Trend trifft Tradition

Zeit für Designprämieren! Im Hotel Jungbrunn im Tannheimer Tal tut sich einiges, denn auf der Agenda des Alpinen Lifestyle Hotels steht Expansion. Nach dem Bau eines neuen Mitarbeiterhauses wird im Frühjahr 2011 das Stammhaus renoviert und es entstehen drei neue Juniorsuiten im typischen Jungbrunn-Style. Der 5.000 Quadratmeter große Wellness-Tempel wird ab Mai 2011 um einen exklusiven Anbau mit 18 multifunktionalen Behandlungsräumen, mehreren Ruheräumen, einem separaten Ayurvedabereich, einer vergrößerten Liegewiese sowie einem Freischwimmbecken mit 25 Meter Länge erweitert. Das „Spa mit allen Sinnen“ setzt dabei wie gewohnt auf Regionalität und Echtheit.

Neue Therme

Avantgardistische Pläne treffen gemütliche Geborgenheit
Marmor, Gold und Edelhölzer sucht der Gast hier vergebens – das Haus bezieht seinen Charakter aus heimischen Materialien wie Hirschleder, Loden oder Stadelholz, das die Patina von Sonne, Wind und Wetter in sich trägt. Mit seiner modernen Design-Sprache, verwirklicht in raffinierter handwerklicher Perfektion, schlägt das Hotel im Herzen des Tannheimer Tals den Bogen zwischen Lifestyle und Ländlichkeit. Weiches Hirschleder und Teppiche aus naturfarbener Schafwolle, Loden in leuchtendem Rot und das heimelige Gefühl von echtem Filz: Alpiner Lifestyle ist die Inspiration des Jungbrunn und er prägt auch die gesamte Architektur des exklusiven Refugiums. Statt steifer Etikette spüren die Gäste Freiheit und Individualität, statt alpenländischem Kitsch die Harmonie zwischen Authentizität und innovativem Design.

Suite Bergfeuer

Design der Sinnlichkeit: Fühlen, sehen, genießen
Wie in einer Kollage lassen sich bereits an der runden „Materialschwungwand“ des Kulinariums viele der Gestaltungsmaterialien ertasten, erfühlen und mit den Augen genießen. Das großzügige Styling des Raumes erhält durch Original-Stubenteile, alte Holztische oder Mineral-Lehmputzwände mit Strohstückchen seine Bäuerlichkeit zurück. Für viel Atmosphäre beim Genuss der innovativen Küche sorgen auch Lodentischdecken, Leinen mit Stickerei des Traditions-Trachtenherstellers Gössl sowie großflächige Schwarzweiß-Fotos mit Motiven aus dem Tannheimer Tal.

Suite Landleben

Im Spa werden die Gäste von silberfarbenem Stadelholz empfangen – dem Holz von der Sonnenseite des Stadels. Schwebende Glasplatten, weiße Ledersessel und die massive Eichenholzplatte der SPA-Rezeption bilden den gekonnten Kontrast. Der dunkelbraune Wollteppich ist so zart, dass man am liebsten barfuß laufen möchte. Und auch in den innovativ gestalteten Zimmern und Suiten erwartet Design-Fans Außergewöhnliches: satiniertes Glas genauso wie gekalkte Altholzfichte, extravagant viereckige Waschbecken und urgemütliche Lesecouchen aus rotem Loden, einzigartige Zumtobel-Beleuchtung für verschiedene Lichtinszenierungen. Der alpine Luxus findet seinen stärksten Ausdruck in der Suite „Milch und Honig“, die Tradition und Trend einmal mehr gekonnt vereint: Die alte Kaminstube und der überdimensionale Flat-Screen bilden hier keine Dissonanz.

Lobby mit Durchgang zum Kulinarium

Das Alpine Lifestyle Hotel Jungbrunn überzeugt seine Gäste mit dem persönlichem Charme und Service eines familiengeführten Domizils. Ideenreichtum und Individualität prägen Ambiente und Design, das Tiroler Ursprünglichkeit, legeren Luxus und alpine Lebensart auf ansprechende Weise vereint. Durch die herausragende Architektur des gewachsenen Hotels werden Lifestyle und die Originalität hochwertiger Naturmaterialien zu harmonischen Wohnwelten zusammengeführt – 81 Zimmer, Apartments und extravagante Suiten machen unterschiedlichste Urlaubswünsche wahr. Seit jeher gehen Innovationsgeist und Traditionsbewusstsein im Jungbrunn eine kraftvolle Verbindung ein, die dem Haus seine besondere Dynamik gibt. Als „Skiwasser-Hütte“ an der ersten Liftstation in Tannheim begann die Geschichte des Hotels, dessen Name auf die hauseigene Quelle zurückgeht. Heute werden die Gäste mit einem 5.000-Quadratmeter-Spa, Kochkunst zwischen regionalen Spezialitäten und experimenteller Gourmetküche und einem enormen Angebot an Freizeitaktivitäten im wohl schönsten Hochtal Europas verwöhnt.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.