Undercover Boss: ADCO-Chef Johannes Borgmann wird zu Jupp Baumbach

Das Konzept der Reality Doku Undercover Boss ist einfach, große Geschäftsführer, die eher mit Zahlen, Mails und Meetings als mit ihrem Muskelschmalz arbeiten, begeben sich für eine Woche getarnt unter ihre Mitarbeiter und erledigen dort die Arbeiten, die bei einem großen Unternehmen nun einmal auch anstehen. Vom Pizza backen zum Dixi-Reinigen, die Bosse dürfen sich für nichts zu schade sein und am Ende winkt hoffentlich ein wenig mehr Gefühl für das Unternehmen und die Mitarbeiter.

Johannes Borgmann selbst ist IT Spezialist, hat schon in Amerika für das Unternehmen Avery als Chef der IT gearbeitet und ist derzeit Geschäftsführer der ADCO Holding GmbH.

Undercover Boss Johannes Borgmann

ADCO Umweltdienste mögen einem nicht ganz so bekannt vorkommen, dafür aber vielleicht die dazu gehörende TOI TOI & Dixi Abteilung, die für blaue Sanitäranlagen überall sorgen, aber auch anderweitig sanitäre Lösungen bieten.
Davon bekommt Borgmann natürlich nicht allzu viel mit, der bei ADCO Geschäftsführung, Marketing und IT organisiert.

Man kann sich jedoch schlecht vorstellen, dass Undercover Boss Johannes Borgmann, der dann unter dem Pseudonym Jupp Baumbach agieren wird (wie clever, die Anfangsbuchstaben bleiben gleich!), sich allzu schlecht als handfester Arbeiter ausmacht, denn der ehemalige Leistungssportler treibt auch heute noch genügend Sport und scheint auch weites gehend auf dem Boden geblieben zu sein.

Am 11.5. kann man sich jedoch davon überzeugen, wenn Undercover Boss Johannes Borgmann um 21:15 auf RTL fest mit anpackt und seine Mitarbeiter tatkräftig unterstützt.

Interessant ist übrigens, dass sich die meisten Undercover Bosse tarnen, indem sie sich einen Bart wachsen lassen. Ob eine – hoffentlich auch erscheinende – weibliche Chefin eine ähnlich brillante Lösung findet, um nicht auf zu fliegen, bleibt ab zu warten, wahrscheinlich verzichtet RTL aber auf Frauengedöns und lässt die Männer weiter ihre 3-Tage-Bärte pflegen. 

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.