I Am Legend – Erster Trailer online!

Will Smith ist der letzte Mensch auf Erden – doch er ist nicht allein. So könnte man den Inhalt von I Am Legend zusammenfassen ohne etwas von dem eigentlichen Clou der Story zu verraten, den der Trailer jedoch nur andeutet und den ich deswegen auch nicht verraten möchte.

Schon seit etlichen Jahren befand sich das Skript von I Am Legend in der Entwicklung, immer wieder gab es Pläne, den Film zu produzieren, doch immer wieder wurde die Notbremse gezogen, weil entweder der Hauptdarsteller absprang oder die Kosten zu explodieren drohten. Anfang der 90er sollte das Projekt von Ridley Scott mit Arnold Schwarzenegger verfilmt werden, doch wieder wurde das veranschlagte Budget zu gewaltig und der Film versank abermals in der Skripthölle Hollywoods. 2002 wurde Michael Bay als Regisseur gehandelt, doch der entschied sich, lieber Bad Boys 2 zu drehen.

Nun hat Constantine-Regisseur Francis Lawrence das Endzeitspektakel inszeniert, das am 14. Dezember in den USA und am 10. Januar 2008 bei uns anlaufenden wird. Neben Will Smith in der Hauptrolle gibt es nur wenige Nebenrollen, dafür jedoch hunderte von Statisten, die den Untergang der Zivilisation glaubhaft machen sollen. Man darf gespannt sein, ob es sich bei I Am Legend nur um einen müden Abklatsch des genialen australischen Endzeitfilms The Quiet Earth von 1985 handelt oder sich die Macher doch eher an die ebenfalls düstere Comicvorlage halten.

ZUM TRAILER

5 Meinungen

  1. Gordon Schöttler

    Du weißt schon, dass I Am Legend auf der Romanvorlage von Richard Matheson basiert, oder? Dies ist bereits die dritte Verfilmung nach The Last Man on Earth mit Vincent Price und The Omega Man mit Charlton Heston in der Hauptrolle.Also sollte es sich hierbei nicht um einen Abklatsch von The Quiet Earth handeln. Ob aber ein lohnenswerter Endzeitfilm hierbei herauskommt bleibt abzuwarten. Hoffentlich wird die Story nicht zu sehr Will Smithifiziert.

  2. QUIET EARTH sollte nur als Beispiel für einen gelungenen Endzeitfilm mit der gleichen Ausgangssituation (letzter lebender Mensch auf der Erde) wie in I AM LEGEND dienen. Den großartigen OMEGA MAN hätte ich natürlich genauso gut erwähnen können. Ich glaube schon, dass Francis Lawrence ein gutes Händchen dafür haben wird, aus seinem Sci-Fi-Film keine Will Smith Fresh-Prince-One-Man-Show zu machen.Bleibt die Frage, ob sich I AM LEGEND eher am Comic oder an der Buchvorlage bedient.

  3. Schade nur, dass sich die Verantwortlichen den x-ten Abklatsch von „Requiem for a Tower“ von Corner Stone Cues als musikalische Untermalung für den Trailer ausgesucht haben. Bleibt zu hoffen, dass der geniale Song, der schon in „Requiem for a Dream“, „Lord of the Rings“ und im Trailer zu „Sunshine“ von Danny Boyle zu hören war, nicht noch einmal `verwurstet` wird. Ob im Film nachher neue Ideen umgesetzt werden? Ob der Regisseur genug `Mumm` hat? Ich bin da eher skeptisch.

  4. Hi,danke, dass ich bei dir mal meine Meinung kundtun kann.Man bekommt bei “i am legend”(tolles Verkäufertexten nenne ich das, weil I snd wir ja inzwischen alle) das Gefühl, dass in Amerika inzwischen das narzistische Gefühl die Menschen gegen das “Böse” verteidigen zu müssen zum guten Ton wird.Der schlechteste Film seit langem.In diesem Fall würde ich auch sagen, dass außer dem Setting eines entvölkerten New York keine einzige gute Idee in diesem Film steckt.Hört man zudem, das Will Smith auch zur Scientology gehört bekommt man das Gefühl, dass wir dem Kulturimperialismus der USA und seinen selbst-überhöhenden, fundamentalchristlichen Pathos nun endlich in die Schranken weisen müssen.Ich bin beileibe keine Fundi in solchen Fragen, aber das war echt ein unglaublicher Schrott und ich wünsche Will (dessen Fan ich eigentlich bin) den Flop seines Lebens.

  5. Ganz toller Film! Will Smith überzeugt einfach durch siene geniale Schauspielleistung. Er ist schon lange über seinen Fresh Prinz of Bel Air hinaus 😉 Genaueres könnt ihr auch in der kompletten Kritik auf dem flimmerBlog.de lesen. Dort ist auch eine Inhaltsangabe. Ich hab dem Film 4 von 5 Sternen gegeben!!http://www.flimmerblog.de/2008/01/15/i-am-legend-will-smith-allein-in-new-york/

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.