Vorschau: Mission Hollywood Folge 2

Das Konzept von Mission Hollywood sieht ja in jeder Folge vor, dass ein Gastjuror die Leistungen der Kandidatinnen bewertete. Diesmal wird Carmen Elektra diese Rolle übernehmen. Das liefert nicht nur Quote für die männliche Zuschauerschaft, sondern sicher auch dir richtige Arbeitsatmosphäre für Til Schweiger.

Schmuddelhotel für die Kandidatinnen

Die Atmosphäre für die Kandidatinnen dürfte hingegen weniger erfreulich sein, denn die wohnen zwar in einem Hotel am Hollywood Boulevard, aber die Mission Hollywood soll ja kein Spaziergang sein. Darum haben die Location Scouts der Sendung sich allem Anschein nach die größte Mühe gegeben, das schlechteste Motel am Platz zu finden.

Damit die Kandidatinnen trotzdem etwas zu lachen haben werden sie ein Training in LA’s Comedy Club N°1, der Laugh Factory, absolvieren. Mal sehen wie viel komödiantisches Talent in Annika Ernst, Margarita Ruhl oder Vanessa Valentine so steckt.

Headshots von Alan Weissman

Nicht nur als Model, auch als Schauspielerin benötigt man gute Porträtaufnahmen. Zu diesem Zwecke werden die Mission Hollywood Kandidatinnen von keinem geringeren als Alan Weissman abgelichtet. Zur Belohnung gibt es nicht nur tolle Fotos sondern auch einen Preis: Die fotogenste Kandidatin wird die Filmpremiere von „The Fast and the Furios“ besuchen und darf über den roten Teppich wandeln.

Was noch so alles passiert und wie die Mädchen sich anstellen und wer diesmal ausscheidet sehen wir am Montag den 15.6.09 um 20.15 Uhr auf RTL.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.