Ulrike Fischer und Manfred Tophovens Bilderbuch ‚Trotzkopf Nele‘

Manchmal sind Regenwürmer wichtiger als alles andere

Nele ist gerade so schön beschäftigt. Trotzdem die Sonne scheint, ist es ihr gelungen, einen Regenwurm ans Licht zu locken. Doch Mama interessiert das überhaupt nicht. Sie will zu Tante Petra und Nele soll sich entsprechend präsentieren. Brav in dem abgelegten Rüschchenkleid der Nachbarstochter. Dass Nele das stinkt ist klar, doch wie sollte es anders sein, das Kind muss sich fügen. Widerwillig kommt die Kleine mit, allerdings in den dreckigen Gummistiefeln und mit Regenwurm in der Tasche. Sowie einer ganzen Menge trotzigen Gedanken im Kopf. Und auch, wenn Mama sich nach außen freundlich gibt, in ihr brodelt es noch immer und Nele bringt sie in Windeseile auf die Palme. Die Situation eskaliert…

Trotz hat seinen Grund

…und führt letztendlich dazu, dass Mama einsieht, was sie falsch gemacht hat. Denn Erwachsene kommen leider immer wieder in Versuchung, kleine Kinder zu bestimmen und nicht zu erkennen, dass diese für den Augenblick leben und nicht im Geringsten nachvollziehen können, was es mit den ewigen Terminen der Erwachsenen auf sich hat und warum man nicht jetzt und genau jetzt sich in den Moment fallenlassen kann.

In Ulrike Fischers Bilderbuch finden sich bereits die Kleinsten wieder

Ulrike Fischer hat sich eines Themas angenommen, das wohl jede Familie irgendwann einmal betrifft. Obwohl der eigentlich zu erwartende 'echte' Trotzanfall nicht behandelt wird, so ist es doch ein Bilderbuch, das bereits Zweieinhalbjährige anspricht und das entgegen der Empfehlung des Verlags, der das Buch bei einer Zielgruppe im Alter zwischen vier und sechs ansetzen würde. Ein Gewinn für dieses Bilderbuch sind die Zeichnungen des Illustrators Manfred Tophoven, den man unter anderem von 'Meine Mama nur für mich' und 'Das kleine Wutmonster' kennt. Auch sein bereits in Zusammenarbeit mit Ulrike Fischer erschienenes Buch 'Lina, Wuschel und das Chaoszimmer' konnte überzeugen.

Ulrike Fischer / Manfred Tophoven: Trotzkopf Nele, erschienen bei Annette Betz im Januar 2012, zu haben zu einem Preis von 12,95 Euro.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.