Madonna hat feste Regeln für ein Treffen mit den Kids

Die Scheidung zwischen dem Popstar Madonna und ihrem Bald-Exmann Guy Richtie ist in aller Munde. Wenn Guy die Kids sehen möchte hat Madonna feste Regeln vereinbart.

Tatsächlich trennen sich die beiden. Obwohl am Anfang noch ein Hoffnungsschimmer war, dass die Ehe wieder gerettet wird, die beiden wollten es noch einmal versuchen,  hat die Pressesprecherin der beiden bekannt gegeben, dass die Scheidungspapiere angefordert bereits angefordert wurden.

Die Ehe von Madonna und Guy hielt nicht so lange. Aber sie haben zwei gemeinsame Kinder und sollen bei der Mutter bleiben, aber Guy will die Kids sehen. Dafür hat Madonna, so wie man sie kennt, feste Regeln vereinbart. Alles ist bis ins kleinste Detail durchdacht. Genauso akribisch ging sie bei der Planung ihrer  vor.

Hoffenltich wird das kein Rosenkrieg zwischen den beiden. Denn den Kindern schadet das am Ende am meisten.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.