Wie kann man Apfelsaft selber machen?

In verschiedenen Möglichkeiten lässt sich Apfelsaft selber machen, wobei der Aufwand jeweils nur geringfügig variiert. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass man das Obst zerkleinern, mit einer Obst– oder Apfelpresse in Maische verwandeln und schließlich auskochen muss, um eigenen Apfelsaft zu erhalten.

Auch eine Weiterverarbeitung zu Apfelmost ist mit all den Varianten prinzipiell denkbar. Mit verschiedenen Gerätschaften, die sowohl traditionell oder als High-Tech-Küchenhilfe erhältlich sind, kann man aus jeder Apfelsorte seinen eigenen Apfelsaft selber machen. Welche der Geräte zum Einsatz kommen, richtet sich zum einen natürlich nach dem Geldbeutel, zum anderen aber auch nach der Menge der zu verarbeitenden Äpfel.

Apfelsaft selber machen: Die Zutatenliste

Zutaten für Apfelsaft

  • 3 Kg Äpfel
  • Zerkleinerer
  • Apfelpresse
 

  • Topf
  • Herd
  • Flaschen
 

Apfelsaft selber machen: Die Zubereitung

1

Waschen, säubern

Die Äpfel müssen abgewaschen und von schlechten Stellen gesäubert werden.
2

Zerkleinern

Die Äpfel werden nun in winzige Stücke zerkleinert. Ein Zerkleinerer ist vor allem bei großen Mengen an Obst sehr praktisch
3

Maische

Die so entstandene Maische wird in Eimern aufgefangen und muss so schnell wie möglich weiterverarbeitet werden.
4

Apfelpresse

Eine Obst- oder Apfelpresse ist in Ratsche, Presshölzer, Presskorb, Presstuch und Wanne aufgebaut. Ihr Betrieb erfolgt je nach Ausführung und Modell.
5

Pressen

Um Apfelsaft selber machen zu können, muss man nun die Apfelpresse so bedienen, wie es die Bauanleitung beschreibt. Im besten Fall bleibt eine Menge Saft übrig und die nunmehr trockene und feste Maische.
6

Kochen

Apfelsaft selber machen bedeutet auch, dass er haltbar sein sollte. Hierzu kocht man den Saft bei zwischen 86 und 93 Grad.
7

Abfüllen

Beim Abfüllen auf Flaschen muss man wegen der hohen Temperatur des kochenden Saftes sehr vorsichtig sein. Lässt man drei bis vier Zentimeter Platz in der Flasche, verschließt sie sich beim Abkühlen selbst Vakuum-dicht.

Tipps und Hinweise

  • http://www.selbstversorger.de/
  Zubereitungszeit: 30 – 40 Minuten Schwierigkeitsgrad:  

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.