Einsatz in vier Wänden – Die RTL Renovierungsshow

Massentauglich ist Einsatz in Vier Wänden vor allem deswegen, weil hier auch Renate und Klaus aus Dettmold nachmachen können, was sie im Fernsehen sehen: Tine Wittler kauft offensichtlich sehr gern in einem der beliebtesten Möbelhäuser der Welt ein und versteht es wie keine andere, Gelsenkirchener Barock gegen skandinavischen Günstig- Style auszutauschen. Noch ein bisschen Farbe drauf und der Einsatz in vier Wänden ist erledigt.

Deutscher Fernsehpreis für den Einsatz in vier Wänden

Diese einfache aber seit 2003 äußerst erfolgreiche Methode wurde im Jahre 2004 sogar mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Das ist auch deswegen eine Leistung, weil der Markt für Heimwerkersoaps damals noch extrem boomte. Neben Formaten wie Do it yourself – S.O.S. (Pro7),  Wohnen nach Wunsch (VOX) oder auch Zuhause im Glück (RTL 2) ist Einsatz in vier Wänden wohl das bekannteste und zudem eines der ersten Formate all jener gloreichen Sendungen, die uns über die verschiedenen Möglichkeiten des Trockenbau ebenso patent aufklärten, wie über die richtige Fliese im Wohnraum oder den Vorteil von MDF-Platten.

Tine Wittler- selbst VIP

Tine Wittler ist mittlerweile selbst ein Star, das kann man vor allem daran erkennen, dass nun sogar ihre Liebesleben eine Meldung Wert ist. Für RTL und die Zuschauer scheint sie zudem sympathischer als Till Schweiger: Da dessen Format Mission Hollywood quotentechnisch scheiterte, wird der Sendeplatz am Montag zur Primetime nun mit dem Restauranttester Rach und Einsatz in vier Wänden gefüllt. Die ganze Tragik in Bezug aus Mission Hollywood wird deutlich wenn man bedenkt, dass es sich bei dem Ersatz auch noch um Wiederholungen handelt.

148 Meinungen

  1. gabriela langenhop

    hi, würde mich gerne bei einsatz in vier wänden bewerben, und zwar haben wir ein alts haus von 1959, ziemlich sanierungsbedürftig, da mein mann für drei kinder zahlen musste war nie geld für renovierung und sanierung vorhanden, nun regnet es inzwischen durch die fenster im og rein, die außenwand ist naßß, im keller fällt der putz von den wänden und die situation wird nicht besser. mein mann hat zwei bandscheibenvorfälle und ist bürohengst (verw. angest.) handwerklich nicht fit. wir haben versucht das haus zu verkaufen aber das will natürlich keiner. Von der Einrichtung gar nicht zu reden,alles dunkel, alt und wenig geschmackvoll. ich wünsche mir so sehr hilfe, würde mich freuen wenn sie sich melden lg gabriela langenhop tel 04321-3696

  2. Tamara & Torsten Franke

    Hallo ihr Lieben, haben eure Sendung schon oft verfolgt & sind natürlich ganz begeistert … !
    Wir sind gerade dabei, unseren großen Wunsch aufs eigene Häuschen zu erfüllen.
    Wir haben das Häuschen, müssen den Dachboden aber dringend ausbauen, da wir hier das Büro unterbringen müssen… Genau das ist auch unser Problem… Wir wissen nicht, wie. Grins… Und da haben wir ganz spontan an euch gedacht & benötigen eure Hilfe.
    Wir sind Tamara & Torsten, seit 2 Jahren glücklich verheiratet und uns fehlt es an Zeit, Geld & Untersützung. BITTE HELFT UNS !!! Sind für euch erreichbar unter: 0174/7101703 und würden uns R I E S I G freuen ! Liebe Grüsse & hoffentlich bis bald T & T

  3. Sehr geehrte Frau Wittler,
    Ihre Sendungen gefallen uns immer wieder. Insbesondere finde ich und auch mein Mann es wunderbar, wie Sie mit Ihren Helfern aus oft vermüllten und herunter gekommenen Gebäuden echte Schmuckstücke schaffen.
    Auch hier in Dresden gibt es einen Bauernhof, der sich die Aufgabe gestellt hat, Kinder an die Natur und die Tierwelt heran zu führen. Dieser ist Anlaufstelle für viele,viele Kinder aus Dresden und Umgebung. Vorallem auch darum, weil alles kostenlos geboten wird.
    Leider besteht akuter Geldmangel, um notwendige Bauauflagen der Behörde zu erfüllen. Trotz enormen Engagement der Betreiber droht diese Bildungs- und Erholungsstätte bald zu sterben.
    Können Sie hier helfen? Es wäre die größte Freude für alle Familien mit geringem Einkommen. Viele freiwillige Helfer sind hier zum Mitmachen bereit

    Vielen, Vielen Dank sagt Ihnen im Voraus Birgit Knothe

  4. Ingrid Büsewitz

    Sehr geehrte Frau Wittler,
    Ihre Hilfe und Unterstützung für Kranke bzw. unverschuldet Verarmte finden wir angebracht
    und genial.
    Doch die Wohnung für Leute, die in total verdreckten und zugemüllten Wohnungen leben, auf`s Modernste umzugestalten, ist für uns nicht nachvollziehbar, zumal Sauberkeit nichts
    mit Armut zu tun hat.
    Wir glauben nicht daran, dass diese Wohnungen in einem guten Zustand bleiben, zumal
    diese Leute bisher keinerlei Wert auf Sauberkeit legten und sich wahrscheinlich in ihrem eigenen Dreck am wohlsten fühlten und wieder fühlen werden.
    Schade nur um diesen Aufwand !!!

    Mit freundlichen Grüßn

    I. Brüsewitz

  5. Matteo Anzalone

    Hallo an das Team EivW,
    Wir sind eine Patch work Family und haben vor uns ein haus zu kaufen,aber irgend wie stehen die Sterne nie für uns,momentan leben wir in einer zu kleinen 78 qm großen wohnung mit fünf personen zwei katzen und ein Hund.Meine Situation sieht im moment so aus,bin seit dem 11.08.2008 wegen einem Banscheibenvorfall Krank geschrieben,bin das erstemal am 27.08.2008 Operriert worden,aber leider ohne erfolg nach einem langen weg der schmerzen bin ich im Mai diesen jahres noch einmal an der selben Bandscheibe operriert worden mit besseren erfolg diesmal,ich habe keine schmerzen mehr und das ist gut so.Möchte gerne Mit meiner neuer Familie in einem sehr schönen haus ziehen was wir erst Anmieten werden und wenn ich geschieden bin werden wir uns das haus auch kaufen,bis dahin ist aber leider noch ein langer weg,es fehlen uns einfach die finanziellen mitteln um uns das haus so zu renovieren wie es uns gefällt,alle zimmer müsten im prinzip neu gemacht werden,das dach müste neu gemacht werden wie auch die heizung und die hauselektrik die nicht mehr auf dem neusten stand ist.Wir wissen echt nicht mehr weiter wie wir das ganze Meistern können.Würden uns sehr freuen wenn sie uns da ein wenig unter die arme greifen würden.Achso endschuldigen sie wegen meiner Rechschreibung das war noch nie meine Stärke.
    Mit Freundlichen Grüssen Matteo Anzalone und Nicole Schuhmacher

  6. Liebe Tine Wittler,
    ich bin total begeistert was Sie und Ihr Team aus so manchen kleinen unscheinbaren Raum so rausholen, ich persönlich bin ein riesen Fan von Heimwerkersendungen aber keine andere kann Einsatz in Vier Wänden wo Sie die neuen Zimmer entwerfen das Wasser reichen. Bitte machen Sie weiter so.

    Mit freundlichen Grüßen
    D.Büge

  7. Hallo Tine Wittler und Team. So ab und zu schaue ich mir Ihre Sendungen an. Denn ich bekomme jedes Mal einen Hals, wenn ich sehe, wie die Dreistigkeit manch fauler Leute, unterstützt wird. Erst kommen die fast in ihrem, selbst gemachten Dreck um, und dann schreiben sie kackfrech an RTL, damit sie denen den Müll wegräumen. Ich nenne das schon eine bodenlose Unverschämtheit. Der zahlende Fernsehzuschauer ist der Dumme. Ich habe gelernt, daß man sich selber quer legen muß, um ein Haus zu bauen. Aber da machen es sich einige Leute ganz schön einfach, legen die Mitleidmasche auf, und schwupp – wird einem eben mal ein neues Haus gebaut. Ihre Einsatzbereitschaft in Ehren, Tine Wittler, aber soo ausnutzen lassen, muß man sich nicht.

    Mit freundlichem Gruß

  8. Natascha am 19. juli 2009

    hallo Tine,
    ich weiß ich bin nicht gerade Alt (grins) aber ich benötige eure hilfe ich habe nur noch Stress zuhause meine Eletern sind ich nur dauernd am Streiten und ich weiß einfach nicht was ich machen soll… Meine Oma hat vor längerer Zeit ein haus gekauft und mein Opa wollte „Renovierungsarbeiten“ leisten aber er hat sie NIE fertig bekommen er hat immer etwas neues angefangen aber es NIE beendet… Meine Uhroma wohnt auch bei uns und bei ihr hat er auch „renoviert“ sie lebt ca. seit 5 Kahren in baustelle so zu sagen und sie dachte öfters schon daran einfach vor einen LKW zu laufen weil sie so nicht mehr leben möchte aber wir haben nicht das Geld das Haus zu renovieren ich hab meine familie sehr lieb und desswegen möchte ich euch fragen ob ihr uns bitte helfen könnt?! Erreichen könnt ihr mich unter der Nummer: 0177/3216874…
    ich wäre euch sehr sehr dankbar

  9. Hallo Tine,

    meine Eltern haben seid über einem Jahr eine Wohnung, leider fehlt ihnen jede hilfe . Ich würde mich freuen wenn Sie uns Überaschen könnten und uns die Wohnung renovieren könnten. Leider fehlt das Geld für die renovierung . Das Objekt ist 1900 Gebaut und seitdem wurde nichts an renovierungen gemacht. Ich wünsche mir das Sie sich bei uns melden über meine mail adresse und uns überraschen.

    Ich warte mit Hoffnung auch ein Sonnenschein.

    Liebe grüße aylin

  10. Hallo Tine,

    ich wohne mit meinen Eltern und meinen 2 Geschwistern in einem total herunterkommenen 20 Jahre alten Haus, das mein Vater damals selber gebaut hat!
    Aus welchen genaueren Gründen das Haus nicht zuende gebaut werden konnte, weiß ich nicht so genau, aber es ist richtig eklig hier zu wohnen da sehr vieles einfach noch nicht fertig ist!
    Aber das allerschlimmste in unserem Haus ist der Keller, in dem sich aufgrund von Drängwasser…lauter Schimmel befindet.
    Ich schlafe bei meinem Bruder im Zimmer und muss bei meiner Schwester Hausaufgaben machen, da der Dachstuhl nicht ausgebaut ist, und im Keller keiner wohnen kann.
    Wir bekommen das nicht alleine hin, und das Geld dazu fehlt uns auch! Die Tatsache, das mein Vater das Haus mit seinen eigenen Händen so gut wie allein gebaut hat und vor allem unsere Tiere, sind der Grund, das wir hier nicht weggehen.

    Wenn du mir helfen würdest, würde mein allergrößter Wunsch in Erfüllung gehen, und vor allem könnte meine Mama dann endlich wieder richtig lachen, was sie momentan vor lauter Sorge nicht kann.

    Hoffentlich bis bald, Tine (14)

  11. Sieglinde Liepelt

    Hallo Tine, ich brauche dringend Hilfe für meine Tochter.Sie hat ein altes Haus gekauft, um ihren Traum von einer neuen Physiopraxis zu erfüllen. Aus einer Halle von etwa 270 qm,wo sich einige Unannehmlichkeiten befinden – wie feuchte Wände – soll eine schöne Praxis entstehen mit Gymnastikraum.Leider ist mein Mann, der Maurer war, im April gestorben, und nun stehen wir alleine da. Wir wühlen, was wir können, denn zum Jahresende soll die Praxis beziehbar sein. Kannst Du uns helfen? Eswäre ein großer Lichtblick. Liebe Grüße Sieglinde

  12. Hallo Tine,
    Da Ich und meine Frau deine sendung immer uns anschauen, und wir uns fragen ob es die möglichkeit gibt auch für uns, uns die hilfe anbieten zu können, dachten wir nun wir schreiben dir eine E-Mail.
    Tine, wir haben 5 kinder, haben zwar ein eigenes zuhause Aber mit sehr kleinen räumen Gebaut (1956) und haben damals Vor 8 Jahren renowiert und angebaut, anbau ist holz, zur zeit ist es so das nun der boden nicht grade ist also halt ungleichmessieg und schief, die wende zerissen gehn und brechen auch wo die steckdosen sind und wen es regnet halt im haus tropft und müsen eimer stellen ,,grins,,
    meine Familie würde sich freuen wen ICH das alles reparieren könte und wir es zuhause nun besser haben, aber da ich bandscheiben op hinter mir habe und nun 3 weitere bandscheiben forfele habe ist das nicht möglich nicht körperlich aber auch nicht finanziel, darum würde ICH mich sehr freuen wen du mir und meine Familie helfen könntest und meine kinder zum lachen bringst…
    Ich und meine Frau wisen nicht ob es so etwas wie glück für uns in diese hinsicht gibt, auser du Überascht uns bald oder meldest dich bei uns und bietest uns etwas hilfe an….
    Wir Grüssen und haben dich lieb Tine…. KIss … Familie Kurtaj….

  13. Kathleen Schiller

    Hallo Tine,
    ich sehe mir jede sendung von dir.Und nu brauch ich deine hilfe!Mein freund lebt mit sein Vater im Haus von sein Opa und das zeit ungefähr 16 jahren.Sie haben kein geld um es zu renovieren.Da sein Vater krank ist und nicht mehr arbeiten kann.Und sie so nicht weiter leben können,da sie kein bad,wc oder fliesend wasser haben.Sie können auch nur zwei zimmer bewohnen.Mein freund teilt sich mit seinem Vater ein schlafzimmer zusamm.Ich würde mich sehr freuen wenn du ihnen helfen kannst Tine.Zu erreichen bin ich unter 0162-7438554 oder 03871-267789.

    Liebe grüße Kathleen Schiller

  14. Hallo Liebe Tine,
    Ich schreibe für meine Schwester,da es Ihr sehr schlecht geht.
    Sie hat vor einiger Zeit das Haus von der Mutter bekommen,aber die mutter ist nun im Altersheim weil Sie einen Gehirntumor hat und rund um die Uhr versorgt werden muss.
    Meine Schwester ist letztes Jahr Schwanger geworden und ist auch zur Arbeit,doch plötzlich konnte Sie nicht mehr gehen.Wir sind von einem Arzt zum anderen die hatten nichts gefunden,bis sie ins Krankenhaus gegangen ist.Die haben dann einen Brustkrebs
    herausgefunden und der Krebs hat schon gestreut.da haben Sie Ihr eine Brust weggenommen.und hatten Ihr eine Chemo gemacht trotz Schwangerschaft. Sie Lag dann
    ca.3 Monate im Krankenhaus. Weil Sie ja nicht aufstehen konnte.Dann haben die Ärzte das Kind per Kaiserschnitt geholt Der Kleinen geht es aber sehr gut. Sie hat noch 3 weitere Kinder 2 von denen sind schon erwachsen aber die machen Ihr sehr zu schaffen.Und der andere hilft Ihr schon.Und in der Zeit wo Sie nicht zu Hause war wegen Krankenhaus und Sie war noch auf der Reha hatten Die zwei Kinder das Haus völlig verkommen lassen.
    Ich war zwar manchmal dort und habe die Wäsche gewaschen.Nun wohnt Sie bei Ihren Freund und der wohnt noch zu Hause bei seiner Mutter.Die Mutter macht Ihr das leben zur Hölle und der Freund ist auf der seite seiner Mutter.Sie ist total fertg mit den Nerven und zu Ihr nach Hause kann Sie nicht ,weil das Haus ist das reinste Chaos. Sie hat auch kein Geld und keine Nerven mehr.Sie bekommt jetzt eine Teil Rente und Sie geht auf 4oo Euro arbeiten sonst würde sie nicht auskommen weil der Freund gibt Ihr kein Geld, und dann kommt noch dazu,Sie hat noch sehr viel Schulden für das Haus und andere,darum hat
    sie auch schon die Eidenstatliche Versicherung gemacht.Sie woltte es zwar selbst versuchen
    das Haus wieder herzurichten aber das gelingt Ihr nicht.Es ist ja nicht mal eine Heizung drin, Sie kann nur mit Holz heitzen oder mit einem alten Ölofen wie vor 50 Jahren.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich etwas von Euch hören würde,. weil so kann es mit meiner Schwester nicht weiter gehen,denn Sie ist völlig fertig und am Ende Ihrer Kraft.

    Liebe Grüsse
    Petra

  15. helmut kühn 03.august 2009

    ich kenne eine familie die braucht dringent ihre hilfe im haus sie ist gebehinder und er ist auch behindert seine schuldern sind alle beite gabud und dess wegen braucht die familie hilfe im haus das haus steht in deppenhausen das ist 45km von ulm entfernt die straße ist st-georg-weg 16

  16. Liebe Frau Wittler,
    liebes RTL – Team von “ Einsatz in 4 Wänden “
    Mit viel Tränen habe ich so oft schon eure Sendungen gesehen und finde es so wunderbar, wie ihr das alles wieder so schön und gemütlich wieder aufbaut, sodass es zum Wohnen einfach wieder lebenswert ist.
    Ich schreibe euch, nachdem ich schon sooft überlegt hatte – soll ich es tun oder soll ich es lieber bleiben lassen euch zu schreiben ) Aber ich dachte mir, warum eigentlich nicht!
    Mein Lebenspartner und ich , seine Eltern ( Vater und Mutter ), von meinem Lebenspartner der Sohn mit Freundin, wir alle wohne hier auf diesem landwirtschaftlichen Betrieb. Es sind also 3 versch. Generationen, die hier leben. Das Wohnhaus ist ca. 60 Jahre alt und das Haus hätte sovieles zum erneuern, reparieren und zum sanieren. Aber uns fehlt es an dem nötigen Kleingeld, Zeit usw. usw. Da ich 100 % arbeite ( Altenpflege ) und mein Lebenspartner wirklich jeden Tag zw. 15 und 18 Stunden auf dem Landwirtschaftlichen Betrieb zu tun hat, fehlt ihm auch die nötige Zeit am Haus etwas zu machen. Seine Eltern sind Rentner und haben das Wohnrecht auf Lebenszeit und sind natürlich auch nicht mehr die Jüngsten. Es wäre hier soviel zu reparieren, erneuern und zu sanieren – aber ich weiss ehrlich gesagt nicht – wie wir es schaffen sollen. Deswegen bitte ich euch um eure inständige Hilfe und Unterstützung, damit wir wieder ein schönes Zuhause haben.
    Ich würde gerne diesen Wunsch auch für meine zukünftigen Schwiegereltern erfüllen, weil ich weiss, dass sie es auch gerne schön und gemütlich hätten.
    Ich würde mich sehr freuen, von euch zu hören – aber wir wohnen in der Schweiz. und ich weiss nicht, ob ihr dort überhaupt eine Möglichkeit hättet, soetwas zu machen.
    Ich wäre tel. erreichbar unter : 0041 61 78 882 28 16 oder unter meiner E – Mail Adresse, die ihr ja jetzt habt.
    Es grüsst euch herzlichst
    Marina und Lukas aus der Schweiz

  17. hilfeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee tineeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee

    hier sind 2 kl kinder 9 monate und 2 1/2 jahre
    ohne strom und wasser
    seit 4 monate

    bitte komm und helfe
    möbel raus ….wände neu ….böden neu….

    frau ist abgehauen mann lebt mit den kids alleine..

    kann nicht arbeiten bis grippenplatz sie aufnimmt.

    gruß die nachbarin :o(

  18. Hallo Frau Wittler,

    ich glaube zwar nicht auserwählt zu werden, abe ich versuche es trotzdem.
    Vielleicht wäre es für dein Team „Einsatz in 4 Wänden“ ein Anreiz einmal etwas ganz anderes in Angriff zu nehmen. Bei uns handelt es um ca. 120 qm offenes Dachstudio, zu beiden Seiten Glasfronten mit beiseitigen Balkonen, welches sich seit 4 Jahren im Rohbau befindet. Uns fehlen die Ideen sowie die richtige Einteilung der Fläche. Außerdem könnte unser 29jähriger Sohn, nach Trennung seiner Freundin, sein eigenes Reich gebrauchen. Wäre dies nicht eine Herausforderung für euer Handwerkerteam.

  19. Es schreiben so vielle Leute an die liebe Tine,wie Sie das bloß in die Reie,kriegt so viellen zu helfen.Viel glück,liebe grüße Kati.

  20. Hallo Tine!

    Habe vor 3 Jahren ein Haus von meiner Tante geerbt und habe sehr viel Geld investiert. Inzwischen habe ich gar kein Geld mehr. An dem Haus ist aber noch sehr viel zu tun. Bin 63 Jahre alt und in dem Haus groß geworden. Ich würde mich freuen, wenn Sie sich das mal anschauen würden und könnte mir nicht vorstellen wo ander zu wohnen. Bin noch relativ gesund.

    Ich freue mich, wenn Sie andere Menschen glücklich machen und möchte auch etwas von diesem Glück genießen. Habe sonst sehr wenig davon gehabt. Ich freue mich, wie schön Sie das alles machen.

  21. Hallo Tine,
    im Dezember 2005 haben wir ein Haus gekauft, das ist auch ok. Aber leider kam mein inzwischen Ex-Mann in die Midlifecrisis und wir ließen uns scheiden. Dieses Haus wird nun mit großen Verlust verkauft, die Schulden werden geteilt, Mein Ex-Mann zahlt für mich nichts und für die Kinder zwei und sieben Jahre alt nur den Mindestunterhalt. Ich habe noch ein Haus das ich erbte doch leider geriet ich an Mietnomaden! Es steht nun schon fast zwei Jahre leer zum Verkauf, aber niemand will es haben: Ab November gehe ich wieder arbeiten aber für eine Mietswohnung reicht das Geld nicht, ich plünderte mein Sparbuch damit es hoffentlich bis ich arbeiten kann reicht. Noch wohnen wir in dem gekauften Haus, aber die Bank will ihr Geld, sobald ein Käufer da ist müßen wir raus. Das heißt wir müssen in mein altes Haus. Dort ist das Badezimmer von Schimmel befallen, alle Heizungen sind im Winter geplatzt, im Keller kommt die Decke runter (lebensgefährlich), im unteren Stock sind noch alte Stromleitungen und die Raumaufteilung ist furchtbar, die küche unten, das Wohnzimmer oben, und man muß durch Zimmer gehen, es gibt oben keinen Flur.
    Die Toilette im Hausgang ist auch schrecklich.
    Es ist meine letzte Hoffnung, dass Du mit Deinem Team das wieder wohnlich machst, ich weiß nicht ob ich das mir und meinen Kindern zumuten kann in so eienm Haus zu wohnen?
    viele liebe Grüße Andrea

  22. Michaela Balantic

    Hilfe, Hilfe !!!
    Eine ganz liebe Freundin und ihre Familie braucht ganz dringend und schnell die Hilfe von Frau Witlter und dem RTL – Team. Das Haus der Familie wurde (warum auch immer ) vom Bauamt letzte Woche am Donnerstag (20.08.2009) besichtigt und als baufällig erklärt. Wir hatten genau 2 Tage (Kulanz !!) Zeit das kleine Häuschen zu räumen und die Bewohner (Eltern und drei Kinder 5,7, 13 Jahre alt) sowie die Habseeligkeiten an verschiedenen Orten unterzubringen. Jegliche finanzielle Mittel sind bereits zur Renovierung in das Haus geflossen, die Familie steht vor dem Ruin und lebt vom Existenzminimum, die Darlehenszahlungen laufen und somit ist auch keine Mietwohnung zu bezahlen, eine soziale Wohnung von Seiten der Gemeinde steht zur Zeit nicht verfügbar. . Das Haus soll bis Ende nächste Woche, laut Verfügung, abgerissen werde, es sei denn man würde das Haus abstützen lassen oder eine Fimra finden, die es schnellstmöglich renoviert (auf eigenen Kosten, aber die finanziellen MIttel sind ausgeschöpft) Das Haus steht in Sembach (bei Kaiserslautern). Das Denkmalamt war eingeschaltet (Napoleon soll nachweislich einmal in diesem Haus genächtigt haben), aber wohl aufgrund der bereits durchgeführten Renovierungsarbeiten ist es wohl uninteressant. Wäre dies eine Herausforderung an Sie selbst und Ihr Können ??? Viele Familien müssen wohl unzumutbar leben, aber diese Familie hat weniger als das !! Ich denke, wenn es auch nur ein kleiner Ort ist, so ist doch der Standort des Gebäudes und das Geschehen darum interessant genug um hoffentlich Ihr Interesse zu wecken.
    Bitte um schnellstmöglich Hilfe.
    Vielen Dank
    Michaela Balantic

  23. Michaela Balantic

    Bitte dringendst um Anwort auf mein Schreiben vom 26.08.2009, ob Ihrerseits Interesse besteht, hier einzugreifen.
    Danke Michaela Balantic

  24. Liebe Tine und Team vom „Einsatz in vier Wänden“ ,
    ich bin ein großer Fan Iher Sendung und weiß seit langem eine Familie die Ihre dringende Hilfe benötigt. Es ist Fam P.,beide sind sehr arbeitsame Leute und haben ein Fachwerkhaus an dem sie schon seit Jahren Zimmer für Zimmer ausbauten. Nun sind beiden Grenzen gesetzt in dem sie als Selbständige von der Bank keinen Kredit bekommen. Die Ehefrau ist Steuerfachangestellte, hat einen schweren behandlungsbedürftigen Diabetes, war gerade zur Kur, der Ehemann ist Gastwirt und auch nicht mehr der gesündeste. Sie haben eine kleine schulpflichtige Tochter und im
    Haus wohnt noch die Mutter ( Oma und Uroma ). Die Ehefrau muß aus ihrem Büro welches über die Straße ist dringend ausziehen weil es der Hausbezitzer verkauft. den Eheleuten fehlen nun die finanziellen Mittel das bereits aufgestockte Büro über der Garage weiter auszubauen. Nun droht dieser kranken Frau die Arbeitslossigkeit. Wer bekommt schon mit 50 Jahren eine feste Anstellung und dazu noch krank ?
    Überdenken Sie diese tragische Situation dieser Eheleute und entscheiden sich für diese Familie und lassen ihnen Ihre Hilfe angedeihn. Weitere Details erfahren Sie natürlich über meine E-Mail- Adresse.
    Danke !!!

  25. Man sollte die Sendung – EINSATZ IN VIER WENDEN – Absetzen. Das ganze kommt nur RTL zu Gute, das heisst ein Zuschauerköder soll es nur sein sonst nichts.

  26. Isler F. am 08.September 2009

    Hallo Tine,

    ich brauche ganz dringend deine Hilfe.
    Wie Kann ich mit dir Kontakt aufnehmen?

    LG Isler.F.

  27. HALLO IHR LIEBEN würde gerne meine beide jungs überaschen und zwar mit einen perty keller! Das würde ihnen verschprochen wo wir vor 2 jahren gebaut haben ,nur hat leider das geld gefehlt und fehlt heute noch.Wir haben eine menge probleme , aber meine kinder sind gute kinder und hätten es verdient!!! Würde mich freuen was von euch zu hören Liebe grüsse

  28. Hallo!Wie die anderen Briefeschreiber wende ich mich an Euch um Hilfe zu bekommen.Mein Partner und ich haben 5 Kinder.Leider wohnen wir 70km auseinander weil in seiner Wohnung kein Platz für alle ist.Zu mir kann er auch nicht,da seine Mutter Hilfe braucht.Die einzige Möglichkeit ist das Elternhaus von ihm,das jedoch renovierungsbedürftig ist.Würde am liebsten sofort damit anfangen aber die Entfernung,die Kinder und das fehlende Geld machen es unmöglich.Vielleicht besteht die Chance von Euch Hilfe zu bekommen damit wir wie eine normale Familie zusammen leben können.Vielen lieben Dank und LG

  29. hallo tine,
    ich melde mich,weil ich meine Mama überraschen möchte.
    ich habe ihr schon viele sorgen bereitet und viele probleme gemacht!!
    Da hab ich mir gedacht schreibe ich dich einfach mal an ..
    Meine mom,ihr lebensgefährte und meine 12jährige schwester sind anfang des monats in eine kleinere wohnung gezogen und da dachte ich mir du und deine männer und mädels könnten es vielleicht alles mehr gemütlicher machen.ein bisschen farbe wär auch nicht schlecht =) !!!
    naya ich hoffe das ich was von dir hören werde
    ganz liebe grüße Bianca.W

  30. hallo tine,
    ich melde mich,weiel ich meine Eltern überraschen will .habe ich mir gedacht ich schreibe dir mal.meine Eltern wollten dasHaus meiner Großeltern renovieren,aber das geht leider nicht da mein vater einen Hezinfagt hatte. ich und mein freund und unsere gemeinsamen tochter 4 jahre alt ist .da ein ziehen wollen. da auch mein Freund nicht so kann da er Dyalyse pazient ist und meine mama den ganzen Tag in ihrem eigenen Bastelladen stehen muss. wollte ich dich fragen ob deine jungs und mädels uns helfen könntet.
    ich hoffe ihr meldet euch bei uns

    mfg : famielie bruhn rennecke

  31. Hallo Tine =).
    WIe geht es diir xP?
    Meine familie und ich wollten schon seid 3 Jahre mein Zimmer in das Wohnzimer machen
    und das Wohnzimmer kommt in mein jeziges Zimmer und die Mauer zu meinem Zimmer und zum Wntergareten Weg machen könnten den währe die Kücke gleich neben das Wohnzimmer.Ich würde mich echt doll risich freuen wen ihr das machen köntet
    biite meldet euch
    liebe grüße aleyna =).

  32. Liebe Tine und das Team von ´´ Einsatz in vier Wänden.´´
    Wir sind die Familie Grabowski. Wir möchten dir unsere Geschichte erzählen
    Ich, meine Frau und unsere 11 Kinder, haben vor 10 Jahren ein Haus in Sassenberg Kreis Warendorf gekauft.
    Das Haus ist 47 Jahre alt (Bj 1962). Das Haus war damals in keinem guten Zustand ,aber wir waren ganz zufrieden, das Haus zu renovieren und glücklich mit unseren 11 Kindern in unserem Haus zu leben. Aber dann wurde meine Frau schwer krank.(Sie hatte zwei Operationen). Trotz der Krankheit haben wir weiter gemacht und getan. Bis dem Zeitpunkt meines Herzinfarktes . Ein paar Monate später haben die Ärzte mir zwei Stands eingesetzt (kleine Herz Op).Nach dem Herz eingriff wurde ich von meinem Arbeitsgeber gekündigt. Als ich wieder Arbeitsfähig war, hatte ich wieder Arbeit gefunden. Und wir hofften das es wieder weiter geht mit dem Leben und der Renovierung unseres Hauses. Aber leider schreibt das Leben eigene Geschichten, und leider nicht so wie wir es uns wünschen. Nach einem Jahr ging es mir gesundheitlich wieder schlechter, kriegte eine Beipass Operation . Gott sei Dank das ich die auch überstanden habe. Aber irgendwie war ich mit meinen Kräften am Ende, als ob das Leben Stop gesagt hat. Ich hatte kein Lebensmut, keine Gesundheit, keine Arbeit und kein Geld mehr. Dank meiner Frau habe ich wieder den Sinn im Leben gefunden, in dem sie mir immer und immer wieder sagte „Wir schaffen es, wir werden noch Glück haben“. Und ich habe wieder Arbeit gefunden, konnte aber keine 100%ige Leistung leisten und wurde wieder gekündigt. Kurz danach hatte ich wieder Arbeit gefunden aber wurde leider wieder gekündigt. Am 17.03.2009 wurde mir noch mal zwei Stands eingesetzt. Und ich persönlich denke das ich es nicht mehr schaffe. So gesehen ist das ganze Haus stark renovierungsbedürftigt, ganz viel Schimmel in den Schlafräumen besonders betroffen ist die Küche und der eingangs Bereich. Durch den Schimmel sind unsere Kinder oft krank. Jetzt können wir noch auf das Hoffen, was meine frau gesagt hat: „Wir werden auch noch Glück haben“. Wir hoffen , das du Tine und dein Team uns das Glück schenken kannst.
    Liebe Tine wir hoffen, das Du dich bei uns meldest
    Johann Grabowski
    Stadtkamp 9,48336 Sassenberg. Tel:02583/302362
    Mit freundlichen Grüßen Fam. Grabowski

  33. Hallo liebes Einsatz in 4Wänden Team!
    Ich wende mich an Euch, da ich ziemlich verzweifelt bin wegen meiner Freundin und Mutter meines Patenkindes. Sie hat zusammen mit ihrem Ehemann vor ca.2Jahren ein renovierung-
    bedürftiges Haus gekauft. Das erste Baby war schon da und das zweite folgte.Ihr mann hat einen festen Arbeitsplatz in einer Metallherstellungsfirma. Im Grunde lief alles perfekt. Jedoch merkten beide ziemlich schnell, das es zu teuer ist das Haus zu Ende zu renovieren. Mittlerweile ist das dritte Baby unterwegs. Und es kommen täglich neue Reparaturen dazu.
    Die Heizung ist defekt, Mäuse kommen ins Haus, die Wasserrohre sind undicht, und und und…………….., die zwei Kleinkinder sind ständig erkältet. Meine Freundin ist z.Z. im 5 Monat mit dem 3 Baby schwanger und ihr Mann ist auf Kurzarbeit. Die Verzweiflung wächst von Tag zu Tag sie hat Tägliche Nervenzusammen brüche weil sie nicht weiß wie es weiter gehen soll ich weiß einfach keine andere LÖSUNG mehr als mich bei euch zu melden. Die haben ja im Grunde nichts falsch gemacht die wollten einfach eine bessere Zukunft für ihre Kinde. Aber die Geldprobleme sind einfach zu Groß um das Haus zu reparieren. Ich bin mir im klaren das es Menschen gibt die schlimmere Probleme haben, aber ich kann und will nicht Tatenloßdabei zuschauen, ich wollte es einfach nur mal gesagt und erwähnt haben, auch wenn es nicht möglich ist ihnen zu Helfen. Ich bin einfach verzweifelt es tut mir zu stark iom Herzen Weh es mit anzuschauen. Ich bedanke mich ganz Herzlich dafür das Sie mit so viel Geduld alle anfragen bearbeiten das muß ziemlich Hart sein alle Schiksalsschläge sich anzuhören. Gott schütze Euch für diese Taten die geleistet worden sind und noch geleistet werden. Und die Großartige Hilfe den bedürftigen Menschen gegenüber.

    Mit freuendlichen Grüßen
    katharina Schulz

  34. Hallo liebe Tine und Team!

    Ich weis nicht, ob ihr auch nach Österreich kommt, aber bei uns gibt es sowas glaube ich nicht, deshalb wende ich mich an euch!
    Ich möchte mich für meine Nachbarn bei euch bewerben!! Das Haus in dem sie wohnen, ist schon ein sehr altes Haus, sicher 200 oder noch mehr Jahre alt. Es war einmal eine Bäckerei und wurde dann mangels Nachfolger verkauft. Beatrix und Christian kauften das Haus und wollten es umbauen und sich ihren Traum erfüllen und in einem Teil des Hauses ein Caffee eröffnen. Doch dann wurde Beatrix schwanger. Damit hatte keiner gerechnet, da sie in ihrer 1. Ehe (10 Jahre) keine Kinder bekommen hatte. Der Umbau ging ab sofort nur langsam weiter, da nun das halbe Einkommen fehlte. Es folgten noch 2 Kinder, über die sich natürlich jeder gefreut hat. Doch der Umbau blieb wieder stehen!! Vor ein paar Monaten hattten sie auch noch Beatrix Vater zu sich genommen. Das Haus sieht wie folgt aus: Der Dachboden ist zwar ausgebaut, aber das ist schon von den Vorbesitzern also gute 30 – 40 Jahre alt. Nicht isoliert, im Winter kalt im Sommer heiß. Es gibt kein Badezimmer nur eine Dusche. Die Kinder sind jetzt 5, 4 und 3 Jahre alt und baden noch in der Babywanne. Die alte Backstube ist etwas renoviert und dient als Kinderzimmer. Das Elternschlafzimmer ist im kleinsten Raum des Hauses untergebracht. Die Küche besteht aus alten zusammengewürfelten Kästen. Und von den Räumlichkeiten mit denen sie eigentlich ihr Geld verdienen wollten sprech ich lieber gar nicht. Die Fenster sind alt, das Dach auch,… eigentlich entspricht in diesem Haus nichts dem heutigen Standard.

    Ich würde mich freuen wenn Ihr helfen könntet. Und wenns nur ein neues Kinderzimmer wär!! Das wär toll!!!

    Liebe Grüße und hoffentlich bis bald!!
    Sandra

  35. Hallo Frau Wittler!
    Ich habe die Möglichkeit das Fachwerkhaus meiner Großeltern zu erwerben. Dieses Haus wurde vor 10 Jahren meiner Tante vererbt. Sie hat sich nicht gekümmert, nur vermietet und kassiert. Nach etlichen Mietern haben nun auch die letzten Mieter das Haus verlassen. Das Haus steht nun leer und ich hätte die Möglichkeit dieses alte Fachwerkhaus zu erwerben. Es müsste grundsaniert werden. Jeder rät mir davon ab, aber ich glaube meine Großeltern würden sich freuen wenn ihr Heim von der Familie bewohnt würde. Ich brauche keine finanzielle Unterstützung, würde aber gern Ihre Meinung dazu hören ob es sich übrhaupt lohnt. Vielleicht lesen Sie oder RTL die Mail und antworten mir oder was natürlich ganz toll wäre, Sie sehen sich dieses alte aber doch schmuckvolle Haus einmal an.
    Liebe Grüsse
    G.Althaus

  36. hallo tine und team

    ich bin blind und gelähmt wohne in einen kleinen haus mit meinen eltern aber leider ist da nix mehr in ordnung kann nicht mal duschen da badezimmer alt und verfallen ist werde vom plgegeteam so gut wie moglich gepflegt ich bin 33 jahre meine mutter ist auch gehbehindert mein bruder ist auch behindert geistig mein vater ist frührenter bitte helfen sie mir bitte danke

  37. hallo tine !
    Mein Mann unser 2 kinder so wie auch ich haben ein kleines altes Haus Geärbt, das leider nicht gerade bewohnbar ist. Es ist weder Heizung noch warmes Wasser vohanden. da ich leider keine Arbeit habeund leider auch mein mann nicht so viel verdient, ist es uns nicht möglich das alles aleine zu schaffen. Das Haus wurde 1950 gebaut und alles veraltet. Wir haben mit großem einsatz auch unserer beiden Söhne immer was gemacht, aber man fängt immer wieder von vorne an wenn mann es so gut es geht selbst macht. Würde mich sehr freuen wenn ihr uns helfen könntet. Ich würde meine kinder gerne mal wieder richtig strahlen sehen. wäre schön wenn wir von euch hören würden. Liebe grüße Familie Soboll

  38. Sandra und Sabine harrmann

    hallo liebe tine und team
    ich und meine schwester wollen unsere eltern überraschen. unser vati ist kurz vor weihnachten zum pflegefall geworden und das war ein sehr starker schlag für uns da wir ihn über alles lieben. und meine mama war auch immer für mich da. deshalb haben wir uns überlegt uns einfach mal hier zu bewerben vielleicht haben wir ja glück. den meine mama wünscht sich so gerne eine neue schlafstube und stube. ich würde mich richtig freuen wenn ich von euch hören könnte und meine mama und meinen papa mal richtig strahlen sehen kann das habe ich lange nicht mehr. würden uns freuen. liebe grüße von den geschwistern harrmann

  39. hey tine & team…,
    ich bin meli und bin 12 jahre alt. meine familie und ich wollten ganz gern das haus von meiner oma nehmen, mein opa ist gestorben und meine oma wohnt ganz allein in den großen haus. mein opa war ein echtes geni. er konnte so gut wie alles im haus machen egal ob elektro oder wasser kaputt war, er konnte einfach nur alles wieder ganz machen. er war uns eine sehr große hilfe. aber seid 2006 kann er uns nicht mehr helfen, weil er nach einer langen krankheit gestorben ist ;-(! meine oma einsam, alle traurig. wir wollen meine oma gern bei uns haben. im haus bei ihr ist nicht genug platz für uns alle. ihr boden ist nicht ausgebaut und bei uns geht es nicht, weil meine oma meine uroma noch tag ein tagaus pflegen muss! wir hätten so gern, dass meine oma und meine familie zusammen wohnen (so gut wie)! deswegen haben wir gedacht meine oma bekommt ein tollen bungalow im garten (unser garten ist groß). ja, wir schaffen es aber nicht allein , da meine mutti arbeitslos ist und keine leistung bezieht! es ist einfach so, dass meine oma 6 jahre lang mein uhropa pflegen musste, dann mein opa 3 jahre und jetzt meine uhroma schon seid 2 jahren!!! wir wissen einfach nicht, wie wir unsere oma mal wieder seit langer zeit richtig lachen sehen würden. sie wünscht sich einfach nur noch, uns bei sich zu haben und mehr nicht!!! tine, wir würden uns total freuen, wen du dich noch mal bei uns meldest!!! wen du uns helfen könntest, wären wir ein riesenigen schritt weiter!!! naja freuen würden wir uns, also hoffentlich bis bald

    meli

  40. guten tag, frau wittler

    ich habe oft eure sendung geschaut und habew einfach keine worte. sie sind eine zauberhafte frau mit viel talent und ideen.
    ich hätte eine frage an sie,bei meiner mutter ist es im haus soi altmodisch, dass es mir nicht gefällt. wie kann ich eure ideen bekommen. oder wie teuer wäre das, dass sie mal vorbeikommen?ich hoffe, dass ich eine antwort erhalte.
    vielen dank im vorraus.

  41. hallo frau wittle,

    ich nützte meine chance, ob es klappt oder nicht, kann mann nie wissen., obwohl habe nie etwas gewonnen und glaube nicht dass das glück trifft…
    ich bewerbe mich, und zwar wollte meinen eltern eine freude machen, die sind so altmodisch. die wünschen sich ein schönes schlafzimmer, und ich dazu dass nur alles modern ist. sie haben so tolle ideen, und euer team. ich hoffe sie ziehen uns aus der kiste und gewinnen,
    danke und schöne grüsse.
    ich hoffe bald bekomme ich eine antwort.

  42. hallo frau wittle, ich bewerbe mich kurz,.wollte meinen eltern eine freude machen und wünsche mir ein modernes innen wohnen. alles ist bei uns unmodern, nix passt zusammen,wir haben schon neue möbel gekauft, aber leider siht es nich schön aus, da wir keine anstängige ideen haben und kein styl wie sie.
    hoffe zu gewinnen und sie bald zu sehen, mein aller grösster wunsch für meine eltern.
    bitte antworen sie mir ob ich eine klitze kleine chance bekomme. wenn nicht dann nur beratung von innen.

  43. Moin moin aus den verschneiten Norden,
    Liebe Frau Wittler und Team, ich und meine Familie wenden uns an Sie weil wir sehr viel von Ihnen und dem Team halten. Ich schreibe Sie nicht für uns an sondern für unsere Fraunde aus Bayern / Franken. Unser Freund hat mehrere schwere Schicksalsschläge hinter sich.Nach der Hochzeit mit seiner Traumfrau bekammen die beiden vor 20 Jahren ein Baby das mehrfach schwer Behindert zu Welt kam. Der jetzt schon 20 Jährige junge Mann hat schon sehr viele Operationen hinter sich gebracht als Kleinkind ,da die Ärzte das Geschlecht nicht bestimmen konnten..Dazu kamen dann noch die nicht vorhandenen Hände und Füße. Es gab nur je ein Zehenansatz oder einen Fingeransatz.Der damals kleine Junge hat sich aber ins Leben gekämpft.Schlimm wurde es als die Mama gestorben ist.vor ca. 15 Jahren. Sie hat eine sehr große Lücke im Leben des Jungen und des Mannes hinter lassen. Trotz großer Mühen aus der Familie unseres Freundes geht es aber durch den harten Alltag nicht aufwärts sonderern stetig Berg ab.Er arbeitet trotz 100iger Pflegebedürftigkeit seines Sohnes in einer Behinderten Werkstatt.Er ist zu allen echt nett und hat immer ein offenes Ohr für andere ist immer bemüht zu helfen wobei er sich selber dann gerne vergisst! Das fällt ihm dann aber immer erst auf wenn er mit sich alleine ist.:Sein Sohn ist Tagsüber in einer Einrichting Beruftätig aber wenn die zwei zu Hause sind fällt Ihnen die alte Decke bald auf den Kopf.Es sind immer mal wieder Bemühungen da das Chaos und die Baufälligkeit zu besiegen es scheitert aber immer wieder an der Gesundheit ,Geld und Psyche unseres Freundes. Wir würden Ihm sehr gerne helfen,aber auch wir haben eine schwer behinderte Tochter und die ca. 600 Kilometer hindern uns die zwei regelmäßig besuchen zu können. Können Sie, Frau Wittler und Ihr Team uns helfen mehr Farbe und Erträglichkeit in das Leben der beiden zu bringen?

    Wir würden uns sehr freuen von Ihnen zu lesen oder besser zu hören den man kann vieles hier auch einfach nicht berichten.das würde auch den Rahmen sprengen.
    Wir hoffen auf Antwort und verbleiben mit vielen herzlichen Grüßen aus Ostfriesland

    Jens

  44. Liebes Team von Einsatz in vier Wänden. Ich wende mich an euch weil ich mir anders keinen Rat mehr weis. Sie hat immer anderen geholfen wo es ging jetzt möchte ich was zurückgeben. Ich möchte meiner Mutter gerne einen Wunsch zu Ihrem 60. Geburtstag erfüllen und hoffe dabei auf eure Unterstützung. Es handelt sich um Ihr Elternhaus welches in einem desolaten Zustand ist. Das Haus ist so alt das es sogar unter Denkmalschutz steht. Sie hat immer anderen geholfen wo es ging jetzt möchte ich was zurückgeben. Als alleinstehende Frau hat sie nie die finanziellen Mittel gehabt an diesem Haus was zu machen. Sie tut was ihr möglich ist für das Haus aber langsam muss auch sie einsehen das sie nicht alles alleine bewältigen kann und sie nicht mehr die jüngste ist.
    Das Dach, Fassade und Fenster müssten dringenst erneuert werden. Sie will jetzt ein Bad einbauen da wir noch nie wirklich eins hatten. Dies will sie natürlich wieder alles alleine schaffen. Bitte Tine hilf mir ihr vielleicht diesen Wunsche zu erfüllen.

  45. Liebe Tine und Team.
    leider würde ich eure hilfe dringent benötigen, bzw. für meine lieben Freunde.
    Ganz kurz zur Geschichte meine beste liebe Freundin, hatte vor 5 Jahren mit ihrem Mann einen Kinderwunsch, leider kamen dann zwei Fehlgeburte.
    Sie hatten dann allen Mut gefasst, und der kleine Nico ist heute 3 Jahre alt.
    Als Nico 1/2 Jahr alt war, bekamen sie von seinen Eltern einen Bauplatz geschenkt.
    Somit fühlte sich der Mann meiner Freundin dazu verpflichtet ein Haus zubauen.
    Da kein Geld zur Verfügung da war, mussten sie sich dazu entscheiden den Innenausbau selbst zumachen.
    Dieser ist auch so gut wie fertig.
    Der Mann meiner Freundin arbeitet in einem Betrieb, täglich 10 Stunden und oft an Feiertagen und auch Wochenenden, auch um die finanzielle Belastung zu tilgen.
    Danach baut er am Haus.
    So jetzt ist es passiert burn out mit Depressiver Verstimmung.
    Es geht um den Garten und das gesammte drumherum.
    der Eingang wird von einer unstabielen selbstgebauten Holztreppe geziert, auf der sie schon so oft ausgerutscht sind.
    Es gibt keine Terasse, im Garten selbst ist ein riesiger Erdhaufen.
    Bitte Bitt wir brauchen eure Hilfe.

  46. hallo ichbenötige hilfe ich habe 2 kinder verloren habe 1 früchen auf die welt gebracht und haben schimmel in der wohnung das ist nicht gesund für meine kinder habe aber kein klein geld um zu renoviren bitte helfen sie mir lg sarah stephan

  47. Liebe Frau Wittle,
    ich würde gerne zu Ihnen und demTeam persöhnlichen Kontakt aufnehmen!
    Da ich meiner Mutter gerne mit einem Umbau überraschen möchte.
    Jedoch möchte ich hier nicht öffentlich unsere probleme Preisgeben.
    und persönliche Daten schreiben.
    Über einen kontakt würde ich mich sehr freuen.
    hoffe auf eine antwort auf meine e-mail adresse.

    mit freundlchen Grüßen marlene

  48. Natascha Schüsseler

    Liebe Tine Mir fällt es schwer hier öffentlich über unseren derzeitigen Situation zu schreiben ,darum möchte ich gerne wenn es machbar wäre, mit ihnen und ihr klasse team über e-mail kontakt aufnehmen.Ich würde mich über eine antwort sehr freuen.(Es wäre ein keiner Lichtblick inder bisher schwierigen Zeit)Lieben Gruss Natascha

  49. Liebes Team,
    eigentlich wollte ich euch um Hilfe bitten! weil ich selbst daran glaube das es meiner kleinen Tochter und mir dadurch besser gehen würde wenn euer Taem unsere Mietwohnung mal nen netten Schliff geben könntet. Bin gerade beim Umzug weil es mit meinem Partner leider nicht mehr geklappt hat. Habe zwar einige Möbel erst vor 2 Jahren gekauft aber diese passen leider nicht mehr in die Zimmer. Und Geld um alles neu zu kaufen habe ich leider auch nicht, bei Harz 4 bleibt nicht viel zum sparen übrig. Hauptsächlich geht es mir um das Zimmer meiner Kleinen da sie schon viel mit machen mußte in ihrem kurzem dasein. Sie hat von Geburt an behinderungen aber teu teu teu wenn ich so andere Kinder sehe habe ich es noch ganz gut. Bin Alleinerziehende Mutter habe eine ganz liebe Familie die immer für mich da ist in vielen Dingen vorallem für meine kleine.
    Habe mir eben ein paar Kommentare durchgelesen und festgestellt das es einfach nicht in Ordnung wäre wenn man mich unterstützen würde wo es anderen Müttern noch schlimmer geht. Es gibt soviele Kranke Kinder auf dieser Welt, Ich finde ihr solltet mal eine Sendung machen, wo ihr denen hilft die solche Kinder aufnehmen ( Schuleinrichtung für Gehörlose zum beispiel).
    Es gibt soviele Schulen die von außen nicht wirklich einladent sind und ne Erneuerung von innen breuchten.
    liebe Grüße und viel Glück weiterhin für die Sendung
    alles liebe Nicki

  50. Hallo Tine,hallo liebes Einsatz in vier Wänden Team,
    Ich bin bin 14 Jahre jung,und wohne in duisburg.
    Vor ungefähr einer Woche,haben meine Oma (56)und mein Opa (60)ein Zechen-reihenhaus bezogen,das Haus ist voll unterkellert und hat einen ausbaufähigen dachboden.
    Mein Opa ist Busfahrer,und leider ist es meiner Oma aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr möglich ihren beruf als altenpflegerin auszuüben.Trotzdem galt das ganze interesse,erspartes und ihre ganze liebe immernur ihren Kindern und Enkelkindern.
    Deshalb würden wir uns wünschen,wenn sie endlich in einem bewohnbarem haus glücklich sind.Denn das hätten sie nach alldem wirklich verdient!
    Bitte antwortet mir so schnell wie möglich.
    Vielen dank im vorraus.
    Celine

  51. Ich bin alleinstehend.mache gerade eine Ausbildung und habe darum kaum Geld zum Leben. Danach sieht auch meine wohnung aus,alle Böden in der Wohnung sind kaputt nach einen wasserrohrbruch,leider zahlt mir die Versicherung keinen Groschen. Ich wäre überglücklich wenn sie mir irgentwie weiterhelfen könnten.

    im vorraus vielen Dank für Ihre Mühe!

    lg Anita Ölsinger

  52. Andrea Schrader Beck

    Liebes Tine Team,
    Ich wende mich an euch,in der Hoffnung das ihr uns helfen könnt.Also ich bin die Tagesmutter von der Familie um die es geht.Die Mama ist 33Jahre alt ,hat zwei Kinder im Alter von 4 und 9Jahren .Vor 18 Monaten hat diese Mama eine niederschmetternde Diagnose bekommen.:MS ..Die Krankheit ist nun so schnell fortgeschritten ,so das diese Frau nun im Rollstuhl sitzt. Alle drei Monate muß sie für ein paar Tage in die Klinik weil sie da ihre Chemotherapie bekommt. Diese Familie wohnt in einem Haus zur Miete von 130 qm.in der unteren Etage haben die Kids ihre Zimmer ,und oben ist die Stube und das Gäste WC.Die Mama kommt nun nicht mehr so gut nach unten und schläft z.Zt.in der Stube.Die Küche ist nicht behinderten gerecht,so das sie schlecht an die Schränke kommt.Ich bin nun schon seid zwei Jahren bei dieser Familie wenn in diesem Haus nichts verändert wird ist die Familie gezwungen auszuziehen.das würde heißen Neue Schule neuen Kindergarten,und eine neue Tagesmutter.Ich hoffe sie können uns helfen so das wir alle zusammen bleiben können und die Mama ein behinderten gerechtes Leben führen kann.Vielen Dank für Ihre Zeit sich diesen Brief durchzulesen .Liebe Grüße Andrea Schrader Beck

  53. Die Sendung mit den Rundecken war toll… übrigens hab ich im Internet mittlerweile auch ein Bauteil dafür gesehen: raumrunder

    vielleicht für den einen oder anderen interessant

    lieber Gruß von Juliane B.

  54. Liebes EivW-Team,
    mein Name ist Katharina und ich bin 19 Jahre alt.
    In 4 Wochen ist die Schlüsselübergabe zu unserer neuen 3-Zimmer-Wohnung.
    Ich ziehe mit meiner Mutter zusammen in einen Block in Verden (Aller). Meine Eltern haben sich vor kurzem getrennt und nun stehen wir beide auf dem Schlauch. Finanziell sieht es super schlecht aus, ich würde ihr gerne unter die Arme greifen und helfe ihr wo ich kann, nur leider bin ich noch Schülerin. Wir haben einen Hund namens Olivia, der natürlich auch mit in die kleine Wohnung soll. Das alles scheint für mich noch eine große Herausforderung zu werden. Wir haben die günstigste Wohnung in Verden gefunden, auch wenn sie sehr klein ist für uns 2 (3), etwas anderes können wir uns nunmal leider nicht leisten.. Ich würde meiner Mutter so gerne einen Wunsch / Traum erfüllen können, und ihr Zimmer schön gestalten bzw ihr Lieblingsaufenthaltsort : die Küche. Doch ich habe leider nicht die Möglichkeiten und wir müssen uns mit dem zufrieden geben, was wir haben. Die Zeit wird immer schwerer und ich merke, wie ängstlich sie ist. Sie hat Depressionen und ich habe schreckliche Angst, das alles mit dem Umzug könnte nicht klappen. Mein größter Wunsch wäre es, meiner Mama einen möglichst leichten und wunderschönen Umzug zu ermöglichen. Ich würde mich um Ihre Hilfe wirklich sehr doll freuen.
    Mit freundlichen Grüßen, Katharina

  55. Hallo Tine,
    Genau wie die anderen Zuschauer wende ich mich an Dich um Hilfe zu bekommen.
    Ich brauche ganz deine Hilfe.Ich und mein Mann haben 2 Söhne-jetzt im Sommer wollten wir unser Schlafzimmer den Kinder abgeben damit die auch mehr Platz für sich haben-Der ältere Sohn geht jetzt im Sommer zum Kindergarten.Bis jetzt schläft er immer mit uns ,aber wir wollten dass er auch eigene Kuschelecke hat.Könntestu Liebe Nina mit deinem Team für unsere Kinder-einen tollen Kinderzimmer zauber mit viel staumraum ?Und wenn es nicht mörglich ist-hätte ich da eine andere Bitte an Dich.
    Wie Kann ich mit dir Kontakt aufnehmen?
    Mit freundlichen Grüssen-Nora

  56. Hallo Tine…
    Ich möchte mich gern bei dir bewerden, da mein zimmer eine einfache rumpelkammer ist ich wünsche mir schon seit einer ewigkeit ein neues zimmer ich. Ich musste da meine mutter noch ein baby bekommen hat auf den dachboden ziehen ja das klingt hart ist es auch.. hier oben ist es eng zusammen gewürfelt, dunkel, laut alt, und stickig.
    Deshab würde ich mir soooo soooo gern ein neues zimmer wünschen.
    Bitte melde dich und mach meinen wunsch war das wäre zu schön um wahr zu sein
    Mit freundlichen Grüssen Alexandra

  57. Hallo liebe Tine, was du da machst ist einfach fantastisch du bringst den Menschen soviel Glück und Freude, vielleicht kann meine behinderte Tochter auch daran teilhaben. Sie bekammt eine kleine Rente und wohnt in einer ca 35 qm grossen Altbauwohnung die Wohnung ist seit 1o Jahren recht spartanisch und provesorisch eingerichtet leider bin ich alleinstehend und komme mit meinen Gehalt gerade so über die Runden , Ihr Vater ist tötllich verunglückt und von der restlichen Verwandschaft gibt es auch keine Unterstützung, Es wäre ein grosses Glück wenn du ihr helfen Könntest vielleicht geschehen doch noch Wunder.

    Ganz liebe Grüsse von Annette

  58. Angelique Aethner

    Hallo tine ich bin angelique und bin 13 jahre alt ich weiß nicht mehr weiter mit meiner mama sie hatt ein rücken problem und musste dafür sehr viel geld bezahlen und jetzt haben wir nicht mehr das geld um hir weiter zu machen am haus. Sie kriegt hier wutanfelle und so was wen sie das haus betrit weil sie sich einfach nicht woll fühlt. Sie weint fast jeden abend wen ich ins bett gehe weil ich das nicht sehen soll. Sie will hier dann ausziehen aber das möchte ich nicht hier sind meinen ganzen freunde und meine schule ich möchte nicht das meine familie so traurig deswegen ist tine bitte helfe mir ich kann das einfach nicht mehr mit ansehen.

    Ganz viele liebe Grüße von Angelique

  59. monika Döhrmann

    Hallo Tine
    Ich sehe gerne Deine Sendung Einsatz in 4 Wänden.Ich habe einen Wunsch für meine Mutter ,sie hat vor 40 Jahren ein Haus gekauft wo wir mit 5 Kindern auch drin gross geworden sind.Unser problem ist das sich seit 40 Jahren noch nichts in diesem Haus getan hat.Die Tapeten fallen von der Wand die Badewanne steht seit40Jahren noch in einer Umrandung die Heitzungen sind auch schon zu alt so das unsere Mutter noch mit Holz und Kohle heitzt.Das ganze Haus ist in meinen Augen eine Ruine,aber unsere Mutter hängt an diesen alten Haus,und will es nicht aufgeben.Es war mal Ihr Traum,jetzt aber mehr Albtraum .Meine Schwester und ich Leiden unter der Glasknochen Krankheit(Osteogenesis Imperfekta)Wir leben zwar nicht mehr zu Hause,aber wir wünschen uns für unsere mutter noch ein paar schöne jahre in Ihrem Traumhaus.Leider können wir Sie dabei nicht unterstützen,da wir selber auf Hilfe angewiesen sind.Unsere Mutter wird im August 80 ist aber noch fitt wie ein Turnschuh.Sie hat sehr viel für uns Kinder getan und hatte nicht das nötige geld für einen Umbau oder Moderniesierung.Wir würden Ihr gerne ein besseres Leben in diesem Haus gönnen.Wir würden uns freuen wenn Ihruns Unterstützen könnt,denn Sie hat es verdient Gr.Monika Döhrmann und Roswitha Schaerlaekens

  60. Hallo Tine verfolge eigendlich immer regelmäßig deine Sendung, und finde es wunderfoll wie du den Menschen Hilfst.
    Deswegen melde ich mich eigendlich auch bei dir, Haben uns 2004 ein altes Haus gekauft von 1910. Bei der Besichtigung haben wir leider die ganzen schäden nicht gesehen die wir jetzt haben. Also ich fang mal an aufzuzählen:
    1. Tragebalken sind Morsch
    2. Kellerwände nass
    3. Es zieht und meine/ unsere Kinder sind ständig krank
    4. der Putz fällt von den innenwänden ab.
    so das wars eigendlich auch schon. Wir haben eigendlich schon soooo vieles Renoviert aber es hört einfach nicht auf dazu kommt auch noch das ich 2008 an Asthma Erkrankt bin und auch nicht mehr alles machen kann wegen dem Staub.
    Ich bitte dich Hilf uns. wir sind Erreichbar unter 07381/728096
    Es bedankt sich schon mal im Vorraus Hilmar Drewitsch

  61. Hallo Tine! Jedes Mal verfolgen wir Deine Sendung – voll Begeisterung! Was Ihr leistet, ist echt der Hammer! Deshalb würde ich mich gerne bei Euch bewerben – eigentlich nicht für mich, sondern für meine Eltern. Sie haben eine kleine Wohnung (54 m²), die mehr als renovierungsbedürftig ist….. morsche alte Kasten-Fenster, Sanitär- feuchtes Bad, kalt (da nur 2 Ölöfen – das Schlafzimmer ist nicht beheizbar)… ein Horror. Bis vor ca. 5 Jahren diente die Wohnung mir als ‚Start‘ in ein neues Leben – seit dem steht die Wohnung leer und dient nur noch als Abstell’kammer‘. Meine Eltern wohnen derzeit in einer Dienstwohnung ca. 70 km entfernt – daher ist das hin-u. herfahren anstrengend, um dann evtl. ein bissi zu werken. Da in ein paar Monaten das Enkerl kommt 🙂 , kann ich auch zur Zeit nicht wirklich mithelfen – deshalb bitte ich Euch um Hilfe, damit meine Eltern dann auch bei mir und ihrem Enkerl (gleiche Stadt) sein können. Das ganze ist in Österreich – ich hab zwar noch nie gesehen, dass Ihr auch in Ö. was macht, aber einen Versuch ist es wert 🙂
    Liebe Grüße an das Team – und ich würd mich freuen, von Euch zu hören! Andi

  62. Sehr geehrte Frau Witttler,
    fast alle Sendungen mit Ihnen und Ihrem Team haben wir gesehen. Wir haben Ihren Tätigkeiten mit fieberhaftter Begeisterung zugesehen und mit Ungeduld auf die Darbietung des fertigen Gesamtwerkes gewartet. Es ist mir fast unbegreiflich, wie nach Ansicht einer Wohnungdas Werken und vollenden in die Tat umgesetzt wird. Es ist für mich zum Staunen.
    Ja, wissen sie,früher…
    Und nun bin ich auch schon beim Theme. Die Mutter meiner Frau, die bis fast zu ihrem Tod mit 99 Jahren mit uns zusammen wohnte ist nicht mehr, die Kinder sind erwachsen und aus dem Haus und nun sind außer ihrer Schwester mit ihrem Mann, keine lebenden Verwandten mehr da. Das ist allerdings auch ja auch schön, wäre die Entfernung bis zu ihrer Schwester nicht 110 km entfernt. Es gäbe vielleicht die Möglichkeit zu ihrer Schwester zu ziehen. Sie hat ein eigenes Haus, unter Dach ist der Ausbau bis auf 1 Zimmer erfolgt.
    Wo ist das Problem ?
    Die Schwester ist chronisch Krank, ihr Ehemann hatte einen Herzinfarkt, und beide sind inzwischen 75 Jahre alt. Meine Frau und ich sind da schon etwas jünger, nämlich 70 Jahre, aber beide haben wir gesundheitliche Einschränkungen, ich bin Schwerbehindert (GdB 70%)
    und Allergiker. Schon seit längerer Zeit reden wir über ein Zusammenziehen, aber unsere Arbeitskräfte sind ebenso rationiert wie unsere Finanzen.
    Heute habe ich im Computer geblättert und stoße zufällig auf „Einsatz in vier Wänden mit Tina Wittler“, und da habe ich mir gesagt … na, also?!
    Über eine positive Rückantwort würden wir uns beide freuen.
    Viele Grüße von UNS.

  63. Hallo liebe Tine, ich sehe oft Ihre Sendung und bin einfach von Ihneb begeistert.
    Mir gefällt Ihre Art wie Sie mit den Menschen umgehen und überhaupt, tolle Frau!
    Ich wünsche Ihnen alles Liebe und bleiben sie gesund!
    Herzliche Grüße Gabriele

  64. Kristina Bozanovic

    Hallo Tine 🙂 Ich bewerbe mich für meine Eltern. Beide wissen davon nichts ich würde sie gerne überraschen. Meine beiden Eltern leben seit über 20 Jahren in unseren Wohnung und hatten nie die genüge, geschweige den das richtige Geld um zu renovieren. Beide Arbeiten und geben alles an uns weiter, an mich und meinen Bruder. Zudem unterstützen sie meine Onkel finanziell. Beide fühlen sich einfach nicht mehr wohl, ich spüre das.
    Ich würde mich, nein wir alle würden uns so sehr über eine Antwort freuen.

  65. hallo tine,ich bewerbe mich weil wir dringend hilfe benötigen.ich finde keinen ausweg und hoffe so sehr das ihr uns weiter helfen könnt. wir wohnen mit 6 mann auf ein resthof was seit jahren, baujahr 1874 im besitz der familie von mein freund ist. mein freund meine tochter und ich schlafen zusamm in einem zimmer . bis jetzt hatten wir nie die möglichkein auszubauen so das ich mit meiner 5 jahren alten tochter hier einziehen kann und die familie komplett ist. der verstorbene opa hat mein zukünftigen schwiegerpapa schulden hinterlassen so das nie geld da war um hier was zu verändern. es ist grausam hier so zu leben. ratten laufen durch das haus fensterscheiben sind kaputt und türen ohne griffe. tapeziert wurde hier in mehreren räumen z.b. flur , und küche vor 23 jahren.wir haben keine vernünftige haustür. es ist alles alt und kaputt. meine zukünftigen schwiegereltern reden immer davon wie sie alles gerne schön hätten doch das finanziele fehlt. wir haben nicht einmal eine heizung im haus und im badezimmer bricht die dusche schon auseinander.ich habe mir eine mietwohnung genommen weil wir auf dauer nicht mit 3 mann in ein zimmer schlafen können. auf einer luftmadratze ist hier unser schlafplatz.. wir wollten oben ausbauen und haben alles runter geschmissen was kaputt war. zur zeit stehen nur noch balken dort .mein freund hatte dann ein schweren unfall und war 2 jahre krank und verlor dadurch seine arbeit. damit war unser traum vom ausbau hinfällig, mein schwiegervater geht nächstes jahr in rente und meine schwiegermutter ist herzkrank. sie würden sich so sehr freuen über eure hilfe doch natürlich ahnen sie von nichts. sie arbeiten für ihr lebensunterhalt und konnten sich nie was leisten. sie haben es sich sehr verdient überrascht zu werden.sie helfen jeden und sind sehr liebe menschen aber jetzt wird es zeit ihnen was gutes zu tun und auch ich kann mit meiner tocher entlich zu mein freund ziehen. es ist ein riesen grosser traum von mein schwiegereltern meine zukünftige schwägerin mein freund, meiner tochter und mir. im fernseh sieht immer alles so einfach aus aber ich weiss es bewerben sich sicher tausende menschen daher zweifel ich ein bisschen daran das wir auch das glück haben und auserwählt werden. doch ich finde das eine tolle sache das es noch menschen mit herz gibt die den willen haben und auch was in die tat umsetzen so wie du. lieben gruss an dir und dein tolles team. gruss anja

  66. Liebe Tine,
    ich bewerbe mich hiermit für meine Eltern. Sie sind seit 33 Jahren verheiratet und sind wirklich durch dick und dünn gegangen. Mein Vater ist vor 2,5 Jahren an Krebs erkrankt, mit 51 Jahren, und seit dem Frührentner, meine Mami hat einen 400 Euro Job und dementsprechend bleibt da am Monatsende nicht viel über. Sie mussten ihr Auto verkaufen und jetzt auch noch unser schönes großes, relativ neues Haus und eine „Ruine“ wie ich es nenne, kaufen.. Mein Vater muss trotz seinen körperlichen Problemen dieses Haus soweit alleine Renovieren weil sie es sich nicht leisten können jemanden kommen zu lassen. Ich wünsche mir für die beiden im Leben ein kleines bisschen Glück und hoffe das du ihnen helfen kannst. Ich würd mich sehr um eine positive Rückmeldung freuen.
    Liebe Grüße, Maren

  67. Hi DU, habe vielleicht einen interessanten Fall für euch: Möchte in Kürze ein Haus von 1939 kaufen, das unter Denkmalschutz steht. Es hat der Vorbesitzer angefangen zu renovieren, aber irgendwie ist bis auf zwei Bäder nichts wirklich fertiggestellt, wobei wir glauben, daß es schlimmer aussieht als es ist. Das Haus ist ca. 250 m² , 2,5 Etagen, wovon ca.50 m² Maisonette mit offener Treppe sind…unter dieser mit häßlichem Teppichboden bezogenen Treppe befindet sich wohl noch die alte Holztreppe…!!! Oben die alten Holzdielen…Es hat noch einen Luftschutzkeller…diese absolut abgefahrenen, hohen Decken… in der unteren Etage drei aufenanderfolgende Zimmer, die noch mit den alten Schiebetüren verbunden sind !! Supergut!!! Zum grössten Teil die Originaltüren…und, und, und …wer also einen Blick für Wohnraum hat weiß was man daraus machen kann…Es ist halt etwas Besonderes! WIr würden natürlich Dinge wie z.B. vernünftige Elektrik etc. vorher machen lassen !!! Bei Interesse meldet euch doch ! Das ist mal nichts Gewöhnliches! LG Diana

  68. Ach entschuldigung , habe gedacht das wäre diese tolle Einrichtungssendung praktisch aus alt mach neu… Habe vorher nicht gelesen, daß es hier um wirklich in Not befindliche Personen geht…Habe zwar auch 2 Kinder und nur einen Verdiener und ein sehr altes Haus …aber keine Not. Wollte euch einen interessanten Fall zukommen lassen…! Falls es beim Sender RTL etwas gibt, was mich betreffen würde, wäre eine Rückmeldung super…LG Diana

  69. ich brauche hilfe

  70. Hallo Tine !

    Ich möcht mit dieser Bewerbung meiner Mutter (84)ein Lebenswunsch erfüllen.
    Sie lebt in einem kleinen Haus.Mit meiner Tante (82) zusammen. beide noch eigenständig.
    Sie hat noch nie alleine gelebt .nicht mal mit meinem Vater und uns Kinder immer mit ihren Geschwistern und uns zusammen .Das Haus ist sehr renovierungs bedürftig .
    die Böden sind morsch .das Dach muß neu gedeckt werden . die Zimmer sind extrem klein. Heizung gibt es keine . Nur ein Ofen im Wohnzimmer.Sie müssen Holz schleppen und Kohle.Die Enkelin würde gerne bei den Beiden wohnen um sie zu unterstützen.Aber es gibt auch nur eine kleine Ecke für sie. es wäre echt super schön und der Hammer ihr den Wunsch zu Erfüllen .und auch mein eigener Wunsch.Sie hat es verdient.Schon viele Jahre…..LG Conny………danke schon mal fürs lesen ……….

  71. Jennifer NItsche

    Liebe Tine,

    ich möchte mich mit dieser Mail bei Ihnen bewerben, dass sie meiner Oma (73) für ihr Rest des Lebens noch mal ein schönes zu Hause gestalten. Ich weiß, dass sie gerne ihre Sendung guckt und bewundert die neu gemachten Häuser. Vor 11 Jahren ist mein Opa gestorben und seit dem wurde am Haus nichts gemacht und es ist ziehmlich runter gekommen. Meine Oma lebt zwar mit ihren Sohn (45) zusammen, aber der hat leider zwei linke Hände. Ich habe selber die letzten 3 Jahre bei meiner Oma gelebt und seit einem Monat bin ich für mein Ausbildungsplatz 30 km weit weg gezogen und aus diesem Grund möchte ich wenigstens, dass meine Oma sich in ihrem Haus die nächsten Jahre noch wohl fühlt. Das Haus steht in Westerberg, in einem sehr kleinem Dorf , mit einem sehr großen Garten. Das Haus von meiner Oma muss dringend, wirklich sehr dringend renoviert und neu eingerichtet werden muss. Außserdem wurde viel angesammelt, was entsorgt werden muss. Alleine kann meine Familie das nicht neu machen.

    Ich bedanke mich hiermit schon fürs Lesen und event. für Ihre HIlfe, über die ich mich sehr freuen würde und meine ganze Familie auch.

    Ganz liebe Grüße

    Jenni

  72. Liebe Tine ,

    Ich bewerbe mich für meine Mutter damit sie endlich anfangen kann zu leben !
    Sie hat in den letzten Jahren fast durchgängig nur Stresssituationen durchlebt und nun würde ich mich ja wie soll man das ausdrücken superriesig freuen wenn ihr das glück geschenkt würde unser Haus zu gestalten! In der Hoffnung das dieser Wunsch irgendwann in Erfüllung geht …..ganz liebe Grüße Ihre Jenny 🙂

  73. Sehr geehrte Tine Wittler!
    Ich bin auch eine von denen die Ihre Hilfe benötigen,möchte kurz erklären warum.Meine Tochter und ihr Lebensgefährte bauen die obere Etage in seinem Elternhaus aus,es ist ein Fachwerk und daher nicht ganz einfach.Mein Schwiegersohn hat zwei goldene Hände,er macht fast alles alleine.Die Wohnung war fast fertig als ein Unglück passierte,durch den Einsatz der Feuerwehr und das Wasser wurde alles zu Nichte gemacht..Beide sind wieder am Anfang,die Stube sieht schon wieder top aus,aber alles andere dauert.Da beide nicht mehr die Jüngsten ( 33 + 39 ) sind aber noch Nachwuchs haben wollen,der erst geplant ist wenn die Wohnung fertig ist,dauert es noch Jahre bis ich Oma werde.Alleine dafür das ich schreibe handele ich mir großen Ärger ein,denn sie wollen das alleine schaffen.Aber einem Job nachgehen und in der Freizeit ein Haus ausbauen ist fast nicht machbar..Vielleicht besteht Ihrerseits die Möglichkeit den beiden zu helfen,ich wär Ihnen sehr dankbar. Herzlichste Grüße aus dem schönen Thüringen sendet Ihnen Ch. Lindow

  74. Hallo Tine.
    Ich bin Fabienne und bin 13 Jahre alt.
    Ich wohne alleine mit meinem Vater und wir haben ein grosses Haus
    doch können uns nicht alles leisten.
    Wir wohnen in Luxemburg aber ich wollte meinem Vater eine überraschung
    zum Geburtstag machen und ihnen eine Mail schicken.
    Ich warte auf eine antwort.
    Vielen Dank im Voraus.
    fabienne
    Helfen sie Bitte !

  75. Hallo Tine!!
    Ich bräuchte dringend hilfe für meinen Sohn,der schlimmes erlebt hat,wie kann ich kontakt mit dir aufnehmen???

    lg,Jutta Lang

  76. Am 03.07.2010 ist die wohnung meines Sohnes völlig ausgebrannt,er hatte nur noch das was er am Leibe trug,seine Arbeitskleindung,alles verbrannt!!! Keiner,egal ob Stadt,Amt,Verbandsgemeinde,keiner will helfen.Er hat jetzt eine neue Wohnung,aber alles zusammen gestoppelt,selbst die Kleindung.Mein Sohn musste schon mit 16 Jahren auf eigene Füsse stehn und ist seither vom Pech verfolgt und es ist so ein lieber Mensch.Er arbeitet 6Tage die Woche bzw:60-70STD die Woche für mal gerade 1035.-Euro Netto im Monat.Ich finde mein Sohn hätte mal ein kleines bisschen Glück verdient,er hat soviel schon durch machen müssen!! Aber er lebt,denn die Polizei und die Feuerwhr hatten mir gesagt,wenn er zu Hause gewesen wäre,wäre er nicht mehr aus der brennende Wohnung gekommen.

    Danke,und viele liebe grüsse ,Jutta

  77. Also ich weiß nicht, was die alle an dieser Frau finden. Da gefällt mir Zuhause im Glück wesentlich besser. Die beiden sympatischen Moderatoren langen auch mal selbst richtig hin und haben eine ungewöhnlich positive Ausstrahlung.
    Frau Wittler macht sich ja nur die Hände selbst schmutzig, wenn Sie ihren neuen Freund medienwirksam in Szene setzen will. Ansonsten kommandiert Sie alle Handwerker rum (die auch alleine wissen, was sie zu tun haben) und gibt aufgesetzte Freundlichkeit und Anteilnahme zum Besten.
    Mal ganz davon abgesehen, dass sie neuerdings auf den Baustellen wie auf einem Opernball rumläuft (was zieht diese Frau nur an!? was hat sie da auf dem Kopf!?). Das ist ja schon fast peinlich, so aufgerüscht in Sachen Wohnungssanierung zu moderieren.

    Naja, wems gefällt …

  78. Übrigens: wer was von Tine Wittler will, der sollte vielleicht mal an RTL schreiben und nicht in irgendwelchen Internet Blogs rumbetteln, die von der Angebeteten sowieso nicht gelesen werden.

  79. Hallo Tine,
    Ich habe mich seid zwei Jahren von meinem Mann getrennt,weil es einfach nicht mehr ging zwischen uns. Ich habe zwei Kinder im alter von13 und 10 . Mitlerweile habe ich einen neuen Lebenspartner,der auch eine Eigentumwohnung besitzt. Nachstes Jahr so im Juni 2011 wollen wir mit den Kinder dort einziehen. Es ist sein Elternhaus wo halt nur Die Familie drin wohnt Problem seine Wohnung muss bevor wir mit den Kindern dort einziehen umgebaut werden,da es sich noch um eine Singelwohnung handelt. Wir haben aber auf der Etage viele Zimmer wo mann alles komplett durchbrechen kann. Die Kinder wünschen sich einfach nichts lieber als entlich ein eigenes Reich,sie teilen sich seid dem sie da sind ein 15qm Zimmer in unserer noch Wohnung. Aber da es schon kleine Damen sind wird es Zeit deren Traum zu ermöglichen. Und das wir in der neuen Wohnung entlich wieder ein richtiges Familienleben füren können. Ich würde mich sehr freuen wenn ich antwort von Dir bekommen würde. Weil soviel Glück haben wir in der letzten Zeit nun wirklich nicht gehabt. Ich Danke dir im Namen meiner Kinder und natürlich auch von mir danke Dir….

  80. Sehr geehrte Damen und Herren
    Ich verfolge Ihre Sendung bereits seit geraumer Zeit.Ich habe selbst in Handarbeit vor 11 Jahren ein Holzblockhaus errichtet.Zwischenzeitlich hatte ich eine Scheidung,eine einjährige Krankheit und Arbeitslosigkeit zu verkraften.Trotzdem habe ich niemals aufgehört für meinen Traum zu kämpfen.
    Es macht mich ein wenig traurig wenn ich Ihre Sendung sehe , wo Menschen Ihr Eigentum verdrecken und verfaulen lassen und dann für Ihre Faulheit auch noch belohnt werden und ein neues Heim bekommen.Ist das moralisch richtig ??? .Ich möchte auch noch viele Dinge fertigmachen und ändern muß aber selbst für einen neuen Teppich lange sparen.
    Warum kommen Sie nicht zu uns ??? Ich habe den Mumm und krempel die Ärmel hoch .
    Wir planen hier auch Nachwuchs und möchten gern etwas anbauen. Das geht aber im Moment eben nicht.Es macht mich ein wenig wütend wenn ich sehe was für Menschen , ( Entschuldigung für die Ausdrucksweise ) Dinge in den Hintern geschoben bekommen ,die es Jahrelang nicht für nötig hielten etwas an Ihrem Heim zu tun.
    Mit Freuden erwarte ich Ihre Antwort per E-Mail und ich bitte Sie herzlich mir zu antworten.

    Ich bewerbe mich hiermit offiziell für Ihr Format : EINSATZ IN VIER WÄNDEN :

    Ich bedanke mich für Ihre Aufmerksamlkeit und verbleibe mit freundlichen Grüßen

    Dirk Schlaberg

  81. Frau Tine Wittler und RTL.
    Wer Zahlt die Rechnung,für sachen die in vielen Fällen nicht zu erklären sind.

    ( Der Kostenaufwand wie Sie ihn gestalten ist nur für Miljonäre.)

    Bitte um aufklärung wer es bezahlt.

    bitte um Antwort.

  82. Tine Wittler ( Einsatz in vier Wänden)

    wer Zahlt die Bauausführungen.
    RTL oder der TV. Kunde.

  83. Liebe Tine,
    Ich heiße Fabian wohne in Ziegenhain mit meiner 8 Köpfigen Famelie.Wir haben 6 Zimmer Wohnzimer küche und zwei bäder wir wirden uns auf dich freuen. Wir gucken deine sendung sehr gerne. Wehre schön wenn du kommen wirdest.

    ganz…… liebe grüse von Fabian

  84. Liebe tina
    ich schau mir oft Deine Sendung an und würde gerne wissen, WER das bezahlt ??? Diese Einrichtung ( Möbel etc. ) kostet ja eine Stange Geld !!
    Bitte sag mir, WER das bezahlt ??
    Gerda

  85. liebe Frau Wittler ,ich seh immer ihre sendung,einsatz in 4 wänden,bin jedesmal völlig gerührt,wenn ich sehe wie sie anderen helfen die aus irgend welchen problemen nicht weiter können,jetzt geht es mir genau so,ich habe ein problem mit dem ich mich gerne an sie wenden möchte,aber alles weitere wenn sie mögen unter meiner email adresse,.erst einmal vieen dank,mit freundlichen grüßen

  86. Christine Fleischmann

    Liebe Tine,
    ich und meine 3 Kinder schauen natürlich auch immer Einsatz in 4 Wänden. Du hast einfach den besten Geschmack von all den Sendungen. Ich mag alt und modern. Wie schon alle anderen vor mir, bin auch nicht in der Lage hier bei mir so manches zu ändern. Ich habe eine Wohnung, leider nur 2 Kinderzimmer, bräuchte eigentlich 3, wg. des Altersunterschieds. Meine Küche ist nur halb fertig und mein Wohnzimmer ist lauter alter zusammengetragener Kram. Ich habe einen großen Garten, also ein Anbau wäre möglich. Also so Gott will, kommst Du mal zu uns. Meine e-mail habt ihr ja.
    Liebe Grüße
    Christine

  87. hallo tine
    mein name ist tamara ich brauche deine hilfe von meinen freund die familie haben ein haus
    können aber wegen einige schicksalsschläge der letzten fünf jahren trennung , scheidung ,schulden ,und trauerfall ist die familie meines freundes an hand der psychischen belastung
    nicht in der lage die renovierungsarbeiten in dem haus weiter zu machen
    ich würde mich vom ganzen herzen freuen wen du mir helfen könntes das wer voll lieb von dir lieben gruß tamara

  88. Hallo und Merhaba liebe Tine,
    Mein Sohn und ich wenden uns an Dich und dein Team, da wir denken die richtige Familie
    zu kennen, die es verdient hätte, überrascht zu werden. Wir haben eine türkische Freundin die uns sehr geholfen hat, während einer Trennungsphase mit Gewaltauswirkungen und Schlimmeren…. Sie ist ein so hilfsbereiter Mensch! Hat kaum finanzielle Möglichkeiten, aber teilt das letzte Geld auf und hilft. Wurde mit 15 Jahren verheiratet und ist die Hölle durchgegangen mit dieser Familie. Seit dem sie verheiratat ist ,wünscht sie sich eine neue Küche. Ihre war gebraucht. Sie ist eine wundervolle Köchin. Ihr Ehemann hat leider wegen Firmenschliessung vor 5 Jahren seine langjährige Arbeit verloren. Trotz Geldmangel schafft sie es, jeden Tag für alle immer genug zu kochen. Es ist bewundernswert wie sie es schafft mit Harz IV jeden Tag ihrer Familie und Freunde und Nachbarn zu bekochen. Von wenig macht sie viel. Unser Schicksal ist so schlimm aber 1 Tag würde nicht ausreichen um zu beschreiben was wir beide durchgemacht haben, aber wir geben nicht auf für unsere Kinder. Sie hat 4 Kinder zu versorgen und kauft sich fast niemals etwas schönes. Ab und zu wenn ich es schaffe überrasche ich sie mit Kleinigkeiten, wenn ich es könnte würde ich ihr eine neue Küche kaufen. Wir spielen seit Jahren Lotto aber vergeblich. So, ich hoffe wir haben Eure Aufmerksamkeit erweckt ,mehr Macht habe ich nicht, auszudrücken wie sehr sie es verdient hätte überrascht zu werden!!!!! Zu erwähnen wäre noch das sie jahrelang an schlimmen Depressionen und Krankheiten gelitten hat, aber wegen ihren Kindern hat sie sich niemals aufgegeben. Vielen Dank das es Euch gibt. Viele Grüße aus Bremen von Timur und Melanie Deniz (Tel.: 0152/04840097)

  89. Liebe Tine ,
    Hier gehst um meine Mutter Katharina ,Sie soll nicht das Gleiche Schicksal Erleiden wie Mein Vater Horst
    in das Haus wo meine Mutter noch Lebt ,ist Kein Leben Möglich aber sie Möchte Gerne in Ihr Sterben ,Weil sie ein Ganzes Leben für das Haus und die Kinder Gearbeitet hat .
    Aber das Haus ist Unbewohnbar ist 30 Jahre alt ,das ist Feucht Verschimmelt weil Überall Wasser eindringt . die Sanitären Anlagen sind Kaum Benutzbar ,keine Zentrale Heizung ist Verfügbar ,da Rum ist keine Körperliche Pflege mach bar ,mein Vater ist an eine Virusinfektion schon Gestorben ,meine Mutter hat die Gleichen Symptome ,Liegt zu Zeit im Krankenhaus .wie soll es weiter Gehen wenn meine Mutter in ihr Haus Zurückkehrt .
    bitte helfen sie meine Mutter
    bin Erreichbar unter der Nummer :02407.7568983
    Mit Freundlichen Grüße
    Dirk .B

  90. Hallo liebes Team, meine 4Köpfige Familie (Sohn,Freundin,mein Mann und ich) und natürlich unser Hund möchten uns gerne bei Einsatz in vier Wänden bei euch bewerden.Mein Traum war es schon immer ein kleines Häuschen mit Garten zu haben. Wír haben ein paar Jahre lang um die Oma unseren verstorbenen Freundes gekümmert. EinesTages wurde die Oma ein Pflegefall, 2008 sind wir zu ihr gezogen, da sie nicht ins Pflegeheim wollte. Wir haben sie liebevoll betreut, leider ist sie märz 2009 von uns gegangen, da sie keinen lebensmut mehr hatte, da ihre Familie vor ihr gehen muste,(Mann;Sohn und der Enkel unser Freund). Wir hatten das große Glück, dieses Sanierungs und >Renovierungsbedürftige Haus mit vielen Hindernissen zu erben, da wir nicht Verwandt waren. Das Finanzamt hielt schnell die Hand auf und forderte in sehr kurzer Zeit viel Geld, einglück haben wir eine Bank gefunden die uns das Darlehen endlich gab. Wir leben gerne hier, aber es kostet viel Kraft, da meine Familie handwerkich nicht begabt sind, kommen wir irgenwie nicht weiter. Die Firmen wollen alle immer sehr viel Geld, in vielen Räumen haben wir keinen Strom, schaltet man eine Deckenlampe an, fängt es an der Verteilerdose an zu knistern,, es gab auch schon ein paar Funken. Im Untergeschoß, wo wir angefangen haben, ein neues Bad zu machen, kommt der Schwarzschimmel durch, wir hofften die Räume eigentlich für meine Mama( die heute 86 wurde), die vor kurzen einen Schlaganfall erlitt, auszubauen , damit sie zu uns ziehen kann, was ihr größter Wunsch wäre und nicht ins Alten/Pflegeheim braucht. Wir haben bei der Bank noch ein wenig Darlehenguthaben, für Sanierungen, aber die Firmen sind zu teuer um alles damit zu gestalten. Manchmal bin ich am verzweifeln, denn wir fühlen uns eigentlich sehr wohl hier, aber schaffen es nicht uns richtig wohnlich zu machen die Fensterrahmen sind brüchig, in der Küche fallen die Kacheln von den Wänden. Wir bräuchten Fachleute die uns zeigen und uns helfen, aus unseren Häuschen ein Schmuckstück zu machen,alles weitere würde ich gerne dann per email machen. Liebe Grüße von Petra

  91. Hallo liebes Team, meine 4Köpfige Familie (Sohn,Freundin,mein Mann und ich) und natürlich unser Hund möchten uns gerne bei Einsatz in vier Wänden bei euch bewerden.Mein Traum war es schon immer ein kleines Häuschen mit Garten zu haben. Wír haben ein paar Jahre lang um die Oma unseren verstorbenen Freundes gekümmert. EinesTages wurde die Oma ein Pflegefall, 2008 sind wir zu ihr gezogen, da sie nicht ins Pflegeheim wollte. Wir haben sie liebevoll betreut, leider ist sie märz 2009 von uns gegangen, da sie keinen lebensmut mehr hatte, da ihre Familie vor ihr gehen muste,(Mann;Sohn und der Enkel unser Freund). Wir hatten das große Glück, dieses Sanierungs und >Renovierungsbedürftige Haus mit vielen Hindernissen zu erben, da wir nicht Verwandt waren. Das Finanzamt hielt schnell die Hand auf und forderte in sehr kurzer Zeit viel Geld, einglück haben wir eine Bank gefunden die uns das Darlehen endlich gab. Wir leben gerne hier, aber es kostet viel Kraft, da meine Familie handwerkich nicht begabt sind, kommen wir irgenwie nicht weiter. Die Firmen wollen alle immer sehr viel Geld, in vielen Räumen haben wir keinen Strom, schaltet man eine Deckenlampe an, fängt es an der Verteilerdose an zu knistern,, es gab auch schon ein paar Funken. Im Untergeschoß, wo wir angefangen haben, ein neues Bad zu machen, kommt der Schwarzschimmel durch, wir hofften die Räume eigentlich für meine Mama( die heute 86 wurde), die vor kurzen einen Schlaganfall erlitt, auszubauen , damit sie zu uns ziehen kann, was ihr größter Wunsch wäre und nicht ins Alten/Pflegeheim braucht. Wir haben bei der Bank noch ein wenig Darlehenguthaben, für Sanierungen, aber die Firmen sind zu teuer um alles damit zu gestalten. Manchmal bin ich am verzweifeln, denn wir fühlen uns eigentlich sehr wohl hier, aber schaffen es nicht uns richtig wohnlich zu machen die Fensterrahmen sind brüchig, in der Küche fallen die Kacheln von den Wänden. Wir bräuchten Fachleute die uns zeigen und uns helfen, aus unseren Häuschen ein Schmuckstück zu machen,alles weitere würde ich gerne dann per email machen. Liebe Grüße von Petra

  92. Hallo liebes Team, meine 4Köpfige Familie (Sohn,Freundin,mein Mann und ich) und natürlich unser Hund möchten uns gerne bei Einsatz in vier Wänden bei euch bewerden.Mein Traum war es schon immer ein kleines Häuschen mit Garten zu haben. Wír haben ein paar Jahre lang um die Oma unseren verstorbenen Freundes gekümmert. EinesTages wurde die Oma ein Pflegefall, 2008 sind wir zu ihr gezogen, da sie nicht ins Pflegeheim wollte. Wir haben sie liebevoll betreut, leider ist sie märz 2009 von uns gegangen, da sie keinen lebensmut mehr hatte, da ihre Familie vor ihr gehen muste,(Mann;Sohn und der Enkel unser Freund). Wir hatten das große Glück, dieses Sanierungs und >Renovierungsbedürftige Haus mit vielen Hindernissen zu erben, da wir nicht Verwandt waren. Das Finanzamt hielt schnell die Hand auf und forderte in sehr kurzer Zeit viel Geld, einglück haben wir eine Bank gefunden die uns das Darlehen endlich gab. Wir leben gerne hier, aber es kostet viel Kraft, da meine Familie handwerkich nicht begabt sind, kommen wir irgenwie nicht weiter. Die Firmen wollen alle immer sehr viel Geld, in vielen Räumen haben wir keinen Strom, schaltet man eine Deckenlampe an, fängt es an der Verteilerdose an zu knistern,, es gab auch schon ein paar Funken. Im Untergeschoß, wo wir angefangen haben, ein neues Bad zu machen, kommt der Schwarzschimmel durch, wir hofften die Räume eigentlich für meine Mama( die heute 86 wurde), die vor kurzen einen Schlaganfall erlitt, auszubauen , damit sie zu uns ziehen kann, was ihr größter Wunsch wäre und nicht ins Alten/Pflegeheim braucht. Wir haben bei der Bank noch ein wenig Darlehenguthaben, für Sanierungen, aber die Firmen sind zu teuer um alles damit zu gestalten. Manchmal bin ich am verzweifeln, denn wir fühlen uns eigentlich sehr wohl hier, aber schaffen es nicht uns richtig wohnlich zu machen die Fensterrahmen sind brüchig, in der Küche fallen die Kacheln von den Wänden. Wir bräuchten Fachleute die uns zeigen und uns helfen, aus unseren Häuschen ein Schmuckstück zu machen,alles weitere würde ich gerne dann per email P.S. natürlich sind wir nicht so schlimm betroffen, wie die Leute in eurer Sendung, aber ich bin total überfordert mit unserer Situation und würde unser Heim nur ungern verkaufen müssen.

  93. Hallo, liebe Frau Wittler,
    habe nicht alle Sendungen gesehen, aber war immer berührt, daß Sie Krenken, oder Behinderten, oder Großfamilien geholfen haben. Und es hat mir super gefallen.
    ABER die letzten 2-3 Sendungen haben einen schlechten Geschmack hintergelassen!
    1 – Das Mittelalterhaus – die Mama ende fünfzig, die Tochter 34. Und haben in sochem Müll gehaust! Sie waren weder krank, noch behindert, einfach stinke faul! Es war ihre Entscheidung in dem Haus ohne Strom und Wasser zu leben! Und Sie haben sie gezwungen in einem modenen Haus zu wohnen!. Womit haben die zwei verdient ein neues Haus samt Einrichtung zu bekommen? Das ist ein Schlag ins Gesicht für all die, die sich ein halbes Leben lang verschulden, und sich krumm arbeiten um ein Heim zu haben. Un diese zwei lebten unter einem Dach mit Ratten- und Mäusekadaver! Wenn Sie sich eintscheiden ein Haus neu zu machen, warum lassen Sie nicht auch die stinke faule Eigentümer auch ein Bißchen mitzuackern? Und wenn mann glaubt, daß man es nicht steigern kann, in der Sendung danach, beim nachträglichen Besuch, die zwei fahren ganz stolz mit einem neuem Geländwagen?!?!?!?!?!? Mein Auto wird bald volljährig. Ich pendele jeden Tag 54km. Und ich hoffe, nächstes Jahr doch das Auto wechseln zu können. Ein neues Auto bleibt ein Traum für mich. MUSS MAN STINKE FAUL SEIN um Hilfe zu bekommen? Meine Wohnung war auch fast eine Messiwohnung. Es war ausgeräumt, aber es hat bestialisch gestunken. Ich habe 7 Jahre gebraucht um die Wohnung zu renovieren, und habe alles selber gemacht! Und kommen Sie nicht, dass die zwei unter dem Fater leiden mußten. Ich habe auch einen ähnlichen Fater gehabt. Aber mun hat die Wahl, es gibt Frauenhäuser, und überhaupt, er war schon seit 20 Jahre tot! Auch wenn sie das Haus nicht renovieren konnten, aber den Müll hätten sie sehr wohl aus dem haus entfernen können!
    2 – Noch ein Fall – die Tochter um die 50, Enkelin 26 haben seit mindesten 10 Jahren die Oma nicht besucht! Was für Tochter und Enkelin? Gab es kein Weihnachten, Ostern, Geburtstage? 150km sind keine Entfernung! Und jetzt weil die Mama das Haus komplett neu renoviert bekommt, zieht die Tochter hin, und kriegt sogar einen begehbaren Schrank?
    Gibt es denn sowas? Meine Nachbarin über 80, ist ins Heim umgezogen nach Hamburg, ich war schon zwei mal bei Ihr (700km einfache Fahrt)! Und warum müßen die zwei nicht helfen? Es geht doch um die Mutter und Oma! Ich kann es nicht glauben daß diese Tochter, die ihre Mutter 10 Jahrelang nicht besucht hatte – quasi eine neue Wohnung bekommt.
    Ich habe eine Bitte – es gibt wirklich Leute die Ihre Hilfe benötigen, aber lassen Sie nicht zu, daß stinke faule Schmarozer in den Genuß Ihrer Hilfe kommen!
    Mit freundlichen Grüßen

    Viola Fuchs

  94. hallo liebe tine,
    es schreibt dir juliane schmidt aus schollen bei luckau. ich weis langsam keinen ausweg mehr. wir haben uns im januar diesen jahres dieses kleine schnuckliche haus gekauft und sind mit meinem meinem lebensgefährten, meinen zweijährigen sohn und meine „schwiegereltern“ hier eingezogen. wir sind gleich mit elan an die sache ran gegangen und haben angefangen es uns gemütlich zu machen und uns einen kleinen bauernhof aufgebaut, fünf schafe, ein pferd, fünf hunde, hühner, enten, hasen und ein par meerschweinchen gehören auch zur familie.
    doch dann ging der ärger los. mein freund wurde arbeitslos und die schulden kamen. wir haben einfach nicht die möglichkeiten mehr unser haus in schuss zu halten. die elektronik ist nur provisorisch verlegt, die wände hat der vorbesitzer einfach nur mit gipsbetonplatten verkleidet nun haben es sich dahinter mäuse und vermutlich auch ratten gemütlich gemacht. auf unseren dachboden was eigendlich mal unser wohzimmer werden sollte ist der holzwurm und wir dürfen ihn eigendlich garnicht mehr betreten. bei meinen schwiegereltern sieht es auch nicht besser aus, mein schwiegervater heinz ist den ganzen tag arbeiten um seine familie über wasser zu halten. meine schwiegermama sylvia ist schwer krank. sie einen einen angebohrenen herzfehler und hat immer öffter probleme überhaupt luft zu bekommen. mein freund und ich wollten uns eine neue kleine exsitenz aufbauen wo wir mit unser kleinen familie sowie meinen schwiegereltern bis an unser lebensende leben können. auf den ersten blick sieht es nicht so schlimm aus aber das täuscht. bitte hilf uns tine ich möchte nur das mein sohn ein schönes zuhause bekommt und meine schwiegermama sich keine sorge mehr um ihre gesundheit machen muss.

    danke das dur die die zeitgenommen hast und die mein problem anhörst.

    liebe grüße deine juliane

  95. Liebe Tine Wittler und ihr Team!

    Ich bin total begeistert von der Sendung „Einsatz in 4 Wänden“! Ich habe immer überlegt ob ich mich auch mal bewerbe, aber ich habe mich nicht getraut! Ich habe die damlige Wohnung meiner Eltern übernommen und lebe dort jetzt mit meiner Tochter (11 Jahre) alleine! Das Haus in dem sich die Wohnung befindet gehört meinen Großeltern die auch unten im Haus wohnen! Leider fehlt mir das nötige Kleingeld um die Wohnung ordentlich zu renovieren. Decken und Wände vorallem im Wohnzimmer und Eßzimmer sind schon über 20 Jahre alt! Im Badezimmer lösen sich die Fliesen von den Wänden! Jetzt würde ich mich doch gerne bewerben. Ideen, Wünsche, Träume sind vorhanden, aber das Geld fehlt.

    Meine Frage, kann ich mich noch bewerben und wenn ja wohin müßte ich die Bewerbung schicken?

    Mit freundlichen Grüßen
    Nicole Krüger

  96. Hallo, Hilfeee rufen wir…Wir haben ein altes Bauernhaus, dass gerade insich zusammen fällt…Der Besitzer lebt mit seiner behinderten Schwester zusammen. Er schafft es nicht mehr alleine. Er ist am Boden zerstört und das Haus engt sein Leben ein. Über eine Nachricht würden wir uns sehr freuen. Mit freundlichen Grüßen Fam. Fischer

  97. Hallo Super Team,
    mein Name ist Monika ,ich möchte meiner Freundin Dina helfen.Ihr Mann ist vor ein paar Monaten an Krebs erkrankt liegt im Krankenhaus es sieht nicht gut aus.Dina hat vier Kinder
    Sie haben ein Haus doch durch die vielen Regenfälle letzter Woche ist der Keller unter Wasser,Waschmaschiene defekt und so weiter ihr fehlt die Kraft ,Zeit und natürlich geld um diesen Schaden zu beheben,es wäre schön wenn ihr Dina helfen könntet.
    Ich würde mich freuen bald etwas von euch zu hören
    Gruss Moni aus Emsdetten

  98. Hallo TIne 🙂
    Meine fünf Geschwister und ich brauchen unbedingt deine HILFE!!!!
    Vor acht Jahren ist unser Papa gestorben und hat uns ein altes ,aber sehr liebevolles Zuhause hinterlassen….Wir alle wollen das Haus nicht verlieren und unsere Mama hängt wirklich an diesem Haus .Nur leider hat es in den letzten Jahren sehr viel mitgemacht. Wir haben leider nicht das Geld um diese Schäden wie die runter gekommene Decke,kaputten Türen undichte Fenster und Schimmelbestände zu beseitigen oder zu reparieren.
    Deshalb BITTEN wir dich und dein Team hilft unsere Mama.
    Sie möchte in dem Haus alt werden aber so nach und nach ziehen alle KInder von Zuhause aus und wir machen uns wirklich große Sorgen.

    Ganz liebe Grüße aus Sande

  99. Hallo liebes Team,
    ich gehe in die zehnte Klasse der Realschule. Ich bin in unseren sehr begehrten Technikkurs gekommen. Doch als ich den Zustand des Raumes gesehen habe wurde mir direkt schlecht!!! Schimmel an den Wänden und unter der Decke, keine guten Tische, schlechte Luft, das Wasser drückt sich sogar durch den Boden hoch, achso ja der Boden, dieser ist nur gepflastert und total uneben und schlecht! Dies war nur der Raum für die Theoriestunden von den anderen zwei Räumen brauchen wir garnicht reden, diese sind in einem noch schlechteren Zustand!
    Der Kurs und ich helfen natürlich gerne mit!
    Bitte helft mir und dem gesamten Kurs!!!!!!!!!

    Gruß Johannes aus Lüdinghausen

  100. Hallo liebe Tine,

    brauche deine Hilfe, denn ohne dich ist es hier nicht mehr zu schaffen. Meine Mutter hat Schneiderei übernommen, investiert viel Geld und trotzdem kommt nichts in Bewegung. Jetzt macht sie Pause, weil das Geld ist knapp. Sie hat jetzt ihre Wohnung gekündigt und ist gezwungen in der Schneiderei im Hinterzimmer zu wohnen. Da ist sowas wie eine Wohnung, aber doch nicht wirklich, sieht nach einem Keller aus! Irgendwie muss dort gemütlich aussehen in dem Zimmer, nun wie macht man denn z.B. Schlaf- und Wohnzimmer in einem Raum?
    Wie macht man die Küche zum Kochen geeignet wenn da 5 Quadratmeter sind? Wie macht man das Bad zum Entspannungsort wenn die Wände Löcher haben? Alles ist soooo ALT! Meine Mutter tut mir ja so leid,sie beschwert sich zwar nie, lächelt nett, aber da ich sie kenne, ist da ein Zeichen, dass sie keine Geduld mehr hat, da ihre private Sachen durcheinander liegen. Tine, bitte, HILFE!

    Liebe Grüße Kathi

    P.S.: Ich hoffe, ich habe dir keine Angst mit der Beschreibung eingejagt, lieber jetzt die Wahrheit als wenn du da bist und erschreckst dich.

  101. Hallo liebe tine, ich bin zehn jahre. ich wohne in einer wohnung mit meiner 13 jährigen schwester ,6 jährigem bruder meine mama&papa. ich muss mir mit meiner schwester&meinem
    bruder ein zimmer teilen. meine eltern haben es auch nicht gerade leicht mein papa ist alein verdiener &gesund heitlich geht es im auch nicht so gut . vor ein paar monaten war sein nerf ein geklemmt &konnte deswegen nicht arbeiten gehen jetzt hat er eine schwere operation hinter sich. Ich merke das meine mutter oft traurig ist aber sie sagt nichts. deswegen sollst du zu uns kommen biiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiite.

  102. Liebe Tine
    Ich hab was Ihr sucht! Mein Freund ist in ein neues Loft gezogen was unglaublich viel potenzial hat! Riesen Raum-Sep. Küche die riesig ist! Großes Bad, tolle Treppen, fantastisch alte Fenster und Möglichkeiten eine Dachterrasse zu machen. Die Wohnung liegt in Hamburg Eimsbüttel/Schanze liegt in einem Hinterhof mit Lagerhäusern. Es wäre zu schön, wenn Ihr kommen könntet, da er Tag und Nacht arbeitet und wie ich ihn kenne sehr lange braucht um es gemütlich zu machen.
    Ganz liebe Grüße
    Annika

  103. Hallo liebe Tine,

    bin in großer Not und Sorge.Vielleicht kannst du mir behilflich sein.
    Es geht um meine Familie , die in einem kleinen Dörfchen in Mecklenburg lebt.
    Es ist an der Zeit, etwas Gutes für sie zu tun.
    Die momentanen Umstände machen alles sehr schwierig.
    Meine Mutter lebt mit meinem an Krebs erkrankten Stiefvater und mit meinen beiden Geschwistern ( 13 und 15 Jahre alt)in einem alten Bauernhaus in Mecklenburg.Da mein Stiefvater schon seit mehrere Jahre an Krebs erkrankt ist, hat er keine Kraft und keine Muse mehr ,selbst die notwendigen Arbeiten durchzuführen.
    Es ist ein schönes altes Bauernhaus in dem ich auch aufgewachsen bin.Leider lebe ich berufsbedingt ( Arbeite als Rettungsassistentin zu Luft bei der Bundeswehr)im Moment in Köln und kann meine Familie nicht immer unterstützen und nicht persönlich vor Ort sein.
    Nun ist es schon traurig, wenn man sieht, das alles so langsam zerfällt und kaputt ist.
    Meine Mutter ( ein Stehaufmännchen)ist in ihren Job sehr eingebunden und ist Alleinverdiener.Mein Stiefvater bezieht Rente und das Geld reicht halt nicht aus, um große Dinge umzusetzen.
    So hat meine Familie im letzten Winter 2 Monate ohne Heizung gelebt, da eine große Reparatur finanziell nicht möglich war.Die Warmwasseraufbereitung funktioniert auch nich wirklich.Das heißt nur Duschen mit kaltem Wasser .Das Bad sowie die Küche sind mitlerweile 20 Jahre alt.Sodass hier auch großer Renovierungsbedarf besteht.Die Holzfenster und Türen sind undicht, das Haus schlecht isoliert.
    Meine Mutter fühlt sich zu Haus nicht mehr wohl,sodass sie mit meinen beiden Brüdern jetzt fast 1 Jahr im Gartenhaus gelebt hat. Zu Dritt in einem 1 Zimmergartenhaus .Ja ,auch im Winter ohne Wasser.Hut ab das Sie es so toll gemeistert haben.
    Ich hoffe, ich konnte erstmal einen kleinen Einblick geben.
    Würde mich sehr freuen , wenn es mit einer positiven Unterstützung von Eurer Seite klappt.

    Es liegt mit sehr am Herzen ,meiner lieben Mutti eine große Freude zu bereiten.
    Sie ist ein toller Mensch.Herzlich, kämpferisch immer für alle da, nur für Sie selbst bleibt keine Zeit.

    Mit lieben Grüßen
    Julia

  104. Hallo Tine Wittler 🙂
    Ich heiße Paulina und bin 15 Jahre alt. Ich sehe mir sehr oft ihre Serien an und bin beeindruckt, was sie Wunderbares aus manch z.B. sehr kleinen Räumen zaubern 🙂
    Ich bin mindestens genau so angetan, wie die Leute, die in das neue & fertige zu Hause
    gehen 🙂 deine immer gut durchdachten Raumtrennungen und deine Dekoration am Schluss haut mich immer total vom Hocker 🙂 der letzte Schliff, hihi. Wir sind vor ca. einem Jahr in eine (ich glaube ca. 80qm Wohung) in Lünen gezogen, weil meine Schwester und ich und in der alten Wohnung ein nicht genug großes Zimmer für 2 Kinder teilen mussten. Nun haben meine 16 jährige Schwester und ich zwar jeder ein eigenes Zimmer, aber meine Mama muss im Wohnzimmer schlafen. Ihr Bett steht also vor dem Sofa und dauernd laufen wir durch das offene Esszimmer, dass so mit dem Wohn- und damit auch Mamas Schlafzimmer zusammen “hängt“. Meine Mama wünscht sich schon lange eine sinnvolle Raumtrennung, aber einerseits kommt sie nicht wirklich dazu, weil sie mich pflegen muss und sie geht nicht arbeiten, weil mit mir immer was passieren kann und ich oft Schmerzen habe. In dem Zimmer meiner Schwester steht außerdem Mamas großer Kleiderschrank, was auch nicht so vorteilhaft ist …. naja, …. Ich habe zwar ein eigenes Zimmer, es ist aber sehr klein und lässt sich schon einrichten kann aber ich habe es noch nicht so schön hinbekommen. Ich war gestern mal wieder bei Ikea und habe diese wundervollen Räume gesehen 😛 auch wenn diese immer nicht groß scheinen, ist das alles ja nicht so einfach, wie es aussieht.
    Ich wollte mich schon immer mal bei dir bewerben, als die Telefonnummer vor der Werbung erschien, aber ich habe nie daran geglaubt, dass es wirklich funktionieren würde.
    Und meine Mama ließ sich auch nicht überreden.

    Ich hoffe sehr, dass du meinen Eintrag hier lesen würdest und mir und meiner kleinen Familie helfen würdest.

    Viele liebe Grüße,
    Paulina Mors.

  105. Hallo Tine,
    weiß garnicht wo ich anfangen soll wie mann sieht möchte jeder deine hilfe aber ich versuch es mal.Meine Mutter und ich hatten 1994 einen schwerren Verkehrs unfall , mir ist gott sei dank nicht viel passiert aber so viel glück hatte meine mutter nicht sie lag eine ganze weile im Krankenhaus musste viele terapien machen und Krankenhaus wegsel weil die keine wasser terapie angeboten haben sie musste wieder laufen lernen wie ein kleines kind, sie kann heute wieder laufen aber nicht lange wenn sie 2 sachen im haushalt macht hatt sie rest des tages nur schmerzen echt schlimm.Weil es nicht anderst ging und sie nicht alleine bleiben konnte ist sie mit meinen Ex Stiefvater zusammen gezogen er hat seine Wohnung oben und sie weil sie keine treppe mehr steigen kann unten ihre Wohnung sie haben 4 jahre an der Wohnung und garten gemacht und getahn unter Schweiß und Schmerzen aber dann kahm die Stadt und hat gesagt sie müssen das kaufen oder ausziehen weil sie nicht so viel Geld haben mussten sie ausziehen.ich habe dann ihnen angeboten ein Haus zu kaufen für die beiden es war immer was drann zu machen aber mein Ex Stiefvater hat gesagt er Schaft das aber leider kamm es anderst er wurde krank und jetzt bleibt alles liegen es geht nix mehr es sieht sehr schlimm aus wie auf einer Baustelle da brauche ich deine hilfe ich kann nicht mehr mache mir jaden tag darüber gedanken wie es weiter geht mit meiner mutter ich hoffe du kannst mir helfen.

    Viele liebe Grüße
    Undine

  106. Hallo Tine !
    Ich bín 2008 mit meinem 5 jährigen Sohn umgezogen,seid dem hab ich nur Pesch! Als ich in die neue wohnung eingezogen bin nahm ich einen Kredit auf um Laminat farbe,und um die ganzen möbel für die wohnung zu kaufen.Doch kaum kamen die möbel und wurden alle aufgebaut inkl Küche,gab es einen Wasserschaden der den vermieter schon lange bekannt war was nachbarn bestätigen können.Da muss es ziemlich oft einen wasserschaden gegeben haben,nur da wurde nie etwas unternommen und ich mit meinem damal 4 jähriges Kind dürften es ausbaden! ich schrieb telefonierte den vermieter hinterher damit er das den schsden behebt die kamen zwar schauten sich alles an, gingen aber immer wieder unternahmen aber nichts bis es schimmelte und schimmelte und schimmelte in jedem raum war mit der zeit schimmel kleine insekten,meine auf kredit genommene Möbel waren fast alle beschädigt und der gestank war unerträglich,nachdem ich einen Anwalt nahm dann reagierten doch dann war es zu spät ich bekam durch das ganze schimmel astma und verlor das vertrauen an meinem vernieter,mein Anwalt sprach die kündigung aus wichtigem Grund aus und ich musste innerhalb 2 Wochen einen wohnung finden.Fand eine und musste ohne geld ohne kommplette Möbel raus und irgend wie mit dem rest der möbel auskommen! Seid November 2010wurde bei meinem Sohn ADHS Diagnostiert und ich musste mit meine Arbeit runter stufen und zu Amt gehen um ergänzung bitten,weil ich alleinerzihend bin und im schichtdienst gearbeitet habe.Seit April 2010 bin ich in die neue wohnung gezogen hab mir geld geliehen um kaution Farbe unsw zu kaufen,es musste alles jetzt auf gleich gehen als ich die wohnung gefunden habe.Nun bin ich seid 2008 ohne Einbauküche ohne Schlafzimmer,möbel stehen überall und nirgends nur nicht da wo die es müssen! Ich hab nur Pesch und führe im Moment ein beschines Leben,das ich sogar keine Lust mehr da drauf hab,man hat in Deutschland ohne Vollzeit beruf keine Chance zu überleben.Ich bin sehr sehr traurig über meine situation und hoffe das du mir helfen kannst. Liebe Grüsse Miriam

  107. hi, würde mich gerne bei einsatz in vier wänden bewerben, und zwar haben wir ein alts haus , ziemlich sanierungsbedürftig, da mein Bekanter seit zwei jahren Arbeislos ist und keinn
    und mit70% inweliede ist hat für renovierung und sanierung kein geld Habe ich das meist selbst selbes gemacht aber mri felt die Zeit Meine Handy nonner ist 06769047995 od 07674/66693
    ich wünsche mir so sehr hilfe, würde mich freuen wenn sie sich melden
    Hochachtungsvoll
    Karl Hochreiter

  108. Sehr geehrte Frau Wittler,

    wir sind eine 4-köpfige Familie, bewohnen eine Eigentumswohnung in einem Hochhaus. Meine 12-jährige Tochter hat ein sehr kleines (und unvorteilhaft eingerichtetes) Kinderzimmer. Dies soll jetzt unbedingt neu gestaltet werden. Es fehlen aber die Ideen. Das Schlafzimmer ist mittlerweile auch ein chaotischer Raum und ungemütlich. Können Sie uns mit Rat und Tat unterstützen ? Ihre Sendung finde ich klasse, die Einsätze Ihres Teams nicht zu überbieten.
    Viele Grüße, Silke

  109. Christian Grothoff-Blum

    Hallo,

    Ihr habt das Glück viele Leute glücklich zu machen, sicherlich ein erfüllendes Erlebnis. Ich würde auch gerne meinen beiden Kinder glücklich machen.

    Leider hab ich hierzu weder die Mittel noch die Zeit dies umzusetzen, da ich beruflich sehr eingespannt bin und einige Ehrenämter wahrnehme.Ich arbeite im durchschnitt ca 50-55 Stunden pro Woche im Büro,bin in meiner Freizeit politisch im Stadtrat aktiv,nebenbei bin ich noch beim Jugendgericht als Schöffe und bei der IHK im Prüfungsausschuss, da fehlt mir häufig die Zeit um mein Umbauprojekte umzusetzen, sehr zum Leid meiner Kinder.
    Ich habe zwei Kinder 5 und 10 Jahre die sich zur Zeit ein Zimmer Teilen, was immer wieder für Spannungen sorgt, zumal mein Sohn derzeit das Gymnasium besucht und sehr viel Zeit
    vor dem Schreibtisch verbringt, was der kleine nicht immer verstehen will.Auch bei den Spielsachen ist schon mal Stress, sicherlich verständlich wenn sich zwei Kinder ein Zimmer teilen.

    „Quid pro Quo“
    Ich würde gerne für meinen beiden Söhnen unser Haus umbauen, eine Treppe zum Dachboden umzusetzen und mit einer Dachgaube meinen Söhnen ein eigenes Zimmer ermöglichen,doch ich muss feststellen „Handwerk hat goldenen Boden“.Da kam ich auf die folgende Idee; warum nicht jemanden fragen der etwas davon versteht….“Nicht verzagen Wittler fragen!!!“

    Ich würde im Gegenzug auch versuchen jemanden glücklich/zufrieden zu machen. Ich habe ein Privatzimmer welches ich üblicherweise vermiete, dieses würde ich einem Jugendlichen, einem Obdachlosen, einem bedürftigen etc. zur Verfügung stellen und mich um Sie/Ihn kümmern. „Geben ist seliger denn nehmen“ Apostelgeschichte 20.35

    Wenn alle den etwas positives widerfährt dies weitergeben wäre so manches einfacher. In dem Sinne…

    würde ich mich freuen von euch zu hören.

    Liebe Grüße Chris

    PS:Macht weiter so!

  110. Kettmann, Marianne

    Hallo Tine, habe mich schon einmal beworben und man hat mir gesagt da ich im osten wohne wäre es keine schöne Umgebung um zu drehen. Ich brauch aber hilfe. Mein Mann ist seit 2004 zu Haus und seit 2007 Frührentner. Wir haben 5 Kinder . Mein Mann hat zwar eine gut Rente aber die reicht nicht um das Haus zu renovieren . Wir haben ein 240 qm großes Haus und würden gerne das Wohnzimmer und Küche Schlafzimmen renovieren. Wir haben ein behinderten Jungen der zur Zeit auch nicht zu Hause wohnt. Alles kann und möchte ich jetzt auch nicht preisgeben. Wenn du intresse hast uns zu helfen wichtig ist das Wohnzimmer dann meld dich bitte über meine mailadresse.
    Also in diesem Sinne
    Liebe Grüße
    Marianne

  111. Silke Schiska am 27.04.2011

    Hallo Tine
    ich möchte mich für meine beste Freundin die einen Mann mit Lungenkrankheit und drei süße kinder von dem alter 13, 11, 4. Jahre.
    diese 5 Köpfige Familie wo in einer 4 Zimmer Wohnung lebt mit einen Süßen Hund ,
    die Wohnung sieht nicht schön aus da müssen sie unbedingt mal was machen , das geht aber nicht weil einer nur das Geld verdient und das nicht Reicht um mal ein oder alle Zimmer Moderner zu machen . Liebe Tine Melanie meine beste Freundin sie tut mir einfach leid und möchte ihr helfen und mal was gutes tun . Bitte Tine helfe mir das die kleine Familie wieder lachen und sich wohlfühlen kann. Ich freue Mich wenn du dich bei mir mal meldest , dann kann ich dir ein bisschen mehr von der Familie erzählen die die Hilfe wirklich mal bekommen könnt. die kinder sollen siech wieder wohlfühlen können . Schöne Liebe Grüße von Silke melde dich bei meiner email liebe grüße an deinem Team

  112. Mukandoli Beate

    Hallo TineIch möchte mich gerne bei ihne bewerben ich habe ihre serie regelmäsig verfolgt und würde mich freuen wenn sie und ihr teammir und meiner familie helfen könnten.wir würden gerne wollen das sie für uns das dach isolieren und auch auch es renovierenwir würden uns freuen wenn sie sich bei uns melden liebe grüße Beate

  113. vieleicht geht es doch noch ?Wir brauchen keine neue Wohnung nur schnelle Hilfe für Profesorium mein Vater hat nur noch sehr wenig zeit und will noch einmal in seine heimat .wenn ihr helfen könntet würden wir uns freuen .danke

  114. Hallo Tine,ich möchte mich hiermit bei dir bewerben, da ich eure hilfe benötige. die letzten zwei jahre, waren nicht gerade rosig und nun, wo ich eigentlich auf dem weg war, mein leben so langsam wieder in den griff zu bekommen, habe ich erfahren, das ich schwanger bin. mittlerweile freue ich mich sehr darauf. doch leider stehe ich mit allem alleine da. familie gibt es bei mir leider nicht mehr und der vater des kindes, na ja, wie das leben halt so ist.ich wohne in einem winzigen haus. mit 50qm wohnfläche, terrasse, kleinem garten und zwei zimmern. ich habe auch nicht vor umzuziehen, da die umgebung u das objekt für einen kleinen wurm, gerade zu perfekt ist. allerdings fehlen mir die finanziellen mittel und die ideen, meine wohnung nun so zu gestallten, das jeder winkel perfekt genutzt werden kann. ich sehe die schwangerschaft und zukünfige geburt des kleinen wurms, als neuanfang und würde mich sehr freuen, dass mit einer renovierung meiner kleinen wohnung, dass ganze abgerundert wird. über eine nachricht von dir, würde ich mich sehr freien.liebe grüsse rita

  115. Hallo Tine , Ich Wohne jetzt seit 4 Jahren mit meinem Verlobten in einem Haus , das leider Renovierfällig ist.Meinen Vater kann ich leider nicht um Hilfe bitten da er gerade Krebs überwunden hat und kurz danach hatte er einen Herzinfakt , und da ich eine einfache Auszubildene bin kann ich nicht viel leisten Über eine Nachricht würde ich mich sehr freuen liege grüße Janine

  116. hallo tine und das fernsehr team,ich brauche dringent eure hilfe.
    ich würde gerne meine eltern überraschen weil die für mich so oft da waren.
    meine eltern wohnen seit 21 jahren in einer wohnung, leider ist in dieser wohnung nichts mehr so wie es mal war alles voller schimmel und undichte fenster.da mein papa leider seine arbeit verloren hat kann er aus finanzielle gründen daran nichts ändern und meine 3 jüngsten geschwister haben auch schon gesundheitliche probleme zwecks dem schimmel…das traurigste an dieser geschichte ist das meine familie keinen besuch mehr bekommt weil sich keiner mehr in dieser vier wände wohl fühlt.
    ich würde mich über eine positive antwort sehr freuen.
    liebe grüße alev

  117. Hamfried Bruhse-Porath

    Hallo liebes Team , Hallo Tine.
    Reihe mich bei den Hilfesuchenden mit ein. Ich habe mal ein Bauernhof gekauft für meine Familie das war vor 4 Jahren anfangs lief auch alles gut. hatte eine Umschulung begonnen, meine Eltern haben Finanziell geholfen , Freunde waren da und und und. Lief eigentlich richtig gut. Bis ich im letzten Jahr, zack im Krankenhaus lag. 1 Bandscheiben OP.. -.- In der Reha Kamm dann alles raus. Durch einen Unfall vor langer Zeit habe ich 4 Bandscheiben im Hals die gemacht werden müssen, im Lendenbereich sind auch noch 2 die mich immer mal wieder gerne Grüßen.. -.- Meine Frau ist Arbeiten und ich bin der Hausmann und Erzieher unserer beiden Banditen. ^^ Wir wohnen fast direkt neben dem Haus und ich komme nicht mehr dazu weiter zu bauen, es geht auch Körperlich für mich eigentlich nicht mehr. Haus verkaufen? Jaein! Wir haben es versucht aber auch nur mit halben Herz, wir wollen eigentlich da ein ziehen. Deshalb versuche ich gerade es irgendwie hin zu bekommen. Wir Leben gerade in einer 2,5 Zimmer Wohnung mit undichten Fenstern. Es ist uns zu eng hier und würden gerne ins Haus.
    Ich schließe gerne eine Wette mit euch ab wenn ihr Lust habt.
    Ich Wette ihr schafft das….

    Alles Liebe und Gute
    Hamfried

  118. hi liebe tine und euer team, wir brauchen eurer Hilfe unser Haus was ich und meine Familie habe, geht kapput und fällt bald ausernander wir haben leider das geld nicht dafür es wieder in stand zubringen 2006 ist mein papa verstorben und mussten dort ausziehen weil es nicht mehr bewohnbar ist bitte schaut es euch an und hilft uns wir würden so gerne wieder dort hin wir haben 12..10 ein baby bekommen und würden uns so freuen dort wieder neu anzufangen wir wissen echt nicht weiter was wir machen sollen Bitte Bitte schenkt uns das glück wieder lg steffi mit familie

  119. christaine hohmann

    hallo tine brauche dringend eure hilfe von mein mann die Oma lebt alleine in einer Wohnung ganz oben untern dachgescoss und ist 80 jahr alt kann nicht mehr so gut laufen und alles zu klein in der wohnung könnt ihr uns helfen liebe grüße christiane

  120. hallo tine und hallo an das team ,ich brauche eure hilfe ich lebe in trennung von mein mann ,ich bin seit märz ausgezogen zu meinen jetzigen partner .aber ich fühle mich da einfach nicht wohi, weil ich bis jetzt noch keine möbel oder persönliche sachen aus unsere gemeinsame ehe wohnung mit nehmen durfte geschweige unterhalt bekomme es ist noch nichts geklärt.ich möchte mich entlich wieder wohl fühlen.ich würde mich sehr freuen wenn ihr euch meldet.lieben gruß jessica

  121. hallo meine wenigkeit und meine frau arbeiten in siegen beim metro
    früher war dort wo der metro stand die firma schallex mein vater war dort der betribselektriker und gegenüber war das 3 fach haus wo ich aufgewachsen bin
    nachdem die firma pleite ging ging mein vater in rente und zog zu meiner schwester ins haus naja wodrauf ich hinaus will das haus stand etwa 20 jahre leer bis bei einem der drei
    häusern das dach einstürtzte und man alles verkaufte jemand vom nachbar haus kaufte alles für 70 000 euro seit etwa 5 monaten hängt er da rum kauft fenster hebt den boden aus so etwa 1 mal die woche kommt er auf die idee mal ein schild abzuhängen oder das marode dach viel zu früh abzureissen so das der letzte super regen da alles dursiebt hat
    da ich dort aufgewachsen bin liegt mir sehr viel daran das da was gemacht wird
    wenn ich das geld hätte hätte ich es selber gekauft aber es solte wohl nicht sein
    trotzdem wäre ich erfreut wenn das wieder instand gesetzt würde

  122. Hallo liebe Tine,
    ich übernahm nach der Scheidung 2001,mit meinen (damals kleinen)2 Mädchen das Haus.Es ist schätzungsweise Bj.1900 wie man so schön sagt.
    Ich gehe von früh bis abends arbeiten,aber irgendwie bleibt was auf der Strecke.Ich bin manchmal ganz schön verzweifelt,weiß nicht weiter…Bei starkem Regen merke ich permanent daß das Dach undicht ist.Das Regenwasser läuft am Schornstein runter.Ich hätte sogern ein neues Bad(es sieht so fürchterlich aus)…kann es mir einfach nicht leisten.Du solltest dir einfach mal das-mein Haus anschaun,ich denk es ist es wert.
    Bitte,bitte könnt Ihr mir helfen?BITTE !?
    Ich würde mich sehr freuen wenn ich eine positive Antwort bekomme.
    Liebe Grüße Viola

  123. Liebe Tine,
    ich wäre heilfroh wenn du uns zur Hilfe kommen könntest. Wir wohnen in der nähe des schönen Worms, doch allerdings ist unser Haus alles andere als schön. Durch einen Fehler beim Neubau 1985 an der Dämmung bildet sich immer wieder an manchen Stellen Schimmel. Einigemale haben wir schon renoviert doch alles vergebens. Hinzu kommt noch das meine Eltern kaum noch Geld haben um alles zu richten. Hoffe das wir mit ein bischen Glück dich zu uns einladen dürfen.
    lg Miriam

  124. Joan und Melissa Langner

    Hallo liebe Tine und Team ,Ich Joan 14 Jahre ,und meine kleinere Schwester Melissa 12 verfolgen eure Sendung schon länger … und sind begeistert wie ihr den Leuten helft .Und würden uns gerne bei euch bewerben ,denn unser Haus bräuchte unbedingtihre Hilde weil, mein Vater Bernd schon längere Zeit nicht mehr richtig Laufen kann ..da er sich das Sprunggelenk zertrümmert hat und dadurch mehrere Op’s hatte ..und er dadurch einfach nicht mehr mit den Renovierungsarbeiten hinterher kommt ..Meine Mutter und Melissa wohnen nicht mehr bei uns weil meine Eltern sich getrennt haben ,weil meine Mutter auch langsam keine Lust mehr auf den ganzen Stress hatte ,weil nie etwas im Haus fertig wurde .. und dasist für mich und meine Schwester sehr schwer zu verkraften ,weil wir uns nicht mehr so oft sehen .. und mein Vater das alles nicht mehr von alleine schafft würden wir uns vom ganzen Herzen wünschen das Sie uns helfen kommen ,damit wir wieder eine Familie sind ..Liebe Grüße Joan und Melissa .

  125. Lidiane Noberto da Silva

    Liebe TineIch brauche dringend deine Hilfe!ich weis nicht weiter, wir wollen jetzt in ein Hus ziehen aber da wohnt auch eine Frau die aus dem Haus zwei Familienhaus machn möchte, aber es sieht soo schreklich da aus einfach nur ein caos. Und ich und meine schwester können nicht alles alleine machn weil da einfach soo viel zu tuhn ist, selbst mein stifvater weis eigentlich nicht weiter, und ich weis echt nicht was ich noch machn soll, die Üche sieht schreklich aus in zimmer gibt es nicht mal ein Boden! Bitte Bitte ich brauche ganz dringend deine Hilfe. Bitte melde dich bei mir.In Lieben Grüßen Lidiane Noberto da Silva

  126. hallo liebes team und natürlich dir tine,
    Ich bräuchte ganz dringend hilfe nich in erster linie für mich sondern für meine eltern.
    Sie haben sich damals ein haus versucht auszubauen vor 17 jahren das ging so einiger maßen aber es war alles selbst von hand.Ich habe dort meine kind heit verbracht und würde auch gerne mit meinem freund und meinen bald 2 kindern mit dort einziehen.Aber das haus ist in keinem guten zustand..geld haben wir leider nicht sind ne kleine familie und meine mama ist allein verdienerin und mein Dad ist seit fast 10 jahren früh rentner durch schädden am rücken.. die küchen möbel sind schon 15-17 jahre alt und fallen fast auseinander und meine mama hätte es gerne wohngerechte weil man wirt ja nicht jünger.
    ich bitte darum um dringende hilfe
    Liebe grüße familie Herzog

  127. Hey Tine, habe eine Bitte könntest Du dich bereit erklären uns beim renovieren des Miethauses, wo wir wohnen zu helfen?Wie ich hörte helft ihr auch Familien in Not?Es wöre schön.Bin verheiratet,2 Kinder, 3Katzen,1HundDanke für Deine Bemühungen im vorraus.Lieben Gruss Heike Doormann und Family

  128. Liebe Tine, ich wohne in 3 zim, wohnung meine 2 Töchter haben eigenen Zimmern und ich in Wohnzimmer, konntest du mir vielleicht helfen mein Wohnraum besser machen.
    Danke.

    Natalie

  129. Hallo liebes Einsatz in Vier Wänden Team,meine Familie und ich leben im Moment in einer Wohnung in Braunfels/Bonbaden (Hessen). Jedoch wohnen wir leider nicht mehr schön.Unsere Wohnung ist ein 2 Familien Haus und wir wohnen seit vier Jahren in der Unteren. Oben wohnten nun 3 Jahre lang unsere Nachbarn die uns den letzen Nerv raubten. Es wohnten zwei kleiner Kinder dort mit ihren Eltern. Da das Haus nicht gedemmt worden ist, war diese Wohnsituation der reinste Albtraum. Jeden Morgen um sechs war die Nacht vorbei weil man die Kinder schreien hörte. Im Sommer schauten sie von der Terasse auf unseren Hof und wir fühlten uns wie im Zoo. Aber das schlimmste an dieser Wohnung ist der Schimmel. In dem kompletten Haus sind die Wände feucht. Vor ein paar Jahren wohnten wir in der selben Straße in einem Einfamilienhaus. Genauso wie wir uns das wünschten. Kein Schimmel. Doch leider hatte mein Vater einen schlimmen Arbeitsunfall und war für über ein Jahr arbeitsunfähig. Er hat bis heute noch starke Einschränkungen in seinem Handgelenk und in der Schulter da er von einer 3,5 Meter hohen Leiter auf einen Betongboden viel. Nun ist er bis heute noch eingeschränkt und hat 20 % auf seine Verletzung. Da war es dann aus mit dem Traum. Wir mussten das Haus aufgeben und umziehen. In die Wohnung wo wir jetzt wohnen. Jeden morgen wenn ich aufwache habe ich eine Schnupfnase und Nasenbluten. Und das erst seitdem wir in der Wohnung leben. Mir geht es gesundheitlich nicht gut da ich auch noch viele Allergien habe. Meine Eltern haben sich für die Nachbarn dumm und dusselig gemacht. Sie kerten die Straße obwohl wir nicht dran waren. Wir räumten den Müll von ihnen weg, als sie schon ausgezogen waren, da in dem Müllräumchen im Hof auch der Müll von den Nachbarn steht. Also wie gesagt haben wir keine Privatsphäre in der Wohnung und auch nicht im Hof. Wenn wir im Sommer draußen sitzen kamen die Nachbarn immer und mussten genau dann ihren Müll rausbringen. So war das schon immer seitdem wir hier wohnten. Die kleinen Kinder von oben fuhren mit ihren Fahrrädern im Hof herum und die Eltern schauten nicht nach. Das Haus weißt einige Mängel auf. Die Nachbarn sind nun ausgezogen und neue werden schon gesucht. Nun da meine Mutter bei Wind und Wetter jedesmal wegen unsere Wäsche einmal komplett ums Haus laufen muss um diese im Keller aufzuhängen, haben wir langsam nach einem Haus geschaut, weil wir etwas ändern möchten. In Tiefenbach, ein kleiner Ort in der Nähe von Bonbaden, haben wir eins in Aussicht. Jedoch ist dort noch viel zu machen was wir einfach nicht schaffen können. Wir haben keine Verwandten die uns finanziell unterstützen oder uns sogar helfen. Wir stehen schon immer alleine da und deswegen war mein einzigster Ausweg ihnen etwas zu schreiben um uns vielleicht zu helfen. Denn wie soll mein Vater denn komplett alleine ein Haus renovieren eine neue Küche einbauen und ein Bad neu kacheln ? Das geht einfach nicht.Mit freundlichen Grüßen,die Tochter Saskia

  130. Hallo liebe Tine und Team!
    Ich bin begeistert von eurer ideenreichen, kompetenten Arbeit. Ihr unterstützt viele Menschen, die Hilfe benötigen , um vernünftigen Wohnraum zum Wohlfühlen zu bekommen.
    Das finde ich toll! Eure Sendung sehe ich regelmäßig im Fernsehen.
    Vielleicht könntet und würdet ihr meiner Freundin, der es viele Jahre schon gesundheitlich und finanziell sehr bescheiden geht, helfen. Sie lebt mit ihren Töchtern ( 16/ 18 Jahre, noch in Schulausbildung)
    in einer kleinen Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Lingen/Ems. Sie fühlt dort absolut nicht mehr wohl, da in der Wohnung Schimmel ist. Die Hausbesitzerin kümmert sich nicht vernünftig um die Pflege der Wohnungen/Immobilie. Das Wohnumfeld hat sich auch verschlechtert.Eine andere Mietwohnung ist dort schwer zu finden, da sie gezwungen ist von Hartz V zu leben. Ihr Ex-Mann hat sich seit der Scheidung Ende 90er Jahre nie um seine Familie gekümmert.Jetzt hat sie das Angebot bekommen ein kleines Häuschen mieten zu können.Allerdings ist es so nicht bewohnbar. Die Hausbesitzerin, eine alte Dame im Altenheim, kann das Haus aus finanziellen Gründen nicht renovieren. Meine Freundin darf das Haus für einen geringen Betrag mieten, allerdings muss sie die Instandsetzung in Eigenregie durchführen. Sie hat leider keine finanziellen Rücklagen und auch nicht die Kraft das alleine zu schaffen. Die angebotene Hilfe vor Ort reicht leider nicht aus, da z.B die komplette Elektrik erneuert werden muss, Badsanierung und Dämmung etc.durchgeführt werden muss. Meiner Freundin und ihren Kindern wünsche ich von Herzen, dass sie in dieses kleine Häuschen einziehen können, damit sie endlich etwas sorgenfreiher leben können. Ich möchte euch um eure Hilfe bitten, denn meine Möglichkeiten sind sehr begrenzt.

    Herzliche Grüße Anke Harms

  131. Hallo Tine,

    wir haben in einem alten Bauernhaus (allerdings in Österreich) eine Wohnung bezogen. Das Bauernhaus ist so viel ich weiss über 300 Jahre alt und wurde zwar saniert, doch nicht wirklich profesionell. Die Dachfenster sind undicht, die Wände krumm und schief, haben Risse und die auch das Wasser kommt bei der Wand durch, daher binich mit nicht sicher ob die Isolierung da noch in Ordnung ist oder überhaupt vorhanden ist. Auch das Dach ist total mit Moos bewachsen und die Ziegel hebn sich dadurch auch schon.
    Das Kinderzimmer ist mitunter auch in einem schlechten Zustand, die Wände kommen dir da auch entgegen( die Farbe hält nicht, wurde wahrscheinlich im Winter angebracht und konnte nicht ausreichend trocknen)
    Vielleicht könntest du uns da helfen, denn ich weiss nicht an wen ich mich sonst wenden könnte.

    Danke
    Lg
    Lilith

  132. Hallo,

    ich kann nicht nachvollziehen wie sie Menschen unter die Arme greifen die selbstverschuldet in miserablen Wohnsittuationen leben und dann denen noch eine Übergangswohnung zur Verfügung stellen. Helfen sollten die, dafür das Sie denen helfen. Auch wenn Sie helfen würden, verstehe ich das nicht.
    Es gibt genung Menschen mit denen Sie ihre Sendung füllen könnten, mir ist schon klar das sie die Menschen nicht selber aussuchen sondern irgendwelche von ihrer Produktion, jedoch finde ich es gemein deren gegenüber die Krank sind oder finnanzielle Engpässe haben oder denken sie mal an denen die Geld für ihr Haus bezahlt haben und die von vorne bis hinten verarscht worden.
    Meine Mutter ist auch so ein Messie, und sie wird sich da auch nicht ändern, da kann man helfen wie man will, auch die Famile ihrer heutigen Sendung kommt mir nicht grad seelisch fertig vor um zu Entschuldigen warum man den Menschen hilft.
    Gerade eben muss ich auch feststellen das es in der Übergangswohnung auch schon so anfängt wie es im Haus aufgehört hat.
    Ein Freund von mir könnnte wirklich ihre Hilfe gebrauchen, aber da er ja kein Messie ist, sondern nicht selbstverschuldet in seine miserable Lage gekommen ist, denke ich, hat er sowieso keine Chance von ihnen geholfen zu werden.
    Ab heute werde ich auch aufhören ihre Sendung zu gucken, da es mich auf Deutsch gesagt ankotzt sehen zu müssen wie Leuten geholfen wird die es nicht verdient haben.
    Oder wollen Sie evtl ein Haus bauen für meine Geschwister die alle in einem Heim leben.
    Oder den Kindern die nichts zu essen haben in Deutschland und auf der Strasse leben,… warum baut ihr nicht für denen ein Haus? (kann ja nicht teurer sein als ein Haus zu entmüllen und alles aufzuhübschen)

  133. Hallo Tine
    Meine Tante 75 Jahre hat das Haus ihrer Mutter erworben,ein altes kleines Einfamilienhaus.Sie hat all ihr Geld dort hineingesteckt. Neue Heizung Umbauten man kann nicht alles beschreiben. durch den Tod ihres Mannes wurde das Haus nicht mehr isoliert, was dringend notwendig wäre, sie braucht dringend ein neues Dach da sie oben ihr Schlafzimmer hat. Dort ist es so kalt das sie im Winter Eisblumen an den Fenstern hat.
    Sie ist herzensgut du solltest sie kennenlernen na eben eine Rheinische Frohnatur. Ich würde mir wünschen das du ihr helfen könntest. Danke Liebe Grüsse Isolde

  134. Hallo Tine meine famielie Braucht ihre deine unterstützung ich Rosa mein Mann Leonardo und Sohn Gianluca und unsere Drillinge .Wir Wohnen in unser Haus teilmasiv und Fachwerkhaus seit 1999.Damals haben meine Eltern das Haus gefunden ,und wir Kauften das Haus.Meine Eltern zahlten Miete.Also dachten wir in 10 jahren zahlen wir Weniger abtrag und wir können Mit den Dringenden Renovierungen Beginnen .es kamm ganz anders im Leben.2007 kamen unsere Drillinge zur Welt worüber wir uns sehr Freuen.2008 sind einfach meine Eltern ausgezogen .Jetzt stehe ich da und weiß nicht weiter .Haben einen kaputen Hausgiebel Regnet rein das ist unser Wohnzimmer Da ist das Holz morsch.da wurde falsch gebaut ,es wurden Eisenfenster mit Holz gebaut und Holz schwitzt mit Eisen dadurch wird das Holz faul.dann Haben sich dieses Jahr wespen im HOLZ eingenistet und meine kleinen Kinder wurden schon mehrmals gestochen.Noch dazu haben wir unten eine lehre Wohnung stehen obwohl wir sie gut gebrauchen könnten.leider haben wir kein Geld um sie selber zu Renovieren.Ich Träume oft das das Haus einstürzt und ich weiß nicht wie wir das Schaffen sollen .

  135. Sehr geehrtes Einsatz-in-4-Wänden-Team,

    Im vergangenen Monat haben wir einen „120 Jahre alten renovierungsbedürftigen Getreidespeicher“ gekauft. Er verfügt über eine tolle bauliche Substanz und hat einen sehr individuellen Grundriss.
    Das Objekt erstreckt sich über 3 Ebenen mit jeweils 150 qm2 Wohn-Nutzfläche.
    Es hat uns begeistert dieses Projekt anzugehen, allerdings fehlt uns die nötige Vorstellungsgabe, ein echtes Highlight daraus zu gestalten. Eure Sendung begeistert uns immer wieder, zudem die wunderbaren Ideen und Kreationen, die Tine Wittler umsetzt.
    Vielleicht gibt es eine Möglichkeit, daß Sie uns Anregungen geben können, oder sich selbst als Kreativteam diesem Objekt annehmen möchten. Wir sind für alle Ideen offen.

    Wir freuen uns sehr von Ihnen zu hören.

    Mit besten Grüßen

    Nici + Heiko

  136. Hallo Tine,ich bin so frei und sage einfach Hallo Tine-hoffe es ist ok für dich-bzw.für dein Team.kurz gesagt ,ich bewerbe mich für meinen Onkel,der in einem denkmal geschützen Haus lebt. Meine Oma ist im juni „diesen Jahres,mit 86 jahren verstorben-(SIE war unser ein und alles, die die Familie zusammen gehalten hat)es war eine einzig artige Frau. Nicht nur weil es meine(unser Oma -TickTack Oma )war sondern weil sie eine tolle -gestandene Frau war. Mein Opa war ein bekannter Schwimmer in Bad honnef-(etliche Medalliengewonnen-Viel Gold Bronze und Silber)-wir die Enkelkinder-Kinder und Ur-Enkel, waren sehr stolz auf ihn.Ich möchte dir nur kurz mitteilen das mein Onkel und meine Mama das Haus geerbt haben und es ist seit Mindesten 100 jahren in ihrem (unserem) besitz.. Aber seit die oma nicht mehr lebt-ist mein Onkel Sehr überfördert mit allem…es ist zu viel das alles schriftlich hier nieder zu legen. Ich hoffe das du diese Zeilen liest und einem alten DENKMAL geschützdem Gebäude HELFEN kannst und würdest. Ich bitte dich sehr um meinem Onkel zu Helfen.Ich hoffe und bette zu meiner Oma und Gott das ihr euch meldet…auch mein Onkel sollte GLÜCK erfahren können.da er sich so aufgeopfert hat die letzten Jahre für Unser verstorben Oma Uroma und auch mutter….. ;-( :-(DANKEwir Vermissen sie sehr…PS.Es handelt sich um ein Haus in Bad Honnef-bei Bonn.

  137. Brigitta Neumann

    Liebe Tine wir sehen Eure Sendung fast immer und deswegen wende ich mich an Euch. Es gibt ein älteres Ehepaar ( beide über 70 ) aus der Landwirtschaft die es einfach nicht mehr schaffen Ordnung in Ihr zu Hause zu bringen. Die Frau hat schon mehrere Unfälle gehabt und kommt deswegen mit nichts mehr zu recht, wenn Sie Besuch bekommen führen Sie Ihn ums Haus auf die Terrasse damit niemand ihre Wohnung sieht und das bei Wind und Wetter. Es wäre schön wenn diese Familie in Ihrem Alter noch ein Menschenwürdiges Leben führen könnten. Ich würde mich freuen wenn Sie Ihnen helfen könnten. Viele Liebe Grüße Brigitta Neumann

  138. hallo liege tine , wir haben einen echten notfall ,es geht um meine schwester Bianca . im november 2010haben wir unsere mama plötzlich verloren die meiner schwester sehr nahe stand …nach dem wir es eigenermasen realisiert hatten kamen der nächste schock für uns sie hat uns jede menge schulden hinterlassen ,aber auch das versuchen wir in den griff zu kriegen ..und da alle schlechten dinge drei sind ist auch noch unsere schwester mit 47 jahren im märz 2011auch von uns gegangen.Um noch die erinnnerung an meine mutter zu wahren ist meine schwester in ihre wohnung gezogen aber natürlich iat die in einem nicht ganz so tollen zustand und sie hat auch nicht das geld da sie alleinerziehende mutter mit drei kindern ist . das war dann alles zu viel für uns aber am meisten leidet meine schwester denn seid dem ganzen spielen ihre kinder total verrückt .mittleierweile hat sie eine familien helferin ..ich weiss das ihr das sehr am herzen liegt die wohnung von meiner mutter zu renovieren,aber ihr natürlich das geld fehlt und wir auch nicht die reichsten sind , deshalb bewerbe ich mich für sie wir sind insgesamt 6 geschwister 2jungs und 4mädels viele liebe grüsse ANita

  139. Guten Tag wir haben die Folge das Messie Haus angeschaut.

    Wir waren ziemlich erstaunt was es alles gibt unter anderem auch ein Schrank in dem ein Flachbildschirm verschwindet.

    Der Fernseher hat sich gesenkt und dann war nur ein „normales“ Sideboard zu sehen.

    Wo gibt es dies zu kaufen oder war dies eine Sonderanfertigung?

    Wir würden uns ein solches Sideboard gerne einmal anschauen. Für welche Größen eines Flachbildschirmgerätes gibt es dies?

    Danke Ihnen für das Feedback.

  140. Hallo, ich würde mich gerne für meine Eltern bewerben. Die haben selbst das Haus vor 16 Jahre gebaut. Seid da steht das Haus so zu sagen immer noch so wie ab diesem Moment. Gemeint ist,es wurde nie neu Mobeliert oder Boden gewächselt und in einigen Räumen nicht Tappeziert ! Die prpblem Räume ! DIE 3 Badezimmern auf den 3 Ebenen,die Küche,das Wohnzimmer und oben 2 Jugendzimmern.Aus Finanzielen Gründen war das leider immer unmöglich für meine Eltern ! Und da mein Vater einen normalen Beruf hat,der auch nie fest ist und der Verdienst nicht hoch ist,so das gerade das Haus fienanziert werden kann,zum überleben also ! Meine Eltern sehen auch gar nicht so glücklich aus.Fühlen sich beide schon alt und sind sich zu schade etwas neues zu gönnen ! Eine Schwester von uns die älteste war schon von der geburt an kranck.Vor kurzem wurde bei mir ein bösartiger Melanom am Oberschenkel entfernt und auch da waren meine Eltern für mich da und als Dankeschön würde ich und meine Geschwister,dennen gern das als Geschenk machen ! Mein Papa hat Assma,meine Mama Trambosen in den Beinen.Ja ich bin der Meinung dass die sich das verdient haben.Eine Veränderung im Haus und einen kleinen Urlaub vielleicht.Seid Jahren ist der Wunsch meiner Eltern nach Israel,aber wegen Finazielen Gründen können die sich das nicht leisten.Die waren nur zweimal im Leben weg.Einmal in Spanien vor 14 Jahre und einmal in Schweiz für paar Tage.Die sind ständig mit deren Kranckheit beschäftigt und das die sich nie was leisten können !!! Meine frage an sie wäre ; Wie leuft das ganze überhaupt ? Würde uns das was kosten ? Besteht da Chongs für uns ? Über eine schnelle Rückantwort würde ich mich sehr freuen !Danke, Lieben Gruß Lilly.

  141. mein freund und ich sind zusammen gezogen aber ich fühle mich so wie es ist nicht wohl die Wohnung ist ja so ganz schön nur was mich stört an der ganzen Sache ist das Bad ist zu klein und man kann auch nicht wirklich was hinstellen und umziehen wollen wir auch erst mal nicht da wir nicht so viel Geld haben.ich würde mich sehr freuen über eine Rückantwort lg Caro.

  142. Liebe Tine und Team,wir befinden uns in einer aussichtslosen Situation. Dezember letzen Jahres ist bei Drainagearbeiten unser Haus zusammengestürzt. Regional haben die Medien darüber berichtet.–>http://www.sr-mediathek.de/beitrag_Video.php?id=9467 ( Hauseinsturz in Winterbach )Nicht nur, dass unser Ganzes Geld darin steckt müssen wir nun auch noch die ganzen Kosten tragen die sich so ein Einsturz mit sich bringt! Wir sind sehr verzweifelt und brauchen dringend Hilfe von Profis! Alleine das Abrissunternehmen hat eine Rechnung von fast 14.000 Euro geschickt, dazu kommt noch die Kranfirma die die ganze Nacht gearbeitet hat!Es wär schön wenn ihr euch meldet….LG

  143. Manuela Roßkothen

    Hallo liebe Tine und Team,ich habe ein befreundetes Ehepaar die vor kurzem in ein Bauernhaus am Niederrhein gezogen sind. Das Haus ist eine Ruine ich war dort um Fotos zu machen bis vor kurzem hatten sie nicht mal heißes Wasser. Freunde die helfen wollten haben die beiden hängen galassen. Ich war total entsetzt wie die beiden mit ihren drei Hunden da leben müssen. Es wäre schön wenn du den beiden helfen könntest !!!! Meine Freundin stand vor mir und weinte bitterlich die beiden sind finanziell leider nicht in der Lage den Umbau zu übernehmen. liebe GrüßeManuela Roßkothen

  144. Elvira Danielovits

    Hallo liebe Tine und Teamich bin total unglücklich wenn ich meine Küche sehe da ich schon seit 2009 Krankgeschrieben bin fehlt uns auch das Geld für eine neue Küche. Ich halte mich nicht länger als nötig in der Küche auf ,die ist ein einsiger Alptraum habe leider auch keine Ideen und nicht das Geld etwas zu ändern!!! Würde mich freuen wenn Ihr Euch bei mir melden könntetliebe Grüße ans ganze TeamElvira Danielovits

  145. liebe tina, und liebes team…momentan fällt mir gerade sonst keine andere hilfestellung dazu ein , als euch anzuschreiben…ihr seit meine letzte rettung , bitte !!!da ich seit letztes jahr krank geschrieben ´bin durch einen unfall, jetzt zwar wieder eine eingliederung habe aber trotzdem das mit dem knie nicht wirkl. funktioniert, benötige echt eure professionelle hilfe….kurz und bündig im april muss ich wieder ins krankenhaus wegen meinem knie, im mai habe ich gesagt bekommen wird die praxisfläche für meine jetzige fußambulanz anderweitig vermietet und muß mir ein neues gewerbegebäude suchen, welches ich heute zugesagt bekommen habe, dass ich das für echt günstiges geld anmieten kann.. ist auch ein absolutes must have von der aufteilung und der lage, was das problem ist, keine toilette und kein waschbecken, die zeit ist knapp sowas von unter druck stand ich auch noch nicht… des weiteren muß ich auch bis ende juli aus dem angemieteten haus ausziehen, eine wohnung für mich und die kids wurde mir letzte woche zugesagt die auch sich genau 3 häuser für das zukünftige praxisgebäude befinden würde…. da ich zeitlnah im krankenhaus bin und noch die eingliederung habe ,sowie ein ein nicht wirkl. gut funktionierendes knie, ich krankheit, beruf, privates, kinder und 2 umzüge planen muß weiß ich nicht mehr weiter….es wäre super wenn ihr mich bei meinen problemen und dem zeitdruck unterstützen könnt…ganz herzliche grüße eure heike thomas 🙂

  146. Hallo,liebe Tine und Team,Ich brauche Ihre Hilfe, Dachwohnung brauchen wir neue Balkon und unsere Wohnung renovieren. Seit 3 Jahre verstarb unsere Sohn,da wir noch Trauerarbeit . Unsere Tochter ist 11 1/2 Jahre alt , sie hat Krankheit,Krampfanfall. Ich bin gehörlos, meine Frau ist schwerhörig und meine Tochter hört gut. Wir wohnen in Riegel am Kaiserstuhl . Wir freuen uns, wenn ihr uns melden. Herzliche Grüße Hubert Bürkin

  147. Hallo liebe Tine und Dein Team mein Sohn Thomas könnte Eure Hilfe gebrauchen er hat seit 2009 ein Haus am Rande der Stadt Apolda(Thüringen) und seitdem arbeitet er an seinen Haus und die ganze Familie mit, in der Woche arbeitet mein Sohn in Kassel und am Wochenende am Haus.Aber jetzt ist es so das er Ende September Papa wird und sein Bad noch nicht einmal angefangen ist und ich als Oma mir schon Sorgen mache das wir es nicht rechtzeitig schaffen und ich möchte doch das für mein erstes Enkelchen(ein Mädchen)alles ordentlich ist oder anders gesagt für meine zukünftige Schwiegertochter leichter ist das Bad neben dem Schlafzimmer zu haben damit Sie in der Nacht mein Enkelchen wickeln kann.

  148. hey helf mir bitte tine wittler das hast vom kumpel die eltern ist am stürzen und brauchen deine hilfe bitte helf ihnen

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.