Das 100.000 € Haus auf KabelEins

Billig ist besser: auch beim Das 100.000 € Haus auf KabelEins gilt diese Devise. Denn es treten seit dem 4. Mai 2010 jeden Dienstag um 20.15 Uhr insgesamt vier Bauherren samt Familie und Helfern an, um sich den Traum vom eigenen Haus zu erfüllen.

Doch ihnen wird nicht viel geschenkt: Der Sender begleitet in der Doku-Soap die vier Familien dabei, wie sie sich mit den Behörden abmühen, den ersten Spatenstich machen, Richtfest feiern und vor allem viel selbst machen, denn um das Das 100.000 € Haus budgetmäßig nicht überzustrapazieren, muss so gut wie alles selbst gemacht werden.

Wettbewerb um das Das 100.000 € Haus

Und dann ist da ja noch die Konkurrenz, die dasselbe Ziel verfolgt und ebenfalls ein Haus in dieser preislichen Kategorie baut. Gewinnen wird aber nicht die Familie, die das billigste Haus baut oder gar am schnellsten fertig ist, sondern die, die sich am besten darstellt und in der Gunst der Zuschauer steht: Persönlichkeit und letztlich auch ein gutes Baukonzept sind gefragt, denn der Gewinn am Ende der Show: Die Familie bekommt ihren Einsatz, die 100.000€, zurück.

Wer nun mehr zu den Familien erfahren möchte, kann hier klicken.  Alle anderen haben auch am nächsten Dienstag wieder die Gelegenheit, einzuschalten. Man sollte das aber wenn möglich nicht zu lange aufschieben, denn die Quoten der ersten Sendung waren unterirdisch.

Das 100.000 € Haus, jeden Dienstag um 20.15 Uhr auf KabelEins.

Eine Meinung

  1. Da sind wir aber Mal gespannt, wieviel betriebsfertiges Haus (Wohnfläche + Nutzfläche) mit welcher Ausstattung (Elektro, Heizung, Sanitär, Bodenbeläge) man für diesen Preis bekommt. Bitte nicht vergessen, dass die Anschlusskosten und Gebühren für Trinkwasser, Abwasser, Strom und evtl. Gas schon leicht einen fünfstelligen Betrag ausmachen. Offensichtlich wird hier davon ausgegangen, dass man das Baugrundstück geschenkt bekommen hat. Sonst macht der Betrag 100 TEURO keinen Sinn.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.