‚Pasta to go‘ Noodeli macht’s möglich!

Die Idee stand eigentlich schon vor zwei Jahren, es sollte ein ganz einfaches Konzept werden: eine überschaubare Auswahl an Pasta Sorten und Saucen stehen dem hungrigen Gast in beliebiger Kombination zur Verfügung. Doch der Weg von der Namensfindung zur Realisation dieses denkbar einfachen und gleichzeitig genialen Konzepts, war mit ein paar Stolpersteinen gepflastert. Aber nachdem die Finanzierung geklärt und die richtigen Räumlichkeiten gefunden waren, ging plötzlich alles ganz schnell und aus Max und Raels Traum wurde Pasta!

Pasta to go: einfach genial!

Die Köpfe hinter diesem Konzept sind Rael Hoffmann (28) und Max Mühlbach (27). Die beiden langjährigen Freunde und ehemaligen WG-Mitbewohner kommen beide aus dem Marketing und Event Bereich, aber haben schon immer mit der Gastronomie geliebäugelt. Und da der Konsument in einer Welt der experimentierfreudigen Fusion-Kitchen und noch unverständlicheren Molecular-Kitchen ohne Diplom in Physik den Durchblick verliert und bei der Wahl zwischen einer Tal Mocca Soy-Latte mit Kokos Raspeln und einem Caramel Frappuccino Grande fast den Verstand verliert, dachten sich die beiden, keep it simple. „Wir wollten kein Schnicki Schnacki (…) das ganze Konzept sollte einfach und ehrlich sein“ erklärt Rael und darum stehen dem hungrigen Besucher ausschließlich bodenständige Varianten, die jedem geläufig sind zur Auswahl. Die Saucen haben die Geschäftspartner übrigens gemeinsam mit einem befreundeten Koch entwickelt, umgesetzt werden die Kreationen schließlich von einem lokalen Berliner Produzenten.

So funktioniert Noodeli

Ja nach Hunger entscheidet man sich für eine kleine (3,90€) oder eine große (4,90€) Portion. Wählen kann man zwischen Fussili, Farfalle und Penne. Schon da beginnt das Konzept, denn Spaghetti stehen aus gutem Grund nicht auf der Karte, der Saucen-Spritzfaktor ist einfach zu hoch. Sechs Saucen stehen zur Auswahl, auch hier legt man Wert auf Simplizität und Funktionalität, denn umhüllt werden die Nudeln von Napoli, Bolognese, Pesto Verde, All'Arrabiata und Chicken Cream (die wohl exotischste unter den Saucen) oder der Sauce der Woche bei der dann auch mal ein wenig experimentiert werden darf; zuletzt wurde eine Thunfisch-Kapern-Sahne Sauce angeboten, in dieser Woche steht Ricotta-Spinat auf der Wochenkarte. Als Krönung gibt es natürlich noch ein Topping oben drauf: Parmesan, Rucola, getrocknete Tomaten, Feta, Oliven oder Nüsse – geschafft! Seine Wunschkombination hat man dann auch in weniger als drei Minuten nicht auf dem Teller, sondern im Becher und zwar in einem überdimensionalen Pappbecher, der sich hervorragend für den Transport aber auch zum gemütlichen Verzehr im Laden eignet.

Frisch, al dente, lecker!

Wie Anfangs bereits erwähnt werden die Zutaten für die Saucen von einem regionalen Produzenten hergestellt und sind frei von jeglichen Konservierungsstoffen und Geschmacksverstärkern, was man sowohl sehen als auch schmecken kann! Auch die frische Pasta bezieht Noodeli von einem Berliner Hersteller. Demnächst soll das Angebot auf Vollkornpasta erweitert werden, denn viele Kunden haben bereits danach gefragt und Max und Rael versuchen natürlich so gut es geht auf die Wünsche ihrer Kunden einzugehen und sind für jedes Feedback dankbar.

Neben der Pasta stehen auch wechselnde süße Leckereien zur Auswahl, wie zuletzt hausgemachter Schokoladen- oder Zitronenkuchen für nur einen Euro das Stück sowie Kaffee und Erfrischungsgetränke zu erschwinglichen Preisen. Insgesamt sind die Preise sehr moderat und die Portionen großzügig.

Fazit:
Das Vorhaben eine Alternative zur schnellen Currywurst und zum schnellen Döner zu schaffen ist nicht nur aufgegangen, sondern schlägt die Konkurrenz um Längen! Ein Besuch lohnt sich also auf jeden Fall, auch zum Verweilen!

Noodeli
Brunnenstr. 5
10119 Berlin

Öffnungszeiten:
Mo – Do: 11:00 – 21:00
Fr – Sa: 11:00 – 23:00

Mehr Infos findet ihr auf der Facebook Seite und der offiziellen Homepage.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.