Angelinas Kinder sind zu Hause

Angelina hat am Samstag das Krankenhaus verlassen. Und alle sind glücklich.

Am 12. Juli hat Angelina Jolie ihre beiden Zwillinge zur Welt gebracht und ist nun selig im Mutterglück, so wie z.B. Nicole Kidman, Matthew McConaughey und viele andere Promis auch.

Es ist beides
Einen Jungen und ein Mädchen hat Angelina per Kaiserschnitt zur Welt gebracht. Der Junge wiegt 2,28 Kilogramm und das Mädchen 2,27 Kilogramm. Nun ist Familie Jolie/Pitt zu acht, wovon drei Adoptivkinder sind- Maddox, Pax und Zahara – und die leibliche Tochter Shiloh.

Die Kids sind zu Hause bei Mama und Papa
Seit Samstag ist die Familie nun komplett. „Mrs Angelina Jolie hat die Santa Maria Klinik des Foundation Lenval Krankenhauses am 19. Juli am frühen Morgen verlassen“, heißt es auf der Internetseite der Einrichtung. „Sowohl der Mutter als auch den Babys geht es sehr gut.“

Rund 7 Millionen Euro
So viel wurde für die ersten Babyfotos gezahlt. Jedoch soll das Geld nicht ins Babyzimmer fließen, sondern einem guten Zweck gespendet werden. Eben typisch Angelina. Für Tochter Shiloh gab es bereits 4,1 Millionen Dollar für die Vermarktung in den USA. Für die internationale Veröffentlichung durch das „Hello“-Magazin sollen zusätzlich 3,5 Millionen Dollar gezahlt worden sein.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.