Meisterschaft in England – ManU oder Chelsea mit dem Titel

Lange Zeit hatte es so ausgesehen, als wenn die Red Devils aus Manchester einen Alleingang an der Spitze der Premier League hinlegen, bis zu jenem Samstag vor knapp zwei Wochen, wo der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft, Michael Ballack, mit seinen zwei Toren das Tor zur Meisterschaft für den FC Chelsea weit aufriss und die Blues durch den Sieg gegen den Rivalen nach Punkten gleich ziehen konnte.

Am vergangenen Wochenende haben sich beide Mannschaften keine Blöße gegeben. Manchester gewann klar mit 4:1 gegen Aston Villa und Chelsea besiegte Newcastle problemlos mit 2:0. Nun also das Hertzschlagfinale, dass am Sonntag ganz England elektrisieren wird und das vermutlich auch schon eine Tendenz für das Finale in der Champions League aufzeigen wird, wo beide Teams in Moskau noch einmal aufeinander treffen. Eine der beiden Mannschaften könnte am Ende möglicherweise mit leeren Händen dastehen und ins Tal der Tränen gestürzt werden. Verhindern wollen dies die beiden Stars der zurückliegenden Wochen, Christiano Ronaldo und Michael Ballack.

Nach dem Alleingang der Münchner in der Meisterschaft, schauen wir auch etwas neidvoll auf die Insel, aber zumindest bleibt der Abstiegskampf spannend.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.