American Pie–Klassentreffen: Reunion samt Stifler, Nadia und Jims Dad

Jim& Michelle, Oz& Heather, Kevin& Vicky – seid ihr inzwischen alle glücklich verheiratet? Und gibt es diesmal auch Hoffnung auf ein Techtelmechtel zwischen Stiffler's Mum& Jim's Dad? Aber was wird dann aus Finch? Und ist Stifler tatsächlich der großkotzige Obermacker geworden, der er früher immer sein wollte, oder hat es sich inzwischen ausgestiflert? And, last but not least, wen wird Nadia vernaschen?

American Pie-Klassentreffen: Nach der Hochzeit

Nach zehn Jahren treffen sich die einst hormongesteuerten und egozentrischen Teenager aus East Great Falls wieder. Anlass ist das 10-Jährige Jahrgangstreffen ihrer Schule, bei dem die alten Freunde ein Wochenende miteinanderverbringen werden, das genügend Raum für skurrile Situationen, derbe Späße und Fragen über Freundschaft bietet.

Jim und Michelle sind in den Stand der Ehe getreten und haben sogar Nachwuchs, Vicky und Kevin sind schon lange getrennt, Heather und Oz haben sich nicht mehr viel zu sagen, und Stifler und Finch sind ihren alten Interessen treu geblieben.

In „American Pie-Klassentreffen“ entdeckt die alte Clique, wie sie sich weiterentwickelt bzw. nicht entwickelt hat. Sie erinnern sich an alte Partys, hinterfragen sich selbst und ihre Freundschaften und kommen zu bemerkenswerten Ergebnissen.
[youtube bdfDXsDCmxs]

American Pie-Klassentreffen: „Soviel hat sich nicht verändert!“

Seit dem letzten Film vor acht Jahren habe sich nicht viel verändert, die Atmosphäre und die Stimmung zwischen ihnen sei noch genauso toll wie damals, schwärmen die Schauspieler und die Crew beim Drehen.

Das gibt Hoffnung, dass der neue Film nach den Katastrophen vier bis sieben wieder an die alten Erfolge anknüpfen kann und eine herrlich, klamaukige Komödie wird.
[youtube ur9-cucjeE8]

American Pie-Klassentreffen
(OT: American Reunion)

Regie: Jon Hurwitz, Hayden Schlossberg
Land: USA 2012
Darsteller: Alyson Hannigan, Tara Reid, Seann William Scott, Jason Biggs, Shannon Elizabeth
Genre: Komödie, Romantik
Länge: 87 min.

Homepage

Kinostart: 26.04.2012.
[youtube sduESYpj2-I]

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.