Kinocharts (15.-17.01.2010): AVATAR immer noch ungeschlagen!

Zum fünften Mal in Folge auf Platz eins: James Cameron’s Sci-Fi-Epos AVATAR. Immer noch großartige 41 Mio. Dollar konnte das Spektakel einspielen und kommt damit allein in den Staaten auf stattliche 492 Mio. Dollar. International konnte der Film zusätzlich unglaubliche 1,1 Milliarden (!) Dollar einspielen und kommt damit insgesamt auf sagenhafte 1,6 Mrd. Die Frage ist nicht mehr, ob AVATAR es schafft, TITANIC zu schlagen, sondern nur noch wann.

Auf Platz zwei landete THE BOOK OF ELI mit Denzel Washington in der Hauptrolle. Das postapokalyptische Drama konnte immerhin 32 Mio. Dollar einfahren und markiert so den zweitbesten Start für Washington nach AMERICAN GANGSTER ($43 Mio.) von Ridley Scott.

Peter Jacksons neues Drama The Lovely Bones landete auf Platz drei mit 17 Mio. Dollar Einspiel. Der Film über ein ermordetes Mädchen, dass aus der Zwischenwelt heraus versucht, seinen Mörder zu schnappen, erhielt nur durchwachsene Kritiken.

Der nervige Kiddie-Hit ALVIN AND THE CHIPMUNKS-THE SQEAKQUEL landete auf Platz vier mit 12 Mio. Dollar. Insgesamt steht der Film bei 193 Mio. Dollar. Ein weiteres nerviges Sequel ist also nur eine Frage der Zeit.

Am unteren Ende der Top 5: SHERLOCK HOLMES von Guy Ritchie mit knapp 10 Mio. Dollar Einspiel. Insgesamt steht die Actionkomödie mit Robert Downey Jr, Jude Law und Rachel McAdams nun bei mehr als soliden 180 Millionen, bei Produktionskosten von etwa 90 Millionen Dollar.

Hier noch ein kompakter Überblick, an welcher Stelle AVATAR box-office-historisch gesehen momentan steht:

Die 5 erfolgreichsten Filme aller Zeiten (nur US):
1     Titanic                (1997)   $600.788.188
2     The Dark Knight (2008)   $533.345.358
3    Avatar            (2009) $491.767.000
4     Star Wars             (1977)   $460.998.007
5     Shrek 2               (2004)   $441.226.247

Die 5 erfolgreichsten Filme aller Zeiten (weltweit):
1     Titanic                        (1997)  $1.842.000.000
2    Avatar                  (2009) $1,602.000.000
3     Der Herr der Ringe III (2003)   $1,119.000.000
4     Fluch der Karibik 2     (2006)  $1,066.000.000
5     The Dark Knight         (2008)  $1,002.000.000

Eine Meinung

  1. Natürlich ist Avatar auf einem beeindruckenden Zug Richtung Spitze und sollte das Momentum noch ein wenig anhalten, wird dies auch klappen.
    Allerdings ist die Überschrift so nicht richtig. Avatar ist in den USA schon geschlagen worden. Zwar nicht in den Wochenend Charts, aber in den Daily Box Offices hat Avatar gegen Book of Eli am Freitag 15. Januar verloren. Dadurch kann Avatar nicht längste „Consecutive No.1“ mehr werden!!!
    http://boxofficemojo.com/daily/chart/?sortdate=2010-01-15&p=.htm
    Das geht aus dem reisserischen Titel nicht hervor 😉

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.