Sixx Frauenfernsehen zeigt beliebte Serien, Oprah und GNTM

Was kann man sich unter Sixx vorstellen und warum heißt der Sender eigentlich so? Der Name des Kanals ist doppeldeutig, spielt er doch zum einen auf das weibliche Chromosomenpaar „XX“ an und zum anderen auf- ja genau – auf Sex. Darüber hinaus wollte die SevenOne Media AG (u.a. Pro 7 und Sat1), die den Sender ins Leben gerufen hat.

Auch eine ganze bestimmte Taste auf der Fernbedienung reservieren, die sechs ist nämlich bisher noch nicht mit einem bestimmten Sender gebranded (Man erinnere sich an Werbekampagnen á la „Pro 7 auf der Sieben“ etc.)

Sixx: Das Programm

Was den Sender Sixx  vor allem ausmachen wird ist die Flut an Serien, die vor allem Frauen interessieren dürfte: Alles, was im deutschen TV keine breite Masse ansprach oder irgendwann nicht mehr massenkompatibel genug war, wird demnächst dann also im „Frauenfernsehen“ zu finden sein.

Serien wie Charmed, Gossip Girl, 90210 und amerikanische Erfolgsshows wie „Oprah“ werden hier ebenso ausgestrahlt, wie aufgewärmte Staffeln von Germany’s Next Topmodel.

Moderatorinnen bei Sixx

Als eine der neuen Moderatorinnen des Senders konnte man Anastasia Zampounidis gewinnen, die man eher aus ihren MTV-Zeiten kennt oder vielleicht auch noch von der einen oder anderen Außenwette bei „Wetten dass…?“

Zu sehen sein wird Anastasia immer dienstags um 22.25 Uhr in der 45 Minütigen Sendung „Sixx – das Magazin“, die direkt im Anschluss an die Sendung von Oprah Winfrey ausgestrahlt wird.

Die Werbung für den neuen Sender Sixx kann man übrigens auf dessen Homepage anschauen. Stars der Spots sind, wie sollte es auch anders sein, Hühner. Na dann freuen wir uns mal auf gelungene „Hühner“- Pardon – Mädelsabende und hoffen, dass Sixx etwas länger erhalten bleibt, als bisherige Formate dieser Sparte.

Eine Meinung

  1. Ich suche die Frequenzen für sixx

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.