Serienhighlights 2015: Darauf können wir uns freuen

Paar zuhause TV Abend

Das laufende Jahr verspricht – was Serien angeht – außerordentlich spannend zu werden. Viele großartige Serien werden uns den Feierabend versüßen und uns bestens unterhalten können.  Ein paar Highlights des Video on Demand Anbieters Netflix stellen wir hier vor.





Better call Saul (Start am 8. Februar)

Läuft schon seit einigen Wochen: Better Call Saul ist ein Ableger des bereits beendeten Superhits Breaking Bed: Die Serie handelt vom Anwalt Saul Goodman, dessen Arbeitsmethoden ziemlich ungewöhnlich und eher ein Grenzfall der Legalität sind. Die Serie beschreibt die Jahre, bevor er Walter White kennenlernte und sein Anwalt wurde.

Richie Rich (Start am 20. Februar)
Die gerade angelaufene Serienadaption der gleichnamigen Komödie (1994) handelt vom reichsten Kind der Welt. Aber damit nicht genug,  Richie Rich (Jake Brennan) verdient sich noch mehr Dollar dazu: Er verkauft ökologische Technologien, zieht in seine eigene Villa und erlebt viele Abenteuer.

House of Cards (Start am 27. Februar)

Der perfide Frank Underwood – brillant fies gespielt von Kevin Spacey – hat den Einzug ins Oval Office geschafft und kann nun seine skrupellosen Intrigen weiterspinnen während seine Frau Claire (Robin Wright) die Macht der Medien zu spüren bekommt. Eine sehr große Fangemeinde hat die dritte Staffel von House of Cards schon sehnlichst erwartet.

Bloodline (Start am 20. März)

Die Vergangenheit soll man besser ruhen lassen – doch in „Bloodline“ denken die erwachsenen Geschwister gar nicht daran, diese Empfehlung zu beachten. Als ihr Bruder, das schwarze Schaf der Familie, plötzlich wieder auftaucht, kommen Sünden und dunkle Geheimnisse der Vergangenheit leider wieder zum Vorschein.

Unbreakable Kimmy Schmidt (Start am 6. März)

Kimmy (Ellie Kemper)hat es geschafft: Sie ist einer Sekte entkommen und versucht nun, sich ein neues Leben in New York aufzubauen. Was sich nicht so ganz einfach gestaltet.

Grace und Frankie (Start am 8.Mai)

Schock für Grace (Jane Fonda) und Frankie (Lily Tomlin): Die Damen müssen erfahren, dass ihre Gatten ineinander verliebt sind und eine Hochzeit planen. Den gemeinsamen Lebensabend mit ihren Männern können sich die Frauen nun abschminken – doch immerhin haben sich die beiden noch.

Foto: Peter Atkins – Fotolia.com

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.