Geld & Versicherungen

Was sind eigentlich Bitcoins und wie funktionieren binäre Optionen? Wer sein Geld anlegen oder gut investieren möchte, findet hier die passenden Informationen.

Historische Walfang-Stadt

New Bedford hat einen immer noch funktionierenden Hafen. Der sieht allerdings ein bisschen heruntergewirtschaftet aus. Von der Anlegestelle aus fahren Touristen mit der Fähre nach Nantucket, einer Insel südlich vom Cape Cod gelegen. Prospekte preisen den Pier in New Bedford an, aber einmal dort angelangt, finden sich nur besagte Fähre und ein leeres Besucherzentrum.

Erfahren Sie mehr »

Germany Revisited (2): Die Woge als Erinnerung an die Flut 2002

Wenn man so wie ich nur zweimal im Jahr zurück in die Heimat fliegt, gibt es viel nacheinander abzuarbeiten. Alle Dinge, die ich in Amerika vermisse, vom Joghurt über Kinderschokolade bis hin zu ausführlicher Lektüre von Neuerscheinungen im Haus des Buches, wollen auf einmal erfüllt werden. Gleichzeitig sind Augen und Ohren bereit, Neues und Unbekanntes zu erfahren und zu sehen.

Erfahren Sie mehr »

Die „Job-Wunder-Lüge“

Es geht bergauf in Deutschland. Die Arbeitslosenzahlen sinken beständig. Politiker jauchzen und frohlocken. Wir haben es geschafft. Wir sind wieder wer. Der aktuelle Stern Nr. 32 schwärmt von "Jobs, Jobs, Jobs, Jobs" und behauptet, Arbeitskräfte würden sogar bereits umworben, Deutschland sei das Job-Wunder-Land.

Erfahren Sie mehr »

Niagara am Morgen danach

Es wird nicht etwa ausgeschlafen, nein, wir müssen uns Plätze sichern in der Schlange für die Bootsfahrt, weshalb der Wecker um acht unsanft klingelt und wir um neun schlaftrunken die Anderen grüßen. Auf gehts zum Naturreservat Niagara Falls. Mittlerweile habe ich gelernt, das zweite a nicht mehr auszusprechen, also Niagra Falls, übrigens ursprünglich ein indianischer Name.

Erfahren Sie mehr »

Niagara Falls (zuerst bei Nacht)

Jeder, der in dieses Land zum Studieren, Arbeiten oder in den Urlaub kommt, hat bestimmte Vorstellungen und Wünsche, was er/sie sehen will. Diese Reiseträume wurden genährt durch Filme oder Serien, in denen wir den Zielort teilweise regelmässig sehen (ich sage nur CSI Miami, Las Vegas und New York); Bücher, Zeitungsartikel und nicht zuletzt natürlich Freunde und Bekannte, die schon dagewesen sind.

Erfahren Sie mehr »
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.