Die 10 besten Gemüsesorten für Balkon und Terrasse

Damit die Küche möglichst lange und abwechslungsreich mit frischen Zutaten aus der eigenen Ernte versorgt werden kann, empfiehlt es sich verschiedene Gemüsesorten selbst anzubauen. Leider hat dafür nicht jeder einen großen Garten zur Verfügung, weshalb man aber trotzdem nicht auf das eigene Gemüse verzichten braucht. Mit einfachen Handgriffen können Sie einen eigenen Balkongarten anpflanzen.

Die besten Gemüsesorten für Balkon und Terrasse

Für den Gemüseanbau eignen sich dabei besonders wind- und regengeschützte Süd-, Südost- und Südwestlagen. Allerdings sollte der Platz auch nicht völlig windstill sein, sondern genügend Luftaustausch bieten können. Wenn Sie spezielle Gemüsesorten für Balkon und Terrasse anpflanzen möchten, können Sie kälteverträglichere Gemüse-und Kräuter dann bereits ab Anfang April auf dem Balkon oder der Terrasse anbauen. Zu Beginn können Sie die Pflanzen dann auch mit einer Vliesauflage schützen.

Wärmebedürftigere Pflanzen wie beispielsweise Tomaten werden erst nach den Eisheiligen, Mitte Mai, ausgepflanzt. Dort können Sie dann bis zu den ersten Frösten verbleiben.

Wir zeigen Ihnen die 10 besten Gemüsesorten für Balkon und Terrasse.

Gemüsesorten für Balkon und Terrasse: Die Top 10

1

Tomate

Die wohl beliebteste Gemüsesorte für den eigenen Balkongarten sind Tomaten. Tomaten eignen sich sowohl für eine Kultur im Balkonkasten, als auch für eine Kultur im Topf oder Kübel und als Ampelpflanze. Sie benötigen viel Sonne und eine gute Bewässerung zum reifen und eignen sich hervorragend z.B. für einen leckeren Salat.

2

Gurke

Beinahe ebenso beliebt ist die Gurke. Genau wie die Tomate zählt auch sie zu den wärmebedürftigeren Arten und kann ab Mitte Mai angebaut werden. Dann kann sie entweder im Topf oder Kübel oder als Ampelpflanze gepflanzt werden.

3

Paprika

Auch die Paprika kann ab Mitte Mai gepflanzt werden. Sie braucht ebenfalls viel Sonne um reif und voll im Geschmack zu werden. Man kann sie entweder im Balkonkasten oder im Topf bzw. Kübel anpflanzen.

4

Zucchini

Eine weitere beliebte Gemüsesorte ist die Zucchini. Sie lässt sich allerdings nur im Topf oder Kübel anbauen.

5

Aubergine

Fast genauso gern gegessen und angebaut wird die Aubergine. Auch die Aubergine kann erst nach den Eisheiligen, also Mitte Mai, angebaut werden. Sie lässt sich, wie bereits die Zucchini, nur im Topf oder Kübel züchten.

6

Feuerbohne

Für einen leckeren Gemüseeintopf können Sie Feuerbohnen anbauen. Auch diese Gemüsesorte benötigt wenig Platz und kann nur in einem Topf oder einem Kübel angepflanzt werden.

7

Salat

Die notwendige Zutat für den eigenen Salat ist natürlich Salat. Hier können Sie Blatt- und Pflücksalate einfach in einem Topf oder Kübel auf Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse selbst anbauen.

8

Kürbis

Eine weitere beliebte Gemüsesorte, die sich nebenbei hervorragend für Suppe eignet, ist der Kürbis. Den Kürbis können Sie ebenfalls nur in einem Topf oder einem Kübel anpflanzen.

9

Radischen

Natürlich dürfen auch die Radischen nicht in unseren Top 10 der besten Gemüsesorten für Balkon und Terrasse fehlen. Die Radischen können Sie sowohl im Balkonkasten, als auch im Topf oder Kübel anbauen.

10

Karotten

Zu guter letzt eignen sich auch Karotten hervorragend für den Balkongarten. Hierbei sollten Sie allerdings unbedingt darauf achten, dass Sie kurze Sorten wählen, da diese unter den Bedingungen deutlich besser wachsen können.

Bild – Stefan Körber – Fotolia

5 Meinungen

  1. Damit die Tomaten, Paprika und Gurken auch schön geschütz sind, empfiehlt sich eine Balkonverkleidung aus Markisenstoff. Die Balkonverkleidung hält Zugluft von den zarten Pflanzen fern.

  2. Also ich habe bei mir auf dem Balkon auch schon Weintrauben ranken lassen, die Wärme der Wand ist da sehr hilfreich. Das bringt natürlich nur was wenn der Balkon wie bei mir viel Sonne abbekommt. Was auch immer gut auf dem Balkon geht sind Kräuter aller Art aber z.b. ein Paar Erdbeeren gab es bei mir auch schon aber sehr kleine leider nur.

  3. Hallo, wie sieht es denn mit Balkonen aus, die nach Norden gehen. Ich wurde dies letztens gefragt und hatte leider keine Antowrt parat, bzw. konnte nur sagen, dass da wohl gar nichts gut wächst. Es wäre daher interessant zu erfahren, welche Pflanzen gut an einer Nordseite wachsen, wenn es sie denn überhaupt gibt.Vielen Dank. Gruß!

  4. Das Schafskäsegericht ist wirklich sehr gut

  5. Vielen Dank für diesen tollen Blog, hab heute schon viel darin gestöbert.Ich hab einen Ostbalkon und frage mich, ob ich da überhaupt Gemüse anpflanzen kann? Das meiste Gemüse scheint viel Sonne zu benötigen?

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.