Deutschlands beste Partyband: Kabel 1 sucht neue Talente

Jürgen Hörner, der Senderchef und Amateur-Rocker von Kabel 1, orientiert sich an den Shows der Fernsehkonkurrenz, wie zum Beispiel ‚Deutschland sucht den Superstar‚ (DSDS), ‚Popstars‚ oder ‚Stefan Raab sucht den Superstar‚ (SSDSDSSWEMUGABRTLAD), und hat sich nun auch dazu entschieden, einen Band-Wettbewerb mit dem Titel ‚Deutschlands beste Partyband‚ ins Leben zu rufen.

‚Deutschlands beste Partyband‘ – Bewertung der Jury

Eines haben die Bands gemeinsam: Sie sind alle keine Profimusiker, haben jedoch Spaß an ihrem Hobby und machen es sich zur Aufgabe, Stimmung im Publikum zu verbreiten und die gestellten Aufgaben so zu meistern, dass sie eine Runde weiterkommen.

Die Gruppen treten in der zweistündigen Sendung gegeneinander an und haben die Gelegenheit, ihr Können auf der Bühne der Olympiahalle in München, teilweise sogar ohne Vorbereitungszeit, unter Beweis zu stellen und die 8.000 Zuschauer zu begeistern.

Die dreiköpfige Jury bewertet, kritisiert oder lobt die Teilnehmer und wählt am Ende aus zahlreichen Bewerbern die beste deutsche Partyband aus. Der Sieger darf sich ‚Deutschlands beste Partyband‚ nennen, am 1. Juli 2010 in der Hannover Tui-Arena gemeinsam mit den Scorpions auftreten und erhält ein Preisgeld von 10.000 Euro.

‚Deutschlands beste Partyband‘ – die Shows

Jede Sendung steht unter einem anderen Motto, angefangen von Hits, die in den Charts vertreten sind, bis hin zu bekannten Klassikern, bei denen jeder mitsingen kann. Nebenbei erfahren die Zuschauer auch Details aus dem Privatleben der Bandmitglieder und ihrem Traum, einen Fuß in die Welt des Entertainments zu setzen.

[youtube 39Co2TgmqnQ]

Die erste Episode stand ganz im Zeichen der ‚Audition‚. Dabei wurden aus über 1.000 Bewerbern die besten 15 Bands ausgewählt, die dann gegeneinander antreten mussten. Mittlerweile sind noch sechs Bands übrig: ‚A.B. and the Balls‘, ‚Hit Radio Show‘, ‚Ois Easy‘, ‚Rock’n’Roll Deuptyz‘, ‚Springbreax‘ und ‚Supreme Absolut Live!‘.

Am Sonntag, den 18. April 2010, ist das Thema des TV-Band-Wettbewerbes ‚Rock Klassiker‚, bei dem die verbliebenen sechs Bands das Publikum und die Jury begeistern sollen. Drei Bands müssen ohne Vorbereitungszeit für 20 Minuten die Bühne rocken. Die restlichen drei Bands haben die Aufgabe, die Halle in ein bayrisches Stadtfest zu verwandeln und die Gäste zum Schunkeln und Tanzen zu bringen.

Weitere Informationen zu der Show ‚Deutschlands beste Partyband‘ finden Sie hier…

2 Meinungen

  1. Deutschlands zweitbeste Partyband spielt übrigens am Mittwoch, 23. Juni, vor 40 000 Leuten in der Frankfurter Commerzbank-Arena.
    http://rockt.tv/konzert-tipps/fusball-rockt/

  2. Wir hatten uns auch beworben – leider fand Kabel1, das covern immer auch den Original (auch: englischen) Text singen bedeuten soll …
    Wir hätten gern live mitgemacht und hatten ein schönes Video mit Einzelvorstellung aller Musiker unserer Partyband produziert. Natürlich alles auch mit dem Ziel, dass wir als Liveband später mehr Buchungen haben würden.
    Was soll ich sagen ? Ich bin nicht traurig, dass die Show nur so kurz onair war …

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.