Endlich wieder Arbeit! auf RTL: Coaching für Arbeitslose

Endlich wieder Arbeit! auf RTL soll Wege aus der Misere aufzeigen. Der Verlust der Arbeit führt bei vielen Menschen zu einem Domino-Effekt, bald ist auch das Ersparte aufgebraucht, der Besitz schwindet, das soziale Umfeld schrumpft und Frustration und Depression stellen sich ein. Etliche Arbeitslose sehen keinerlei Chancen, jemals wieder in das Berufsleben zurückkehren zu können. Jürgen Hesse, Bestsellerautor und Bewerbungsexperte, kümmert sich um diese Fälle.

Endlich wieder Arbeit! auf RTL widmet sich den Schwierigkeiten bei Bewerbungen

Das neue Coaching Format wird sich um all die Dinge kümmern, mit denen Bewerber ihre liebe Not haben. Wie schreibt man eine Bewerbung? Wie präsentiert man sich bei einem Vorstellungsgespräch? Wie erkennt man seine eigenen Fähigkeiten und kann diese bestmöglich vermitteln? Welche Strategien kann man anwenden, um sich von Mitbewerbern abzusetzen?

Neben der auf die jeweiligen Fälle zugeschnittene, individuelle Beantwortung dieser Fragen wird Job-Coach Jürgen Hesse auch ganz allgemein gültige Tipps zur Bewerbung geben. Außerdem wird es bei „Endlich wieder Arbeit!“ auf RTL versuchen herauszufinden, worin die Mutlosigkeit der Arbeitslosen begründet ist und welche Faktoren ursprünglich zur Arbeitslosigkeit geführt haben.

Jürgen Hesse übernimmt das Coaching für Arbeitslose

Jürgen Hesse beschäftigt sich bereits seit 1985 mit den Strategien, erfolgreiche Bewerbungen abzugeben und in Vorstellungsgesprächen zu überzeugen. Mit vier Millionen verkauften Exemplaren seiner vielen Ratgeber ist er nicht nur ein gefragter Buchautor, sondern auch als Experte immer auf dem neuesten Stand aktueller Trends bei Bewerbungen.

„Endlich wieder Arbeit!“ auf RTL wird ab dem 18. April 2010 jeden Sonntag um 19.05 Uhr Wege aus der Arbeitslosigkeit aufzeigen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.