Was passiert, wenn’s passiert ist: Nach dem Roman What to expect When You’re Expecting

„Was passiert, wenn's passiert ist“ handelt von fünf Paaren, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Dennoch haben sie eines gemeinsam: Sie erwarten alle ein Kind. Während Holly (Jennifer Lopez) es gar nicht erwarten kann, ein Baby von außerhalb zu adoptieren, ist sich ihr Mann Alex gar nicht mehr so sicher über die Entscheidung und tritt einer Selbsthilfegruppe bei. Jules, die als Fitness Guru gilt, und ihr Mann merken, dass die Strapazen eines Promilebens nicht mit den Anforderungen mithalten kann, die eine Schwangerschaft mit sich bringt. Dann gibt es noch die Autorin und Inhaberin von „The Breast Choice“-Boutique, Wendy, die anscheinend immer einen Rat zur Hand hat, bis sie selber zum ersten Mal schwanger wird. Wendy: „Ich spreche es jetzt aus: Schwanger sein ist beschissen! Ein menschliches Wesen zur Welt zu bringen ist so schwer. Ich habe keine Kontrolle über meinen Körper oder meine Gefühle. Mein Bärchen (Gary), es tut mir leid, aber alles, was ich tun will, ist dir in die Fresse zu schlagen.“ Gary, ihr Ehemann, versucht derweil verzweifelt, sich gegen seinen Vater durchzusetzen, letzterer wiederum erwartet selber Kinder, Zwillinge, mit seiner Frau Skyler, die viel jünger als er ist und mehr wie sein Vorzeigepüppchen ist, als seine Partnerin. Und so nimmt das charmante Chaos seinen Lauf.
[youtube ZlIp5COqqGM]

Buch

„Was passiert, wenn's passiert ist“ ist die Verfilmung des Bestseller-Ratgebers „What to expect When You're Expecting“ von Heidi Murkoff. Dieser etablierte sich nach seiner Veröffentlichung in den USA in Rekordgeschwindigkeit zur „Schwangerschaftsbibel“, führt konstant die New York Times Bestsellerliste an und gehört mittlerweile zu den fünfundzwanzig einflussreichsten Bücher der letzten 25 Jahre. Es wird von mehr als 90 Prozent aller schwangeren Frauen gelesen und ist mit über 14,5 Mio gedruckten Exemplaren eines der erfolgreichsten Bücher seiner Art. Nun kommt die vierte Auflage in die Läden: Eine neue Auflage für eine neue Generation. Hierfür überarbeitete Autorin Heidi Murkoff das komplette Buch, arbeitete ganze Kapitel auf. Mit viel Humor gibt das Buch Ratschläge und hilfreiche Tipps, wie man die Schwangerschaft am besten meistert. Und am schönsten zelebriert.

Heidi Murkuff: „Als ich das erste Mal erfuhr, dass ich ein Kind erwarte – hatte ich nicht die leiseste Ahnung, was mich erwartete. Damals war es alles andere als einfach, es herauszufinden. Ich schrieb „What to expect When You're Expecting“, weil ich die Antwort auf meine Frage oder die Beschwichtigung meiner Sorgen in all den Schwangerschaftbüchern, die ich gelesen hatte, nicht finden konnte. Und glauben Sie mir, ich habe viele gelesen. Ich war eine Mom auf einer Mission – der Mission, anderen Müttern und Vätern zu helfen, sorgenfreier und mit mehr Freude der Schangerschaft entgegenzusehen. Und ich befinde mich immer noch auf dieser Mission.“

Beeindruckender Starauflauf

„Was passiert, wenn's passiert ist“ erfreut uns mit einem Starauflauf der Superlative. Wir sehen in den Hauptrollen: Cameron Diaz als Jules, Jennifer Lopez als Holly, Brooklyn Decker als Skyler, Rodrigo Santoro als Nate, Anna Kendrick als Rose, Chris Rock als Vic, Elizabeth Banks als Wendy, Matthew Morrison als Evan. Allein der Cast klingt nach einer vielversprechend leichten Komödie.

What To Expect When You're Expecting

Regie: Kirk Jones
Drehbuch: Heidi Murkhoff, Shauna Cross, Heather Hach
Land: USA
Darsteller: Cameron Diaz, Jennifer Lopez, Brooklin Decker, Chris Rock
Genre:Komödie
Homepage

Kinostart: 16. August 2012

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.