PlayStation Move-Motion-Controller von Sony: Das hat die neue Bewegungssteuerung zu bieten

Auf den ersten Blick erscheint die PlayStation Move wie das Selbe in Grün: Mit einem ergonomisch geformten Wireless Controller kann man durch die Bewegungssteuerung eine Menge Sportspiele und den einen oder anderen Partyspaß zocken. Das kennt man soweit von der Nintendo Wii und der einzige Unterschied scheint die Leuchtkugel auf dem Navigationscontroller zu sein. Doch auf der PS3 ist alles etwas anders: Nicht nur die grafische Aufbereitung ist um Klassen besser, auch die Übersetzung der Bewegungen auf das Konsolenspiel wird durch die größere Rechenleistung um einiges schneller und glatter. Die PlayStation Move ist zwar keine riesige Innovation wie das Kinect System auf der Xbox 360, könnte aber der Wii mühelos den Rang ablaufen.

PlayStation Move: Was erwartet den User?

1

Präzise Bedienung

Der Controller erlaubt es durch den Einsatz der Bewegungssensoren sehr genau und zielsicher sowohl im virtuellen Raum als auch im eigenen Wohnzimmer zu navigieren. Zudem helfen Buttons dabei, verschiedene Aktionen durchzuführen und Richtungen einzuschlagen.

2

Körpereinsatz

Vier Spieler können gleichzeitig bei den vielen Partyspielen ihr Können zeigen – die Eye-Kamera verarbeitet alle Bewegungen und setzt sie sofort um.

3

Kraft und Geschwindigkeit

Im Gegensatz zur Wii kann die PlayStation Move auch die Kraft und die Geschwindigkeit messen, mit der Bewegungen ausgeführt werden: Bei Sportspielen wie Tischtennis, Speerwurf, Volleyball oder Golf kann dies entscheidend für das Gelingen sein.

4

Sprachbefehle

Die Eye-Kamera der PS3 nimmt nicht nur die Bewegungssensoren der Wireless Controller wahr, sondern reagiert auch auf Sprachbefehle.

5

Spielunterstützung

Noch orientieren sich die Spiele für das PS3 Move System noch stark an denen, die es so oder so ähnlich schon auf der Wii gab. Die Produktlinie soll jedoch immens erweitert werden, um dann Games zu bieten, die sowohl den alten Dual Shock Controller als auch den neuen Navigationscontroller unterstützen oder ausschließlich mit Move gespielt werden können.

6

Pistolenaufsatz

Neben dem regulären PlayStation Move Navigationscontroller gibt es auch einen Pistolenaufsatz, mit dem Ego Shooter eine weitere Dimension bekommen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.