Kreutzer kommt: Christoph Maria Herbst als Komissar auf Pro 7

Mit „Kreutzer kommt“ beginnt eine neue Reihe von Krimis auf Prosieben, in denen ein Kommissar mit seiner speziellen Art der Ermittlungsführung die Hintergründe des Falls ans Licht bringt und den Täter dingfest macht. Das Besondere an diesem Detektiv: Jedem seiner Verdächtigen spielt er eine andere Rolle vor, um aus ihnen das Maximum an Informationen herauszuholen. Damit ist Kreutzer freundlich, widerlich, laut, leise, provozierend und zurückhaltend je nach Situation. Christoph Maria Herbst nennt seine neue Figur dann auch eine „intellektuelle Rasierklinge“.

Kreutzer kommt auf Pro7

In einem Berliner Hotel wird die Nachtclubsängerin Dinah tot in ihrer Garderobe aufgefunden. Die Polizei reagiert schnell und riegelt die exklusive Unterkunft ab, damit sämtliche Verdächtige befragt werden können. Dies übernimmt niemand geringeres als der brillante und gerne aneckende Kommissar Kreutzer, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, jeden seiner Fälle in einer bestimmten Maximalzeit zu lösen. Kreutzer hat es nun vier Stunden, siebenunddreißig Minuten und achtundvierzig Sekunden Zeit, um die merkwürdigen Menschen im Hotel einer genauen Untersuchung zu unterziehen.

Der Fernsehfilm macht sich zu Nutze, dass die meisten Serienkonzepte von Krimireihen derzeit schräge Vögel als Ermittler aufweisen. Somit kann Christoph Maria Herbst als Kommissar Kreutzer weitere Facetten seines schauspielerischen Könnens unter Beweis stellen, wenn er sich in dieses Konzept einreiht und durch die Etagen des Hotels fragt, dabei nicht nur seine deduktiven Fähigkeiten anwendet, sondern jeden Verdächtigen auf ganz eigene Art in die Mangel nimmt.

Neuer TV-Kommissar: Christoph Maria Herbst

Soeben bekam Herbst den Deutschen Comedypreis 2010 als Bester Schauspieler verliehen, nicht zuletzt für seine bislang bekannteste Rolle als „Stromberg“, ebenfalls bei Pro Sieben. Wer aber eben jenen Ekelchef in „Kreutzer kommt“ sucht, wird vermutlich schwer enttäuscht. Die neue Figur, die bei Erfolg des TV-Films in Serie gehen könnte, ist als drastisches Gegenteil zu dem miesen Duckmäuser von der Versicherung angelegt: Kreutzer ist direkt, clever und vor allem effizient.

Der Krimi mit Christoph Maria Herbst wird am 01. November 2010 um 20.15 Uhr auf Pro 7 laufen. Nur wenige Tage später, am 05. November, erscheint „Kreutzer kommt“ auch auf DVD.

Weiterführende Links:

http://www.prosieben.de/tv/kreutzer-kommt/

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.