Rach der Restauranttester: das grosse Wiedersehen

Rach der Restauranttester wird in dieser Woche ein klein wenig pausieren. Nicht, dass die beliebte Koch-Doku-Soap ausfallen würde, doch eine neue Aufgabe wartet dieses Mal nicht auf den Sternekoch. Vielmehr widmet sich Christian Rach in der nunmehr zwölften Folge der vierten Staffel den Restaurants, denen er vor einiger Zeit bereits aus der Patsche geholfen hat.

Rach der Restauranttester macht seinen Kontrollgang

Wenn Christian Rach seine Aufgabe meistert, kann er nicht nur innerhalb einer Woche die Probleme der Krisen gebeutelten Gaststätten erkennen, sondern er geht sie auch tatkräftig an. Auf diese Weise hat der Koch, der selbst keinen klassischen Ausbildungsweg im Fach beschritten hat, die meisten seiner Sorgenkinder retten können. Ein paar Wochen nach seiner gastronomischen Tour de Force besucht er die Restaurants erneut, um zu sehen, ob seine Hilfsversuche Früchte getragen haben.

In regelmäßigen Abständen wird eine ganze Folge auf RTL ausgestrahlt, in der Christian Rach noch einmal nach dem Rechten sieht. Viele Monate sind oftmals vergangen – die Restaurants selbst wurden in einer der letzten Staffeln vom Chef der „Cantina Milano“ und dem „Tafelhaus“ in Hamburg gerettet. Nun ist es natürlich interessant, ob nicht nur die Ratschläge auch langfristig befolgt wurden, sondern wie sehr diese von den Gästen angenommen wurden und als wie geschäftstüchtig sich die jeweiligen Betreiber entpuppt haben.

Ein Wiedersehen mit geretteten Restaurants erwartet den Zuschauer diese Woche

Unter dem Titel „Das große Wiedersehen“ geht Christian Rach also auf Kontrollgang bei einigen der Restaurants aus der dritten Staffel und beantwortet so die brennenden Fragen, ob die Sauberkeit in das Fischrestaurant „Zum alten Kloster“ eingezogen ist, ob der Optimismus bei „Zum Schober“ in Augsburg angebracht war und ob die „Eis-Heidi“ – für diese Episode erhielt die Sendung den Ernst Schneider Preis – weitaus weniger unterkühlt ist, seitdem der Laden „Markt 7“ heißt.

Normalerweise kommt eine solche Zusammenfassung am Ende einer Staffel, doch die Freunde von „Rach der Restauranttester“ müssen nicht verzweifeln, denn auch nächste Woche gibt es eine neue Folge. Doch bis dahin gibt es erst einmal „Das große Wiedersehen“ am 22.02.2010 um 21.15 Uhr auf RTL.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.