Mamas Liebling

Muri ist ein kleiner Mäuserich und er hat eine ganze Menge Geschwister. Die seiner Meinung nach alle bevorzugt werden. Um auch die Aufmerksamkeit seiner Mutter zu erlangen, macht er ihnen ihr Verhalten nach. Doch das geht immer nach hinten los, Mama nimmt ihn nicht ernst, manchmal schimpft sie ihn sogar. Doch am Abend geht Mama mit Muri spazieren und da passiert etwas, das ihm zeigt, dass er – genau wie alle seine Geschwister – Mamas Liebling ist.

Ein sehr einfühlsames Kinderbuch, das typische Situationen aus dem Geschwisterleben zeigt, wie z. B. das Zurückfallen ins Kleinkindalter bei Eifersucht aufs neue Baby. Die Aquarell-Zeichnungen von Sarah Emmanuelle Burg sind weich und passen sehr gut zum Inhalt des Buches. Man bemerkt ihre Liebe zum Detail bereits auf der ersten Seite.

Sidjanski, Burg: „Mamas Liebling", erschienen August 2007 bei minedition. Das gebundene Bilderbuch für Kinder ab 3 Jahren kostet 12,90 €.  Die englische Ausgabe ist für März 2008 geplant.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.