Annemarie Eilfeld bei GZSZ und mit eigener Platte

DSDS hat trotz aller Querelen ein Ende für Annemarie. Da sie es stets wusste sich geschickt zu inszenieren, kann sie jetzt die entsprechenden Lorbeeren ernten. Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, wird Annemarie das Angebot unterbreitet einen vierwöchigen Gastauftritt bei GZSZ zu absolvieren. Welche Rolle die 19jährige erhält ist bislang offen, jedoch scheint dies erst der Start in eine verheißungsvolle Medienkarriere zu sein.

Plattenvertrag für Annemarie Eilfeld

Zudem berichtet das Blatt, dass Annemarie einen Plattenvertrag erhalten soll und bereits in den kommenden Wochen ein eigenes Album produziert. Stiltechnisch will man sich an Christina Aquiliera orientieren, was ja auch optisch sehr nahe kommt. Selbst Pop-Titan Dieter Bohlen glaubt fest an eine Karriere von Annemarie, wenn auch nicht im Rahmen von DSDS.

3 Meinungen

  1. Naja, war ja fast klar, dass wir auch nach dem Ausscheiden von Annemarie Eilfeld nicht vor ihr verschont bleiben!

  2. Für mich ist diese Frau arrogant und überheblich. Sie versucht mit allen Mitteln Karriere zu machen, traurig wenn man sich so verkauft. Einige ihrer Aussagen waren nur unverschämt, ihr Neid und ihre Mißgunst war daraus zu entnehmen. Wenn sie Daniel oder Sahra Glück wünscht bedeutet dies das Gegenteil, denn sie sieht sich als berechtigte Gewinnerin. Sie hat nur eines noch nicht bemerkt, ihre Stimme reicht nicht aus. Eines muss man ihr lassen sie vermarktet sich gut, sie zieht sich für ihre Karriere auch aus. Aber dies bringt ihr keinen dauerhaften Erfolg in der Gesangsbranche. Und sie glaubt das man ihr ihre Freundlichkeit und das künstliche Lachen glaubt, aber die Unehrlichkeit steht ihr ins Gesicht geschrieben. Ihre Mutter sitzt ebenfalls mit im Boot, sie unterstützt ihre Tochter alles für eine Karriere zu tun. Sicherlich lässt sie sich noch einige Bösartigkeiten einfallen, aber mit der Zeit wird es langweilig und wirkt nur noch lächerlich. Ich wünsche auf jeden Fall Daniel und Sarah viel Glück, sie waren würdige Finalisten

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.