Was ist ein Frequenzumrichter?

Aufgaben eines Frequenzumrichter

Ein Frequenzumrichter besteht dabei aus einem so genannten Gleichrichter, welcher neben einem Wechselrichter auch einen Zwischenkreis erzeugen kann, der aus einem Gleichspannungs- und Gleichstromzwischenkreis besteht.

Anwendungen eines Frequenzumrichters

Doch was ist ein Frequenzumrichter aus praktischer Sicht gesehen, wofür werden sie verwendet? Sie werden in den meisten Fällen an diversen Drehmotoren eingesetzt. Dadurch ist es möglich, die Drehzahl sowie das Verhalten in Bezug auf den Anlauf dieser Motoren zu erweitern und somit sogar zu verbessern.

Was die Anwendungsgebiete betrifft, so werden Fortbewegungs- und Hebeanwendungen, Servoantriebe sowie Lüfter- und Pumpenanwendungen unterschieden in dem Sinne, was ein Frequenzumrichter ist und wozu er im Allgemeinen verwendet wird. Damit man einen Verlust in Bezug auf die Leistung eines Frequenzumrichters vorteilhaft minimieren kann, arbeitet dieser mithilfe steiler Schaltflanken und erzielt damit einen höheren Wirkungsgrad. Die Spannung sowie die Frequenz sind dabei immer auf einem proportionalen Wege zueinander eingestellt.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.