Meine erfundene Frau (Just go with it)

Über Meine erfundene Frau hat die PR-Abteilung noch nicht viel verraten. Vereinzelt findet man ein paar Ausschnitte und Interviews mit den Schauspielern. Immerhin soll der Film schon im Februar 2011 in den amerikanischen Kinos anlaufen.

Meine erfundene Frau oder: Just go with it

Die Handlung entspringt interessanten Vorbedingungen. Adam Sandler spielt einen plastischen Chirurgen, der sich nicht enger binden möchte. Als ihn seine Freundin (Brooklyn Decker) der Lüge bezichtigt, bittet der Chirurg die Büromanagerin Katherine (Jennifer Aniston), mit ihren Kindern als Scheinfamilie einzuspringen. Sie soll vorgeben, seine Bald-Ex zu sein.

Auf diese Weise möchte Danny seine Aufrichtigkeit beweisen und die Distanz zu seiner Freundin Palmer wahren.

Dass alles anders laufen und Danny sich zum Schluss womöglich vor dem Traualtar neu sortieren darf, ist da schon vorprogrammmiert. Set-Bilder von einer Eheszene geben erste Hinweise.

[youtube k6yd17cewno]

Im Original hat der Film den griffigeren Titel Just go with it. Ursprünglich lautete er Pretend Wife.

Meine erfundene Frau bringt große Stars auf einmal auf die Leinwand

Jennifer Aniston kann von Komödien nicht die Finger lassen. Diesmal an der Seite von Adam Sandler, der auch am Drehbuch beteiligt war. Viel gesprochen wird nicht über den Film, sondern mehr über Konkurrenzängste zwischen den Darstellerinnen. Sandler ließ in einem Interview fallen, dass er überhaupt sehr über die vielen schönen Frauen in seinem neuen Film erfreut sei.

Eine Freundin von Jennifer Aniston spielt nämlich Nicole Kidman. Als Cameo wird das It-Girl Heidi Montag auftreten. Und Brooklyn Decker ist ein sehr knackiges Model, das jetzt ins Schauspielmetier wechselt.

Ebenso in einer Nebenrolle auftreten wird Dave Matthews, der schon für Leg dich nicht mit Zohan an mit Sandler vor der Kamera stand.

Die Boulevardblätter spekulierten darüber, dass Aniston eine spezielle Diät eingelegt habe, angeblich die Baby Food Cleanse Diet, um mit Brooklyn Deckers Figur mithalten zu können. Ihr Management entkräftigte derartige Gerüchte mit dem Hinweis, dass Aniston doch das ganze Jahr über mit einem Trainer an ihrer Figur arbeite.

Bis es einen offiziellen Trailer gibt, müssen wir uns mit Mitschnitten von Paparazzi zufrieden geben…

[youtube QZw4kVACwU0]

Meine erfundene Frau
US-Kinostart: 11. Februar 2011
Genre: Beziehungskomödie
Regie: Dennis Dugan
Drehbuch: Timothy Dowling, Tim Herlihy, Allan Loeb, Adam Sandler
Darsteller: Jennifer Aniston, Adam Sandler, Nicole Kidman, Brooklyn Decker, Dave Matthews, Michael Laskin u.a.

weiterführende Links

http://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/article-1277745/Is-Jennifer-Aniston-intimidated-Brooklyn-Decker-Just-Go-With-It-film-set.html

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.