John Carpenter’s The Ward: kommt nun endlich auch in die deutschen Kinos

Die junge Kristen (gespielt von Amber Heard) wird als Brandstifterin von der Polizei festgenommen, als ein altes Farmhaus in Oregon abbrennt.

Kristen landet wenig später in der psychiatrischen Abteilung eines Krankenhauses, wo der Arzt Dr. Stringer herauszufinden versucht, warum die junge Frau so verstört ist. Kristen lernt auf der Station vier weitere Patientinnen kennen – Emily, eine Außenseiterin, die zurückgebliebene, kindliche wirkende Zoey, die neunmalkluge Sarah und die künstlerisch begabte Iris.

Kurz darauf werden auf der Station mehrere Patientinnen Mordopfer eines mysteriösen Täters. Kristen setzt nun alles daran, aus der Psychiatrie zu fliehen, zweifelt aber mehr und mehr an ihrem Verstand – geht ein mordender Geist in der Psychiatrie um, oder bildet sie sich das alles nur ein?

[youtube H8a8AeiYQ7U]

Old School-Horror vom feinsten in John Carpenters „The Ward“

Horrorfilm-Meister John Carpenter beweist mit „The Ward“ erneut sein Können, nach immerhin zehn Jahren Pause im Kinogeschäft. Effektvoll eingesetzte Schockmomente (gern auch während die Hauptperson unter der Dusche steht), klaustrophobisch wirkende Krankenhausflure, eine wunderbar düster beklemmende Atmosphäre und nicht zuletzt sogar ein wenig Nostalgie angesichts der ländlichen Umgebung, das alles zeichnet „The Ward“ aus, der seinen Horror ganz „old school“-mäßig verbreitet, das aber mit Wucht. Die Aufklärung der rätselhaften Morde ist zwar nicht unbedingt originell, passt aber hervorragend zum Genre. „The Ward“ erinnert durch sein Setting teilweise an Filme wie „Einer flog über das Kuckucksnest“ und „Durchgeknallt“, nur eben mit einer starken Horror-Note.

Ende 2010 wurde der Film bereits beim Toronto International Film Festival gezeigt und lief schon in verschiedenen Europäischen Städten. Ende September kommt „The Ward“ nun endlich auch in die deutschen Kinos.

John Carpenter’s „The Ward“
Erscheinungsjahr, -ort: 2010, USA
FSK: 16
Regie: John Carpenter
Darsteller: Amber Heard, Danielle Panabaker, Mamie Gummer, Jared Harris, Lyndsy Fonseca u.a.
Kinostar: 29. September 2011

    Eine Meinung

    1. Hey, der Trailer sieht wirklich, wirklich gut aus. Ich denke, dass ist ein guter Tipp für Horrorfans. Gut, das die Zeiten von SAW vorbei sind. Horror ohne Ideen, Horror der nur von Blut lebt, konnte ich wirklich nicht mehr ertrtagen. Ich freue mich auf THE WARD.

    Schreiben Sie Ihre Meinung

    Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

    *

    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.