Senioren-Reisen: Die 10 besten Anbieter

Warum Senioren-Reisen?

Die Vorteile der Reisen, die speziell auf die Bedürfnisse der älteren Menschen zugeschnitten sind, liegen auf der Hand.

So werden bei langen Fahrten öfter und regelmäßig ausgiebige Pausen gemacht, damit man auf die Toilette gehen kann, essen kann, sich die Beine vertreten kann usw.
Darauf sollten Sie bei der Auswahl eines seriösen Anbieters für Ihren Urlaub auch achten: Aufzüge, ggfs. rollstuhlgerechte Zimmer mit breiten Türen, Haltegriffe im Badezimmer, ebenerdige Duschen und Toilettenaufsätze, befestigte Straßen und Wege, günstige Verkehrsverbindungen mit Linienbussen usw.

Abholung
Normalerweise werden die Senioren abgeholt und fahren direkt mit dem Taxi zum Bus, wenn der Bus sie nicht sogar direkt von zu Hause abholt.

Das Reisepersonal sollte fachlich ausgebildet sein.
Oft sind auch Ärzte mit dabei, falls sich einer der Reiseteilnehmer nicht wohl fühlt.

Zum empfehlen sind Busreisen für Rentner, da so das bei langen Flugreisen gegebene Thromboserisiko besser abzuschätzen ist.

Viele Rentner finden es auch schöner, sich die Landschaft an Stelle der Wolken anzuschauen, aber das ist Geschmackssache.

Senioren-Reisen: Die Top 10

1
Die Caritas bietet erfahrene und speziell geschulte Caritas-Reisebegleitungen, die bei Fragen und Problemen als Ansprechpartner hilfreich zur Seite stehen und das Freizeitprogramm vor Ort organisieren.
Außerdem gibt es Reisen für spezielle Bedürfnisse, z.B. nach einem Trauerfall, wie eine der angebotenen Reisen nach Horn-Bad Meinberg, die sich speziell an Menschen nach einem Partnerverlust richtet.

2
Ein weiterer, seriöser Anbieter von Senioren-Reisen speziell mit dem Bus ist zum Beispiel auch das Deutsche Rote Kreuz. Viele Kreisverbände bieten Reisen ins In- und Ausland für Senioren an.

3
Ärztlich betreute Reisen bietet auch „TourVital“ (vorgestellt in der ADAC Motorwelt), der Anbieter bei dem regelmäßig im Jahr insgesamt über 400 Ärzte mit Reisegästen auf Reisen sind.

4
50plus-reisen.net ist ein online Reiseportal von Trans Consult Touristic. Es bietet Erlebnisreisen, Erholungs- & Wellnessreisen, Aktivreisen und exklusive Sonderreisen für Senioren und 50plus-Urlauber.

5
MyPassion-Tours Reisen für allein reisende Senioren: Kultur-, Studien- und Erlebnisrundreisen, Wellness, Sport– und Genuss-Urlaub „für Menschen mit Anspruch und Niveau“. Gehobene Hotels, professionelle Reiseleitung und ansehnliches Kursprogramm.

6
Agriturismo Villa Rogaia – Gesundheitsreisen mit ärztlicher Betreuung und rollstuhlgerechte Unterkunft bietet dieses Landhaus in Umbrien am Lago Trasimeno, an der Grenze zur Toskana. Die Urlaubsangebote sind individuell buchbar. Man kann Wellness genießen oder Wandern und Yoga-, Mediations-, Malkurse, Bildhauerkurse, Fotokurse, Kochkurse, Tanzkurse, etc. belegen. Auch nett für Singles.

7
Der „SKAN-CLUB 60 plus“ bietet Reisen innerhalb Deutschlands, Europas und nach Kanada, Ägypten, Thailand und Vietnam, die laut Eigenauskunft „speziell auf die Bedürfnisse der Generation 60 plus zugeschnitten“ sind. So zum Beispiel acht Tage Bad Füssing im Kurhotel ab 500 Euro.

8
AWO Reisedienst – Reiseanbieter speziell für Menschen in der zweiten Lebenshälfte. Es gibt keine Altersbegrenzung.

9
Erholungshilfe – Die Erholungshilfe Sozialtherapeutische Erlebnisreisen e.V. arrangiert und begleitet Reisen für Behinderte und Senioren.

10
Die „Bahn 55plus“ bietet immer wieder spezielle Angebote für „die Generation 55plus“. Aber bei der Bahn geht, wie man weiß, auch immer recht viel schief.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.