Chloe: Erotikthriller mit Julianne Moore und Liam Neeson

Chloe zeigt ein Ehepaar, das sich seit einiger Zeit auseinander gelebt hat. Catherine (Julianne Moore) ist Ärztin, David (Liam Neeson) ein Professor für Musik, und beide sind in ihren Jobs erfolgreich. Doch im Laufe der Jahre ist die Intimität auf der Strecke geblieben und als David genau an dem Tag seinen Rückflug nach einer Dienstreise verpasst, als Catherine ihm eine Überraschungsparty geben will, wird sie misstrauisch. Sie ist sich sicher, dass ihr Mann sie betrügt.

Chloe ist ein Remake des französischen Films Nathalie

Durch einen Zufall lernt Catherine Chloe (Amanda Seyfried) kennen, die sich als Callgirl entpuppt. Kurzerhand beschließt die Ärztin sie zu engagieren, ihrem Mann nachzustellen, um herauszufinden, wie David reagiert, wenn sich ihm eine attraktive junge Frau an den Hals wirft. Doch Catherines Plan geht schief – Chloe und David beginnen eine Affäre, von der Chloe detailreich berichtet. Catherine ist eifersüchtig und fasziniert zugleich, bis sich die Situation dramatisch und auf gefährliche Weise ändert.

Die französische Regisseurin, Schauspielerin und Autorin Anne Fontaine („Coco Chanel: Der Beginn einer Leidenschaft“) hat am Drehbuch von „Chloe“ mitgearbeitet, basierend auf ihrem eigenen Film „Nathalie“ (mit Gérard Depardieu und Emmanuelle Béart) aus dem Jahr 2003. Doch was dem französischen Original gelang – eine erotische und gleichzeitig gefährliche Stimmung aufzubauen – will dem Remake nicht so recht glücken.

[youtube qkd76GF3Pdg]

Julianne Moore und Liam Neeson als Ehepaar in dem Erotikthriller

Regisseur Atom Egoyan, der bereits mit „Wahre Lügen“ die sozialen und tödlichen Verstrickungen von erotischen Beziehungen und der Gefahr von verschwiegenen Gefühlen inszenierte, kann hier keine wirklich glaubwürdige Geschichte entwickeln. Die Charaktere, in dem Erotikthriller, allen voran Julianne Moores Catherine, agieren ein Stück weit zu metaphysisch oder zu melodramatisch, um tatsächlich zu überzeugen.

„Chloe“ ist weder ein Thriller auf der Spur Hitchcocks, noch ein Erotikdrama, wie „Eine verhängnisvolle Affäre“ oder „Bitter Moon“.

Chloe

Regie: Atom Egoyan
Land: USA, Kanada, Frankreich 2009
Darsteller: Liam Neeson, Julianne Moore, Amanda Seyfried
Genre: Drama, Thriller
Länge: 96 min.
Facebook: http://www.facebook.com/Chloe.Film

Homepage

Kinostart: 22.04.2010

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.