Maritim Hotels: Tagen in Deutschlands Mitte

Zwanzig Jahre nach dem Mauerfall haben sich die östlichen Bundesländer zu einer wirtschaftlich pulsierenden Region entwickelt. Begünstigt durch eine gute Verkehrsanbindung, entstand ein vielfältiges Tagungs- und Kongressangebot. Gleich an sechs Standorten ist die Maritim Hotelgesellschaft im Osten Deutschlands vertreten und bietet ein flexibles Angebot unter dem Motto „Wohnen und Tagen unter einem Dach“, bei dem keine Wünsche offen bleiben. Egal ob Großveranstaltung oder Seminare im kleinen Kreis, die Maritim Hotels in Dresden, Halle und Magdeburg beispielsweise offerieren den passenden Rahmen mit einer Rund-um-Betreuung für eine gelungene Veranstaltung, die seines gleichen sucht.

Maritim Hotel Magdeburg - Eingangshalle

Maritim Hotel Magdeburg - Tagungsraum

So stellt zum Beispiel das Maritim Hotel Dresden zusammen mit dem angeschlossenen International Congress Center Dresden (ICD) insgesamt 21 Säle mit einer Kapazität für bis zu 6.000 Personen zur Verfügung. Das Hotel beeindruckt nicht nur durch seine exponierte Lage direkt am Ufer der Elbe und in direkter Nachbarschaft zur Dresdner Innenstadt, sondern besticht auch durch die auffallende Architektur des historisch kernsanierten Erlweinspeichers und die elegante Innenausstattung. Wer auf der Suche nach einer außergewöhlichen Location für sein nächstes Event ist, sollte sich den atemberaubenden Blick, der sich vom Maritim Hotel Dresden bietet, nicht entgehen lassen. Welcher Frühstücksraum eines Hotels kann schon von sich behaupten, dass er architektonisch ziemlich originalgetreu auf der alten Laderampe eines Speichers steht? Großflächige Glasfronten machen das Restaurant zum größten Wintergarten der Stadt.

Maritim Hotel Dresden - Hotelzimmer


Direkt im Zentrum der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts und damit in der Mitte Deutschlands liegt das Maritim Hotel Magdeburg. Die großzügige Anlage sowie der professionelle Service und die herzliche Gastfreundschaft sprechen den Geschäfts- und Privatreisenden genau so an wie den Kongressgast. 15 Säle für bis zu 1.600 Personen und zusätzlich vier Tagungssuiten für bis zu 30 Personen bieten Platz für unterschiedlichste Veranstaltungen. Als Profis im Tagungsgeschäft versteht das Maritim Personal jeden Wunsch des Kunden maßgeschneidert umzusetzen. Die verkehrsgünstige Lage verleiht dem Hotel zusätzliche Pluspunkte.

Die Nähe zum Hauptbahnhof, zum Flughafen Leipzig-Halle und zur Messemetropole Leipzig machen das Maritim Hotel Halle zum idealen Standort für Tagungen und Kongresse. Auch hier fühlt sich jeder Veranstalter dank des fachkundigen und zuvorkommenden Personals sowie den vielfältigen Angeboten im Tagungsbereich und an Rahmenprogrammen bestens aufgehoben.

Maritim Hotel Halle - Bankettsaal

An allen drei Standorten sorgen die Maritim Tagungspauschalen für Preistransparenz und zusätzliche Planungssicherheit. Buchbar sind die Pauschalen bereits ab 32 Euro pro Person inklusive Raummiete und Bereitstellungskosten eines geeigneten Tagungsraumes, Tagungstechnik, zwei Tagungsgetränken, einer Kaffeepause mit Kaffee und Tee sowie einem 2-Gang-Mittagessen einschließlich einem Getränk (ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen).

Weitere Standorte der Maritim Hotelgesellschaft im Osten Deutschlands sind Travemünde, Heringsdorf und Berlin.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.