Krabat – Premiere des Fantasy-Abenteuers mit deutscher Besetzung

Die meisten Szenen des Filmes wurden in einem rumänischen Tal in einer Mühle gedreht. Der junge Schauspieler David Kross bekam dabei die Hauptrolle des gebrochenen Jugendlichen Krabat, er seine Eltern durch Pest und Krieg verloren hat.  Eine geheimnisvolle Stimme in der Mühle lässt ihn zum Untergebenen werden und er muss eine ganze Menge Abenteuer bestehen.

Neben gestanden Schauspielern wie Daniel Brühl, Robert Stadlober und Anna Thalbach, bekommen auch Talente wie David Kross, Paula Kalenberg und Hanno Koffler eine Chance.

Mit 10,8 Millionen Euro Budget ist der Film eine der teuersten deutschen Filmproduktionen überhaupt und mit tollen Landschaftsaufnahmen und Spezialeffekten wird er die Zuschauer in den Kinos begeistern.

Am 9. Oktober startet der Film in den deutschen Kinos, gestern feierte er in Essen Deutschlandpremiere.

Eine Meinung

  1. Auch wenn der Film eigentlich ganz gut umgesetzt wurde, hat er mich im Gegensatz zum Buch nicht überzeugt. Ist wahrscheinlich das alte Lied vom Buch Film.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.