Abstimmung bei DSDS fehlerhaft – Annemarie fordert eine Wiederholung

Die Pannenserie bei DSDS reißt einfach nicht ab. Nach dem verbalen Ausrutscher von Dieter Bohlen, der Annemarie als „Bitch“ titulierte sowie der offensichtlichen Antipathie gegenüber der Blondine, die in einem Freudentänzchen der Jury mündete, muss man sich jetzt den Vorwurf gefallen lassen, dass es am Samstag im Halbfinale keine reguläre Abstimmung gewesen sei.

RTL-Sprecher verwechselt Nummern von Annemarie und Daniel

So hat ein RTL-Sprecher gleich mehrmals am Abend die Nummern von Daniel und Annemarie vertauscht. Annemarie schied aus und aus rein objektiver Sicht lässt sich nicht abschätzen, wie viele Menschen die falsche Nummer gewählt haben. „Es ist ohne Spaß eine Unverschämtheit, wie diese Abstimmung gelaufen ist. Ich verlange, dass das Halbfinale wiederholt wird.” fordert Annemarie in der “Bild”. Dieser Meinung ist auch ihr Vater Mario Eilfeld. „Ich bin Geschäftsmann. Mir kann kein Notar erzählen, dass er bei solchen Formfehlern das Ergebnis beglaubigt.“

RTL hat eine andere Sichtweise

Auf den Fehler angesprochen, versucht RTL den Fehler zu relativieren. „Es war ein Sprecherfehler in den Erinnerungs-Trailern nach der Mottoshow, den wir sehr bedauern, der jedoch nichts an dem Voting-Ergebnis geändert hat. Annemarie lag nach der Mottoshow mit 19,3 Prozent der Anrufer auf Platz drei und nach der Entscheidungsshow mit 19,8 Prozent auf Platz 3 – der Zweitplatzierte hatte deutlich mehr. Das Voting-Ergebnis ist korrekt und somit ist Annemarie nicht im Finale.“ so der Sender gegenüber der „Bild“.

Annemarie Eilfeld

Daniel Schuhmacher

Benny Kieckhäben

Nina Eichinger

Vanessa Civiello

Marc Jentzen

Sarah Kreuz

Dominik Büchele

Eine Meinung

  1. Irgendwie ist das alles wieder ein Terror-Annemarie-Spielchen, oder?
    Ich mein man kann doch nicht, wenn man ausgeschieden ist, solange suchen, bis man einen Grund hat eine Wiederholung zu fordern oder seine Niederlage zu erklären – wie im Kindergarten. Sorry! Und ich miene schön, starke Persönlichkeit hin oder her, wer Augen, Ohren und ein bisschen Verstand von Musik hatte, hat doch eindeutig feststellen können, dass Annemarie wirklich die schlechteste Sängerin von den drei Teilnehmern war.
    Im Leben muss man auch mal verlieren können, liebe Annemarie! Und das hier hat nichts mehr mit Promotion zu tun!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.