Etuikleid: Über das richtige Tragen und Kombinieren des Klassikers

Das Etuikleid ist ein Trend, der perfekt Ihre Weiblichkeit unterstreicht. Schon Stilikonen wie Audrey Hepburn prägten diesen Stil. Aber auch die Stars von heute greifen gerne zu diesem elganten Look. Früher war vor allem das klassische schwarze Kleid in Knielänge im Trend, doch dank der kreativen Designer gibt es jetzt tausende schicke Etuikleidvariationen.

Etuikleid tragen und kombinieren: Was wird benötigt?

  • Etuikleid
  • Strumpfhose oder Leggings
  • Schuhe (z.B. High Heels, Ballerinas oder Stiefel)
  • Schmuck
  • Handtasche
  • Cardigan oder Blazer
 

Etuikleid tragen und kombinieren: So wirds gemacht!

1

Der Look für das Büro

  • Für einen perfekten Style im Büro oder zu sonstigen seriösen Anlässen eignet sich vor allem das klassische Etuikleid. Es geht etwa bis zu den Knien und ist hochgeschlossen.
  • Bei der Farbwahl sollten Sie zu schlichteren Farben greifen. Schwarz-, Blau- und Brauntöne sehen zum Beispiel sehr elegant aus und können dazu noch mit einigen schönen Accessoires aufgepeppt werden.
  • An kälteren Tagen sollten Sie Ihr Kleid mit einem Blazer und einer schwarzen oder grauen Strumpfhose kombinieren.
  • Passende Schuhe sollten hierbei sehr weiblich sein. High Heels, Ballerinas oder Stiefel wirken mit dem Kleid zum Beispiel sehr schick.
  • Auch der Schmuck sollte bei diesem Look eher schlicht gehalten werden. Also keine XXL-Ketten! Schmale Silber- oder Goldkettchen betonen hingegen Ihren Stil sehr gut, lenken aber nicht von Ihrer Seriosität ab.

 

2

Der Partystyle

  • Um das klassische Etuikleid partytauglich zu machen, haben sich die Designer einiges einfallen lassen! Es gibt die Kleidchen mit Perlen oder Glitzer bestickt und in den verschiedensten Stoffen.
  • Wählen Sie also für diesen Style ruhig eine gewagtere Variation. Besonders passend sind dabei V-Ausschnitte und kurze Röcke.
  • Um sich vor Kälte zu schützen, können Sie einfach einen Cardigan drüber ziehen und eine Feinstrumpfhose wählen.
  • Hohe Absätze sind für eine Party eigentlich ein absolutes Muss. Aber bei Frauen mit langen Beinen, sehen auch Ballerinas passend aus.
  • Bei der Schmuckwahl können Sie diesmal sehr kreativ sein. Trauen Sie sich zu großen Steinen oder langen Ketten.
3

Der Freizeitlook

  • Für Ihre Freizeit lässt sich ein Etuikleid in mittlerer bis kurzer Länge empfehlen. Wobei die Mini-Version Ihre Beine am besten zur Geltung bringt.
  • Um nicht overdressed zu wirken sollten Sie das Kleid mit einer blickdichten Leggings oder Strumpfhose kombinieren.
  • Auch ein grob gestrickter Cardigan lockert das Outfit ein wenig auf.
  • Modische Stiefel oder Ballerinas sind dazu passende Schuhe.

 

2 Meinungen

  1. Mit den richtigen Schuhen sehen Etuikleider auf jeden Fall sehr hübsch aus 🙂

  2. High Heels oder Stiefel passen perfekt dazu 🙂

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.