Margarethenhof am Tegernsee: Hotelsuiten exklusiv

Albrecht Dürers Feldhase

Margarethenhof am Tegernsee

Für Interessenten erfüllt sich dabei nicht nur der Traum dort zu wohnen wo andere Urlaub machen, sondern der Kauf umfasst auch das komplette Service-Programm des Hotels. Dazu gehören die Nutzung des hoteleigenen Spas und Fitnessraums, des renommierten Restaurants, des Sekretariats und sogar ausgefallene Wünsche werden von einem eignen Concierge betreut.

Über die private Nutzung mit Familie und Freunden hinaus, besteht aber auch die Möglichkeit des geschäftlichen Einsatzes der Appartements. Ruhig gelegen eignet sich der Margarethenhof, mit seinem neugestalteten Tagungszentrum, perfekt als Kundenbindungsmaßnahme. Die hellen und großzügigen Konferenzräume sind mit  modernster Tagungstechnik ausgestattet und die einzigartige Lage bietet eine Vielzahl abwechslungsreicher Rahmenprogramme – „business as usual“ sieht anders aus.

Das Highlight ist jedoch ein 18-Loch Golfplatz, konzipiert vom renommierten, englischen Architekten Frank Penninck. Von der Suite bis zum Abschlag sind es nur 100 Meter. Der weitestgehend naturbelassene Kurs der Meisterschaftsanlage ist sowohl für Single-Handicap-Spieler als auch für Anfänger geeignet und bietet einen traumhaften Blick auf das idyllische Tegernseer Tal. Dr. Christian Behr erklärt: „Auf dem Margarethenhof jagt ein Golfevent das Andere. Ob Damengolf, Senioren Golf, After Work Golf oder verschiedene Turniere wie „München spielt Golf“ oder die „Net(t)work Trophy“ – Für jeden Golfer findet sich hier das passende Arrangement“.

Der Margarethenhof inmitten des traumhaften Tegernseer Voralpenpanoramas kombiniert in einzigartiger Weise Hotel, Golf, Wellness und Tagungsmöglichkeiten. Die Golfanlage wurde bereits 1984 vom renommierten Golfplatzarchitekten Frank Penninck geplant und im Jahre 1986 eröffnet. Das Hotel Margarethenhof wurde 1991 eingeweiht und im Jahr 2000 erstmalig renoviert sowie um das Tagungszentrum und einige Zimmer erweitert. Der neue Wellness-Bereich konnte Ende des Jahres 2005 eröffnet werden. Seite 2009 obliegt die Geschäftsführung Dr. Christian Behr.

Eine Meinung

  1. Hr. Behr ist seit letzter Woche nicht mehr Geschäftsführer am Margarethenhof

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.