Reise nach Mailand: Modemekka und mehr

Mailand, eingerahmt von mehreren Flüssen, ist die zweitgrößte Stadt Italiens, Hauptstadt der Provinz Mailand und der Region Lombardei in Norditalien. Das als ‚moralische Stadt‚ geltende Mailand ist das Zentrum für Wirtschaft, Mode, Design, Kultur und Fußball.

Mailand – Kultur pur

Mailand, dessen Entstehungsgeschichte ungefähr auf das Jahr 400 v.Chr. datiert ist, glänzt besonders durch eines der berühmtesten Opernhäuser der Welt, die ‚Mailänder Scala‚. Sie wurde 1776 als Nachfolgerin des abgebrannten ‚Teatro Regio Ducale‚ errichtet.

Darüber hinaus ist wohl der Mailänder Dom eines der wichtigsten Bauwerke und liegt im Herzen der Stadt. Sein Bau geht auf das Jahr 1386 zurück. Seitdem wurde jedes Jahrhundert etwas hinzugefügt. Er ist ein Meisterwerk italienischer Gotik. Die goldene Madonnenstatue auf der Turmspitze sticht besonders hervor.

Das Schloss Castello Sforzesco‚ wurde ebenfalls als Nachfolgewerk der ursprünglich errichteten und schließlich zerstörten Burg der Familie Visconti gebaut. Der Bau begann im Jahre 1450 durch Francesco I. Sforza. Das Schloss beherbergt heute einige Museen wie das ‚Museo d’Arte Antica‚ und das Archäologische Museum (‚Museo della Preistoria‚).

Sehenswert sind ebenfalls die ‚Basilica di Sant’Ambrogio‚ und das von Leonardo da Vinci entworfene Kanalsystem ‚Navigli‚.

Mailand – Kunst weit und breit

Für Kunstliebhaber ist Mailand wohl ein Eldorado. Das wohl bekannteste Museum befindet sich neben der Kirche Santa Maria delle Grazie‚ und beherbergt das weltberühmte Wandgemälde Das Abendmahl‚ von Leonardo da Vinci.

In der ‚Pinacoteca di Brera‚ kann man Gemälde von Tintoretto, Caravaggio und Hayez besichtigen. Das aus dem 19.Jahrhundert stammende ‚Museo Bagatti Valsecchi‚ stellt Kunstsammlungen aus der italienischen Renaissance aus. Das ‚Museo Civicio di Storia Naturale di Milano‚ ist das Naturkundemuseum Mailands. Bei Interesse kann man auch den ‚Cimitero Monumentale‚ aufsuchen und dort vor den Grabmälern bedeutender Persönlichkeiten verharren.

Mailand – Mode und mehr

Nicht umsonst fahren gerade viele Frauen für ein Shopping-Wochenende nach Italien, denn Mailand ist das absolute Modemekka und veranstaltet zweimal im Jahr die berühmte ‚Mailänder Modewoche‚, eines der wichtigsten Fashion-Events der Welt. Dabei präsentieren berühmte Designer ihre trendigen Variationen und modischen Interpretationen.

Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt, denn Italien ist bekannt für seine kulinarische Küche und seinen vollmundigen Wein, den man in allen Bars und Restaurants probieren kann. Mailand hat für jeden Geschmack etwas dabei und ist daher immer eine Reise wert.

Weitere Information zu Mailand finden Sie hier…

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.