Die Wochenshow mit Ingolf Lück: Die witzigsten Nachrichten der Welt bald wieder auf SAT.1

Zwischen 1996 und 2002 lieferte „Die Wochenshow – Die witzigsten Nachrichten der Welt“ Sketche, Parodien und schräge Figuren. Der Wochenrückblick etablierte wiederkehrende Sprüche, die noch heute im Ohr klingen („Zurück an Lück“, „Danke, Anke“, „Hallo, liebe Liebenden“), und markierte unter der Leitung von Ingolf Lück als Anchorman das Sprungbrett von Comedians wie Anke Engelke, Bastian Pastewka und Markus-Maria Profitlich.

Die Wochenshow – Die witzigsten Nachrichten der Welt gehen wieder auf Sendung

Die Polit-Comedy, die als Update von „Rudis Tagesshow“ aus den 80ern verstanden werden konnte, lief 220 Folgen lang und konnte sich lange Zeit als eine der meistgesehendsten (und noch öfter zitierten) Sendungen durchsetzen. Den anhaltenden Erfolg des Formats kann man auch an den vielen Wiederholungen ablesen, die seitdem auf SAT1 ausgestrahlt wurden.

Nun aber kehrt „Die Wochenshow – Die witzigsten Nachrichten der Welt“ mit neuen Folgen zurück und Ingolf Lück nimmt einmal mehr auf dem Moderationssessel Platz. Wie gehabt wird sich auch die neue Version der beliebten Comedyshow auf Politik, Wirtschaft, Sport und Alltag stürzen und in Sketchen präsentieren. Als Neuerung werden Stand-Up Auftritte und musikalische Life-Performances das Format abrunden.

Ingolf Lück holt sich Verstärkung: Axel Stein, Carolin Kebekus und Matze Knop

Neben dem altgedienten Moderator Ingolf Lück werden Carolin Kebekus, die bereits bei den „Freitag Nacht News“ in einem ähnlichen Format zu sehen war, Friederike Kempter – Tatort-Kommissarin und gerade noch in „Kokowääh“ im Kino –,  Comedian Dave Davis, Schauspieler („Ladykracher“ und „Pastewka“) und Imitator Matze Knop das Programm mitgestalten. Außerdem kehrt Axel Stein („Hausmeister Krause“, „Axel!“) ins Fernsehen mit „Die Wochenshow – Die witzigsten Nachrichten der Welt“ zurück.

Am 20. Mai 2011 geht „Die Wochenshow – Die witzigsten Nachrichten der Welt“ um 22.20 Uhr mit den neuen Folgen auf Sendung.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.