Messerattacke auf Gina-Lisa?

Wie kürzlich eine große deutsche Tageszeitung berichtet, ist Gina-Lisa in Zürich einem möglichen Messer-Angriff entgangen. Die inzwischen deutschlandweit bekannte Blondine aus Germanys Next Topmodel feierte ausgelassen auf der 17. Street Parade in Zürich.

Plötzlich löst sich aus der Masse der Besucher ein aufdringlicher Verehrer, der aber von den Bodyguards von Gina-Lisa gestoppt werden kann. Bei einer Durchsuchung des Mannes findet man das Messer, dass der Unbekannte in einer Socke versteckt hatte. Ob er damit Gina-Lisa attackieren wollte, ist bisher unklar.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.