Der Alte, zum alten Eisen

222 Fälle gelöst – Rolf Schimpf (82) geht in Pension

Es gibt Schauspieler, die machen alles richtig. Derrick hat nicht lange herumexperimentiert und ist seinem Stil treu geblieben. Das Selbe kann man von Rolf Schimpf behaupten. In vielen Rollen hat er gesteckt, aber geblieben ist "Der Alte". Geerbt hat er die Rolle von Siegfried Lowitz, den ich vor vielen Jahren einmal in München getroffen – und sehr unsympathisch erlebt habe.

Leo war und ist der ruhige und nette Chef, der uns viele Jahre lang ins Wochenende begleitet hat. Die Arbeitswoche war hart. Jetzt will man nach einem guten Abendbrot mit dem letzten Schluck Bier oder Wein nur noch seine Ruhe. Und die hat Leo jedes Mal auf uns übertragen. Der Neue wird es schwer haben, unsere Herzen zu erobern. Vielleicht schafft es ja Gerd Heymann (Michael Ande) befördert zu werden. Verdient hätte er es und den ersten Schritt aus dem Schatten, hat er am letzten Freitag in der Folge "Der Lockvogel" schon gemacht.

Die Story war leider etwas schwach. Die Doppelgängerrolle zwischen Gerd Heymann und den aus versehen getöteten Apotheker passte überhaupt nicht. Einen Lockvogel zu engagieren, der den Polizist bestiehlt, den der Mörder dann bei der Rückgabe der Geldbörse erschießen kann, ist einfach blöd. So dumm kann kein Mörder sein. Egal, Leo hat sich nicht irritieren lassen und auch diesen Fall wieder gelöst. Gratulation – und viel Spaß im neuen Lebensabschnitt.

Bildunterschriften

Gerd Heymann (Michael Ande) wartet vergeblich auf Lola Winkler, die ihm wenige Tage zuvor die Brieftasche entwendet hatte. Noch am selben Abend erfährt der Kommissar vom Mord an der jungen Frau. Foto © ZDF und Michael Marhoffer

Bild oben: Kress (Rolf Schimpf) hört es mit großem Erstaunen: Gabriele Sonntag (Hannelore Hoger) will ihrem Geliebten Frank Pulkau am Abend vor dessen Ermordung angeblich einen 100.000 Mark-Schein übergeben haben. Foto © 1994 ZDF und Michael Marhoffer

Der Alte: Der Lockvogel

Kriminalreihe Produziert: Bundesrepublik Deutschland, 2007 Gemeinschaftsproduktion von ZDF, ORF, SF und ZDF Enterprises

  • Besetzung: Hauptkommissar Leo Kress, Rolf Schimpf
  • Gerd Heymann: Michael Ande
  • Axel Richter: Pierre Sanoussi-Bliss
  • Werner Riedmann : Markus Böttcher
  • Polizeiarzt Ulf J. Söhmisch
  • Matthias Winkler :Lambert Hamel
  • Lola Winkler: Margrit Sartorius
  • Robert Hofmeister: Robert Giggenbach
  • Rita Hofmeister: Marijam Agischewa
  • Marie Brüning: Sabine Petzl
  • Mike Herzog : Urs Fabian
  • Winiger Hartwig: Westphal Bernd Tauber und andere  

Eine Meinung

  1. Ich glaube dieser Mann ist so gut wie nie gealtert, egal welche Folge man sich anschaut

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.