Blind Date Special bei „Wer wird Millionär?“

Das besondere an dem „Wer wird Millionär? – Blind Date Special“ heute Abend: Die Singles lernen sich auf dem heißen Stuhl, direkt gegenüber von Günther Jauch und vor einem Millionenpublikum kennen. Voyeurismus 2009 geht so: Wie gewohnt sitzen 10 Kandidaten im Studio und spielen um den Platz am Pult. Haben sie diese Hürde überwunden, folgt im Normalfall eine zweite, die aus den Fragen besteht, die zum Geldgewinn führen. Beim „Wer wird Millionär – Blind Date Special“ wird dies noch um einiges schwieriger, denn kaum auf dem Stuhl bei Jauch angekommen, folgt die erste Begegnung mit dem Date. Dann wird zusammen gespielt und über Joker entschieden. Und halb Deutschland ist dabei.

Wer wird Millionär ? – Blind Date Special die Zweite

Das Special von „Wer wird Millionär?“ ist das zweite seiner Art. Schon in der ersten Wissensshow mit Dating-Extra ging es rund. Wer Jauch kennt weiß, dass dieser mit Anspielungen nicht hinterm Berg hält. Der Entertainment-Faktor wird also wie gewohnt sehr hoch. Ob die Kandidaten in dieser Ausgabe vom „Wer wird Millionär – Blind Date Special“ haushoch gewinnen, sich sofort verstehen oder eher zoffen, darf gespannt abgewartet werden. Heute Abend um 20.15 Uhr geht es auf RTL los. Um die Singles muss man sich, trotz voyeuristischer Tendenzen des Formats, keine Sorgen machen: Rund 10.000 einsame Herzen haben sich laut RTL für die zweite Sendung beworben, um ganz freiwillig und vor laufender Kamera ein Blind Date zu erleben.

2 Meinungen

  1. Der Chineseische „Krankenwagenfahrer“ bei dem Blind Date special ist ja unglaublich unterbelichtet…. unfassbar!

  2. da hast du allerdings recht! wie hieß noch mal seine dating partnerin?

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.