US-Kinocharts (02.-04.03.07): WILD HOGS, ZODIAC, BLACK SNAKE MOAN

Und das war überraschenderweise die Biker-Komödie Wild Hogs mit Tim Allen, John Travolta, Martin Lawrence und William H. Macy, deren Einspiel von satten $40 Mio. sämtliche Erwartungen weit übertraf und somit locker auf Platz 1 raste. In Wild Hogs geht es um eine Gruppe Möchtegern-Biker, die das Abenteuer bei einem Road Trip suchen und sich dann allerdings mit einer echten Biker-Gang anlegen. Bei uns startet der Spaß am 19. April unter dem Titel Born to be Wild.

Platz 2 ging an David Finchers neuesten Thrillerstreich Zodiac, der auf dem wahren Fall eines Serienkillers beruht, der in den 1960ern und 70ern San Francisco mit augenscheinlich zusammenhanglosen Morden terrorisierte. Der Film versammelt Stars wie Jake Gyllenhaal, Mark Ruffalo, Robert Downey Jr. und Brian Cox vor der Kamera. Die $13 Mio. Einspiel der $85 Mio. teuren Produktion sind jedoch gerade einmal als solide zu bezeichnen. Ein Grund dafür könnte die Lauflänge des 160 Minuten langen Streifens sein, der ansonsten doch recht gute Kritiken einfahren konnte. Bei uns startet der Thriller am 12. April.

Nach 2 Wochen an der Spitze fiel die Comicverfilmung Ghost Rider mit Nicolas Cage auf Platz 3 zurück. Mit den $12 Mio. von diesem Wochenende steht der Film nun insgesamt bei erfolgreichen $95 Mio.

Auf der 4 steht das kinderfreundliche Abenteuer Bridge to Terabithia, der mit den $9 Mio. aus dieser Runde nun insgesamt bei $58 Mio. steht.

Am unteren Ende der Top 5 steht der Thriller The Number 23 mit Jim Carrey, dessen $7 Mio. Einspiel den Film auf etwas magere $24 Mio. bringen.

Ein kleiner Blick noch auf den Rest vom Fest: die platte aber erfolgreiche Eddie Murphy-Komödie Norbit (Platz 6) steht nun insgesamt bei $83 Mio., das neu gestartete Drama Black Snake Moan (Platz 8) mit Samuel L. Jackson und Christina Ricci kam nur auf $4 Mio., Ben Stillers Komödienhit Night at the Museum (Platz 14) kommt auf satte $244 Mio., Pan’s Labyrinth (Platz 16) steht bei $34 Mio. und die Queen (Platz 18) bei sehr guten $54 Mio.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.