Haare gestylt trotz Mütze: So hält die Frisur mit Kopfbedeckung

Es schneit, es friert oder es regnet. Auch der noch so coole Haarträger wird bei diesen Zuständen irgendwann feststellen, dass die Frisur langsam an Halt verliert. Kein Wunder bei den Witterungsverhältnissen. Da kann man schon teilweise eine merkwürdige Optik annehmen: Platt anliegende Haare oder sogar die total zerzauste Variante. Und täglich grüßt der Haar-Wahnsinn! Heißt es jetzt eigentlich Kälte juché und Haare adé? Das kann mit einem eindeutigen Nein beantwortet werden. Keine Panik, die Haarpracht lässt sich mit ein paar kleinen Tipps retten. Einfach die Anleitung befolgen und die Renaissance der eigenen Haarpracht miterleben. Haare gestylt und der Alltag wird gerockt.

Haare gestylt: Was wird benötigt?

  • Pflegespülung
  • Haarkur
  • Ansatzspray
  • Ansatzpuder
  • Haargel
  • Haarspray

 

Haare gestylt trotz Mütze: So wird's gemacht!

1

Vorbeugende Maßnahmen

Feuchtigkeit ist das A und O, erst dadurch werden Haare gestylt. Nach jeder Haarwäsche wird das Haar mit einer Pflegespülung behandelt. Auch der Einsatz einer Haarkur hilft, damit man im Endeffekt nicht mehr so viel Haarspray beim Stylen einsetzen muss. Die Haarkur wird ein bis zweimal in der Woche aufgetragen. Bitte nach der Einwirkzeit gründlich ausspülen!

2

Bevor die Mütze auf den Kopf kommt

Ansatzspray hilft gegen platte Frisuren. Bevor die Mütze auf den Kopf kommt, wird das Ansatzspray mittels Fön in die Haare eingearbeitet. Ist das Haar wenig voluminös, bringt ein Ansatzpuder Besserung.

3

Nach dem Absetzen der Mütze

Jetzt zeigt sich, ob die Haare gestylt sind oder nicht. Die Mütze wird abgenommen und der Ansatz mit den Händen nach oben geknetet. Normales Haarspray kann helfen, sie wieder aufzuhübschen. Das Finish bildet das Haargel. Kleine Mengen reichen schon aus und die Frisur hat wieder ihren Sitz.

4

Die richtige Bürste finden

Eine Frisur ist erst dann perfekt, wenn man sie mit der richtigen Bürste bearbeitet. Bürsten aus Naturholz sind immer sehr gut geeignet. Sie tun nicht nur der Kopfhaut, sondern auch den Haaren gut.

5

Die richtige Mütze finden

Ein Hauptkriterium für das perfekte Hairstyling ist auch die richtige Mütze zu finden, die den Look nicht zerstören kann. Von Vorteil sind Mützen, die die Haare nicht einklemmen und locker sitzen.

Eine Meinung

  1. Danke, für den Tipp. Das Styling Spray im Haaransatz macht’s. Ich habe Frauen beobachtet, die sich die Mütze vom Kopf gerissen haben, den Kopf etwas geschüttelt und schon haben sie gut ausgesehen. Jetzt weiß ich, wie es gemacht wird.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.