassung, er sei den Tränen nahe gewesen zu sein. Seine Frau Brooke wurde urplötzlich ins „Cedars -Sinai“ Krankenhaus in ihrer Heimatstadt L.A. eingewiesen…. Große Sorgen hat er sich um seine geliebte Frau und den ungeborgenen Nachwuchs gemacht, den die beiden in fünf Monaten freudig erwarten. Der Grund für die Notfalloperation war eine entzüdete Gallenblase. Es habe also nichts mit dem Baby zu tun gehabt. Nach fünf Tagen konnte die werdende Mama schon wieder das Krankenhaus verlassen. Die werdenden Eltern sind sehr erleichtert, dennoch hat der Arzt den beiden mitgeteilt, dass eine OP in den ersten vier Monaten einer Schwangerschaft für das Baby und die Mutter sehr risikoreich ist.

Auf jeden Fall ist nochmal alles gutgegangen und hoffen, dass wir in einem halben Jahr spätestens die ersten Bilder der Familie sehen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.