Kurt Krömer – die internationale Show: dit bleibt lustich!

Und seit dem 24. Februar 2011 läuft die letzte Staffel der internationalen Show auf ARD jeden Donnerstag um 23:30, Taschentücher dürfen also reichlich benutzt werden. Aber ein Kurt Krömer muss ja auch einmal seinen Fokus auf den Horizont richten und neue Wege bestreiten, was eventuell mit seiner Rolle in dem Theaterstück „Johnny Chicago“ zu tun haben könnte, oder seiner Zusammenarbeit mit Regisseur Dani Levy, da hat wohl jemand Schauspielblut geleckt.

Die finale Staffel von Kurt Krömer – die internationale Show

Aber nu erstmal zur finalen Staffel, da gibt es nämlich auch Gäste, die den Abschied versüßen, unter Anderem Katja Riemann, Cem Özdemir, Jasmin Gerat, Mike Krüger (ja, DER Mike Krüger) und Peter Lohmeyer.

Und es kommt noch besser, der Krömer trägt BART! Anscheinend auch endlich auf den steigenden Trend der bebarteten Männlichkeit gekommen, werden die Frauen demnach reihenweise in Ohnmacht fallen, wenn sie dieses Abbild eines Holzfällers in Polyester gekleidet zu Gesicht bekommen.

In alter Frische

Die kurze Erholungsphase Ende 2010/Anfang 2011 scheint dem jungen Herrn zu Gute gekommen sein, in der ersten Episode der letzten Sendung flirtete er wie gehabt unverschämt mit seinen weiblichen Gästen und beleidigte das Publikum, als wäre er niemals des Showbusiness müde gewesen. Wir werden ihn vermissen, denn kaum einer schafft es derart versiert, eine angespannte, immer etwas unangenehme Talk Show Atmosphäre so gut zu verkaufen.

Wer die internationale Show schon jetzt vermisst, kann zur internationalen Live Show, beziehungsweise Krömers Live-Programm gehen, denn ab April reist Kurt Krömer quer durch Deutschland und belustigt das Volk.

[youtube y7e9ifZnYB4]

Die aktuellste Episode finden Sie auf der Homepage des RBB http://www.rbb-online.de/.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.