Kinonews: HELLBOY 2, neu bewahrte Filmklassiker und FANTASTIC FOUR 2 (inkl. Trailer)

In einem Interview mit Aint-it-cool hat Regisseur Guillermo Del Toro (Pan’s Labyrinth) ein bisschen aus dem Nähkästchen geplaudert und unter anderem Details zu Hellboy 2 mit Ron Perlman, Selma Blair und Doug Jones preisgegeben: das Sequel zur Comicumsetzung von 2004, die mit knapp $100 Mio. weltweitem Einspiel eigentlich nicht allzu erfolgreich war, befindet sich gerade in der Vorproduktionsphase, gedreht wird dann im Mai und Juni 2007 in London und Ungarn. Weitere Infos dazu gibt es hier: News

Weitere 25 Filme und Filmklassiker sind in die Reihe von bisher 425 „Filmschätzen“ des US-Filmarchivs „National Film Registry“ aufgenommen worden. Die 1988 gegründete Institution hat die Aufgabe, jedes Jahr 25 Filme zu auszuwählen, die ästhetisch, historisch oder kulturell bedeutsam sind. Unter der diesjährigen Neuzugängen befinden sich John G. Avildsens Boxfilm-Klassiker Rocky (1976), Harold Raimis‘ Zeitschleifen-Komöde Groundhog Day (1993; bei uns bekannt als Und täglich grüßt das Murmeltier), John Carpenters Horrorstreifen Halloween (1978), die schwarze Komödie Fargo (1996) von den Coen-Brüdern, sowie deutlich ältere Streifen wie Robert Floreys Daughter of Shanghai (1937) oder Rouben Mamoulians Musical Applause (1929). Die News dazu findet man hier: News II

Etwas erfolgreicher als Hellboy war 2005 die $100 Mio.-Produktion Fantastic Four mit Ioan Gruffudd, Michael Chiklis, Jessica Alba und Chris Evans, der weltweit etwa $271 Mio. einspielte. Nun ist der erste Trailer zum Sequel Fantastic Four:Rise of the Silver Surfer seit kurzem offiziell im Netz zu begutachten. Entgegen der Gewohnheit, dutzende Highlightszenen aus dem Film in einem schnellen Zusammenschnitt zu zeigen, präsentiert der Trailer eine einzige, dafür ausgedehnte Szene. Die darin gezeigten Effekte befinden sich zwar noch im Entwicklungsstadium, aber dennoch beschweren sich die ersten Fans darüber, dass der titelgebende silberne Bösewicht zu sehr nach dem T-1000 aus Terminator 2 (1991) aussieht. Einen eigenen Eindruck kann man sich hier verschaffen: Trailer

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.