Film der Woche auf DVD und Blu-ray: „Byzantium”

18 Jahre nach „Interview mit einem Vampir“ dreht der britische Regisseur Neil Jordan (Oscar für „The Crying Game“) erneut einen Horrorfilm. Dabei gibt er sich aber wenig mit den Konventionen des Blutsauger-Genres ab und ignoriert den „Twilight“-Hype zum Glück komplett: „Byzantium“ dreht sich um eine äußerst ungewöhnliche Mutter-Tochter-Beziehung.

Eleanor (Saoirse Ronan) und ihre Mutter Clara (Gemma Arterton) sind auf der Flucht – seit über 200 Jahren. Die beiden sind Vampire, die eine geheimnisvolle Bruderschaft verfolgt. Als die ihnen wieder einmal zu dicht auf den Fersen ist, verlegen Eleanor und Clara ihr Versteck in ein englisches Seebad. In dem alten, geschlossenen Hotel „Byzantium“ finden sie Unterschlupf. Während Clara bald weiterziehen will, ist Eleanor das Leben auf der Flucht über. Während die beiden über den weiteren Weg streiten, haben die Verfolger erneut ihre Spur gefunden.

1992 verfilmte Neil Jordan den Anne-Rice-Bestseller „Interview mit einem Vampir“ mit großem Staraufgebot – Tom Cruise, Brad Pitt und Antonio Banderas spielten die Hauptrollen. Für „Byzantium“, der auf einem Theaterstück von Moira Buffini basiert, konnte der Regisseur mit Gemma Arterton („James Bond 007 – Ein Quantum Trost“) und Saoirse Ronan („Abbitte“) zwei hervorragende Darstellerinnen verpflichten. Sie spielen die beiden Vampire überzeugend und eindringlich – in einem Film, der zwar in erster Linie ein Drama ist, aber Spannung und Grusel nicht zu kurz kommen lässt.

Fotocredit: Gemma Arterton und Saoirse Ronan in „Byzantium“, Universum Film GmbH
Byzantium_BD_Bluray_888837753197_3D.300dpi

http://youtu.be/TNeVQrQMggA

[amazon_carousel widget_type=“SearchAndAdd“ width=“600″ height=“200″ title=““ market_place=“DE“ shuffle_products=“False“ show_border=“False“ keywords=“Neil Jordan“ browse_node=““ search_index=“DVD“ /]

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.