Nachbarschaftsstreit – Kolb greift ein auf RTL – Doku-Soap über Probleme mit den Nachbarn

Probleme mit den Nachbarn kennt jeder bis zu einem gewissen Grade. Wenn es aber so schlimm wird, dass sogar Rechtsanwälte eingeschaltet werden müssen oder Mord und Totschlag drohen, überschreitet das Gezanke die Grenze des Zumutbaren. Ernst Andreas Kolb, selbst Rechtsanwalt und Mediator, versucht auf RTL nun zu retten, was noch zu retten ist.

Probleme mit den Nachbarn sollen auf RTL gelöst werden

Ob Frau Regina Zindlers „Maschendrahtzaun“, der durch Stefan Raab vor vielen Jahren bekannt wurde, ob Reinhard Meys „Garten-Nazis“ und sein Stress mit dem Rasenmäher oder ob eine neugierige Else Kling aus der „Lindenstraße“ – für die Sorgen und Nöte, die man mit seinen Nachbarn haben kann, gibt es viele, auch prominente, Beispiele. Selbst die Werbung hat die Zugkraft des Nachbarschaftsstreits erkannt: Kinder der 80er werden sich noch an den Fernsehspot der Allianz-Versicherung erinnern, in dem ein Streit zwischen Nachbarn über einen Kirschbaum und einen Gartenzaun entbricht.

Die Fälle in RTLs neuer Doku-Soap mögen extrem wirken, wenn es um Sachbeschädigung und Psychoterror geht, aber selten sind sie dabei noch lange nicht. Im Gegensatz zu anderen, reißerischen Sendungen, in denen der Zoff im Mittelpunkt steht, ist bei „Nachbarschaftsstreit – Kolb greift ein“ die Mediation das Zauberwort.

Ernst Andreas Kolb widmet sich dem Nachbarschaftsstreit

Wie kann man einen Streit schlichten? ist die Frage, die der Dokusoap zugrunde liegt. Kolb führt als Außenstehender eine neue Komponente in den Nachbarschaftsstreit ein und versucht so, die Parteien zu einer Einigung zu bringen. Wie ihm das gelingt, wird man bei den fünf Episoden sehen können, die RTL zunächst hat produzieren lassen.

„Nachbarschaftsstreit – Kolb greift ein“ wird ab dem 29.07.2009 jeden Mittwoch um 20:15 Uhr auf RTL ausgestrahlt.

4 Meinungen

  1. Unser Giebel ist etwas höher als der vom Nachbarn. Was tut man meistens, man verschindelt dieses Stück, zur Erhaltung der Bausubstanz. Dazu kommt noch, dass das die Wetterseite ist. Der Nachbar hat schon beim Bau die Handwerker aufs übelste beschimpft und diese verjagt. Nach einigen Jahren war etwas am Dach zu reparieren und wir dachten nun, dass er vernünftiger geworden ist. Aber da hatten wir falsch gedacht. Wir hatten ihm eine Mitteilung geschickt und einen Termin, wenn er es nicht erlaubt. Wir hörten nichts mehr und ich ließ die Handwerker schon anfangen. Die Dachkontruktion wurde um 1/2 Ziegel erweitert, damit die Lattung ( Unterkonstruktion für Schindeln ) angebracht werden konnte. Wir hatten jedoch nicht mit der Frechheit des Nachbarn gerechnet. 1 Tag vor Ablauf des gesetzten Termin schrieb er die Absage. Wir konnten alles wieder rückgängig mach.Der Spaß kostete uns damalsDM 4000,00.

  2. maletzki ,lisa-marie

    hallo hier ist die lisa bin 13 jahre alt und brauche dringend ihre hilfe für unsere familie wir werden straändig gemobbt und beschimpft .wir trauen uns kaum noch raus nur wenn es wirklich nötig ist zb. zu hunde raus gehen oder wenn wir zur schule müssen und zu alltäglihen einkaufen uns soo sie haben uns erst moralisch und jetztmt schwerer körperverletzund und anschläge auch vor kurzen am 26.10.09wurde meine mama auch ins krankenhausgebracht .
    die wohnung wurde uns als kinderfreundlich vermietet und uns wurde auch verheimlicht das 1halb jahre vor unserem einzug hies es in den medien ,,kinder hinter gitter´´ es istdie schlimmste kinder hasserfühlte gegend die mann sich vorstellen kann die menschen runherumm unserer wohnung kommen uns vor wie monster das ist soo schlimm durch den ganzen stress den meine mutter ,mein bruder und ich durch machen mussten war/ist eine sehr sher schlimmme zeit meine muttter wurde sehr herz krank und kann nur noh mir medikamente weiter leben ohnetablettenwere es ihr todes urteil
    bitte helfen sie uns wir bekommen von niemanden hilfe und sie sind unsere letzte chance
    bitte melden sie sich so schnell wie möglich
    lisa-marie,maletzki gräwenkolkstr.80 45770 marl 02365508337 0173-5201053

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.