Sabine Christiansen hat heimlich geheiratet

Sie hat in aller Stille geheiratet. Sabine Christiansen und ihr Lebensgefährte Norbert Medus gaben sich bereits am vergangenen Sonnabend in Paris das Eheversprechen. Trauzeuge war Berlins regierender Bürgermeister Klaus Wowereit.

Sabine Christiansen, in einem weißen Traum von Christian Dior, traute sich im Pariser Rathaus-Festsaal. Für Sabine Christiansen ist es die dritte, und für Norbert Medus die zweite Ehe. Die Feierlichkeiten nach der Hochzeit sind bereits geplant. Sie sollen an drei Tagen auf den Balearen stattfinden.

Es bleibt Sabine Christiansen und Norbert Medus viel Glück für ihre Ehe zu wünschen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.