More TV – Ein Smart Receiver bietet personalisiertes Fernsehen

Ich war schon auf der IFA Preview 2009 in Hamburg dabei und konnte mich von der Tauglichkeit des More TV Systems überzeugen: Das Konzept der Hamburger Firma, die ihre Idee seit 2004 entwickelt ist einfach aber genial. Man nehme die Fernsehvorlieben eines Menschen, speichere sie in einen Receiver und fertig ist der kleine Helfer, der Lieblingsserien und die heißgeliebten Klassiker ganz allein aufnimmt, per Fernprogrammierung zu steuern ist oder sogar über Facebook.

More TV über Facebook – Smart Receiver 2009

Was die neuen Smart Receiver von More TV noch alles können, erschließt sich, wenn man das Web 2.0 einbezieht. Wer über Plattformen wie Facebook kommuniziert kann z.B. den More TV Receiver eines Freundes von Ferne programmieren, wenn man weiß, dass er oder sie gerade nicht daheim ist und womöglich die liebste Telenovela verpasst. Ein tolles Feature. Wer nun um seine eigenen Aufnahmewünsche besorgt ist kann beruhigt sein, denn More TV setzt Prioritäten: Hat er Besitzer des Smart Receivers zur selben Zeit eine Sendung zur Aufnahme angegeben, wird diese aufgenommen. Leider werden bisher noch keine Aufnahmen von mehreren Programmen gleichzeitig unterstützt.

Features von More TV

Damit es wirklich smart wird, funktioniert More TV über mehrere Wege. Man kann Lieblingsschauspieler, Genres oder Schlagwörter abspeichern was zur Folge hat, dass More TV in Zukunft alle Sendungen, die dazu passen aufnimmt. Auch die eigenen Lieblingssendungen werden immer vorsichtshalber aufgenommen. Außerdem ist der More TV Receiver intelligent und lernfähig. Mit der Zeit lernt er seinen Benutzer und dessen Vorlieben besser kennen und geht bei der Wahl der Sendungen auf ihn ein. Mit dem Serienassistenten kann man ganze Staffeln archivieren und später schauen und wer es nie pünktlich zur Tagesschau schafft, kann mit der Funktion Nachrichten Jetzt!“ einfach zu jeder Tages- und Nachtzeit de neuesten Nachrichten abrufen.

Im Laufe des Jahres, so der Anbieter, werden auch namhafte Hersteller entsprechende Set-Top-Boxen anbieten, die man dann einfach aufgrund des More-TV Logos erkennt.

4 Meinungen

  1. ich habe den smart reciever neu gekauft.trotz aller bemühungen kann ich von der satanlage das more tv nicht herunterladen.ich habe ihren anweisungen gemäss das gerät auf standby gestellt-es erscheint auch die mitteilung smp und epg download.ich bekomme aber keine daten auf die seite von more tv und kann demzufolge auch nicht programme aufzeichnen. teiilen siei mir bitte mit ob sie eine lösung hierzu abten können.
    meine more tv nummer ist 500 300000 264.
    mit freundlichen grüssen HOBE

  2. Bereits in Kürze wird es eine Menge Receiver geben, auf denen sich persönliche Favoritenlisten abspeichern lassen. Das wird dann der erste Schritt für persönliches Fernsehen sein.

  3. Wolfgang Kroker

    Ich bekomme seit 05.04.2011 keine fernsehprogramme heruntergeladen
    die meldung der recorder war nicht auf standby er steht immer auf standby
    mfg
    Wolfgang Kroker

  4. Horst Rautenstrauch

    Ich habe das gleiche Problem es werden einfach keine Fernsehprogramme herruntergeladen, auf standby ist er immer also daran kann es nicht liegen.Leider kann man auch keinen Mitarbeiter von MORE TV telefonisch erreichen.Direkt Aufnahme geht.
    MfG
    Horst Rautenstrauch

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.